Home / Liebe & Psychologie / Lust & Leidenschaft / Erwischt! Diese 6 Dinge tut er beim Sex, wenn er dich über alles liebt

© iStock
Liebe & Psychologie

Erwischt! Diese 6 Dinge tut er beim Sex, wenn er dich über alles liebt

von der Redaktion Veröffentlicht am 9. Juni 2018
97 mal geteilt
A-
A+

Seine Liebe kann man nicht nur in Liebesschwüren oder vielen kleinen Gesten im Alltag bezeugen, sondern auch beim Umgang miteinander im Bett. Ja, auch beim Sex macht dein Partner ein paar Dinge anders, wenn er dich über alles liebt.

Sex und Gefühle kann man durchaus trennen. Da gibt es den One-Night-Stand und die schnelle Nummer und die wilde Affäre, was auch immer. Aber am schönsten ist der Sex, wenn er mit ganz viel Liebe daherkommt. Denn erst die Gefühle füreinander machen den Sex besonders innig.

Vielleicht ist es dir noch nicht aufgefallen, aber es gibt ein paar Dinge, die dein Traummann im Bett anders macht. Dinge, die dir eigentlich recht klar zeigen, wie sehr dich dieser Kerl liebt. Hier sind 6 kleine Liebesbeweise, die ihn verraten:

1. Dein Spaß ist ihm wichtiger als seiner

Ja, das sagt sich immer sehr leicht, dass der Sex natürlich schöner ist, wenn beide auf ihre Kosten kommen. Aber wenn ihm dein Spaß wichtiger ist als sein eigener, dann heißt das durchaus sehr viel. Wenn er eben nicht auf der Überholspur an dir vorbeiprescht und schon gekommen ist, bevor du überhaupt an Orgasmus gedacht hast. Auch das ist ein Liebesbeweis, weil er sich für dich bremst, damit es schön für dich ist.

2. Er ist bereit zu lernen

Die meisten von uns wissen irgendwann, was sie im Bett mögen und was eher nicht. Klar probiert man neue Dinge aus und ist auch offen für Inspiration, aber so wirklich aus der Komfortzone bewegen, ist auch nicht immer selbstverständlich. Dann turnt er ihr zuliebe ein paar Stellungen durch, um sie in der Zielgeraden dann doch wieder in die für ihn bequemste Stellung zu bugsieren. Liebe ist, wenn er bereit ist, das für dich beiseite zu schieben und sich neuen Dingen gegenüber zu öffnen, auch wenn sie ihm nicht direkt total verführerisch erscheinen.

3. Deine Wünsche sind ihm Befehl

Wenn du mit ihm offen über Wünsche geredet hast - und auch über Dinge, die dich im Bett nerven - dann nimmt er sich das zu Herzen. Auch das ist ein Liebesbeweis, denn wenn man total scharf ist, hat sich eben nicht jeder im Griff. Er aber denkt selbst dann an deine geheimen, wilden Wünsche und Vorlieben.

4. Er zeigt sich ganz offen

Das Bett ist nicht nur der Ort für viel Lust und wilde Sachen, sondern auch für Pleiten, Pech und Pannen. Und jeder Mann war sicherlich schon mal in der Situation, dass er nicht so konnte, wie er wollte. Sprich: Es lief gar nichts. Ein Mann, der dich nicht liebt und vielleicht nur eine wilde Nacht mit dir will, würde in dem Moment die Schuld auf dich schieben oder auf die Situation. Denn offen zuzugeben, dass grad nichts geht, ist eben nicht wirklich einfach. Es sei denn, man liebt und wird geliebt. Dann kann, ja dann sollte man sich offen und auch mal verletzlich zeigen. Wenn er dich liebt, zeigt er sich genau so.

5. Blicke, die Bände sprechen

Es gibt Blicke von Männern, die einem einfach den Boden unter den Füßen wegziehen, einen ganz taumelig und wirr machen, so tief gehen die. Man hat fast das Gefühl, einander tief in die Seele blicken zu können, so innig sind diese Art Blicke. Wenn er dich nach dem Sex so anschaut, dann weißt du hoffentlich bescheid. Der hier liebt dich voll und ganz.

6. Er macht sich über Verhütung Gedanken

Nach so viel Romantik noch ein ganz sachlicher Liebesbeweis: Wenn er Verhütung als gemeinsame Sache ansieht und eben nicht allein dir überlässt, dann zeigt das auch, dass er bei dir ganz bei der Sache ist. Er macht sich Gedanken, weil er dich liebt. Man lese und staune: Auch ein schnödes Kondom kann romantisch sein.

VIDEO: Die Top 10 Stellungen für den Orgasmus der Frau

Außerdem auf gofeminin:

Wenn ihr diese 4 Dinge tut, hält die Liebe (hoffentlich) für immer

Wo sind die Schmetterlinge hin? So rettet ihr eure Beziehung!

6 Dinge, die Paare mit einem heißen Sexleben richtig machen

von der Redaktion 97 mal geteilt

Das könnte dir auch gefallen