Home / Mode & Beauty / Make-up & Pflege

Retinol-Alternative: Dieses Gesichtsöl soll die Haut glätten

von Sophia Karlsson Erstellt am 4. Januar 2021
Retinol-Alternative: Dieses Gesichtsöl soll die Haut glätten© Getty Images

Deine Haut verträgt keine Anti-Aging-Produkte mit Retinol? Dann könnte dieses Gesichtsserum von Studio Botanic interessant für dich sein. Erfahre hier, was das Öl so besonders macht.

Natürliche Beauty-Produkte mit einer überschaubaren Liste an Inhaltsstoffen sind derzeit super beliebt. Gerade Frauen mit empfindlicher Haut profitieren von Cremes, Seren und Co. mit milden, rein pflanzlichen Formulierungen. Ihr einziges Manko: Der Anti-Aging-Effekt lässt bei natürlichen Schönmachern häufig zu wünschen übrig.

Als besonderer Produkttipp für die Sensibelchen unter den Hauttypen kursiert gerade das Gesichtsöl von Studio Botanic. Das Öl soll die Haut intensiv mit Feuchtigkeit versorgen und außerdem die Kollagen-Produktion anregen. Wir haben das beliebte Öl mit Anti-Aging-Effekt für euch genauer unter die Lupe genommen und verraten hier, ob das Produkt wirklich hält, was es verspricht.

Lesetipp: Naturkosmetik im Test: Diese Gesichtspflege hat uns überzeugt

Retinol: Wozu eine Alternative?

Zertifizierten Naturkosmetik-Marken, wie Studio Botanic, sind aktuell voll im Rennen. Die Produkte sind frei von umstrittenen Inhaltsstoffen wie Mikroplastik, Mineralölen, Parabenen, Silkonen und Aluminiumsalzen und schonen damit nicht nur unsere Haut, sondern auch die Umwelt. In puncto Pflege und Feuchtigkeit können solche Produkte definitiv mit herkömmlichen Cremes mithalten. Anders verhält es sich jedoch mit dem Anti-Aging-Effekt, denn eine ganze Reihe hautstraffender Wirkstoffe können sensible Haut reizen.

Ein beliebter Wirkstoff, der Falten entgegenwirken soll, ist Retinol. Das Supervitamin ist die reine Form von Vitamin A. Es soll die Bindegewebszellen anregen und so die Entstehung von Falten minimieren. Einziges Manko: Nicht jeder Hauttyp verträgt den Power-Wirkstoff. Empfindliche Haut kann mit Irritationen reagieren und sich sogar schälen.

Du möchtest noch mehr über Retinol erfahren? Dann lies hier weiter: Anti-Aging-Wunder Retinol: Ist es DIE Lösung gegen Falten?

Studio Botanic Gesichtsöl: Das verspricht das Produkt

Das Gesichtsöl von Studio Botanic will die optimale Alternative zu hautstraffenden Retinol-Produkten sein. Das Öl spendet der Haut Feuchtigkeit, wirkt regenerierend und soll außerdem den Teint zum Strahlen bringen. Auch Hautirritationen soll das Öl entgegenwirken.

Der Inhaltsstoff Bakuchiol macht das Gesichtsöl zum echten Beauty-Allrounder. Bakuchiol besitzt eine antioxidative Wirkung und gilt als natürliche, sanftere Retinol-Alternative. Es soll die Kollagenproduktion und Zellerneuerung anregen. Es schützt die Haut vor schädlichen Umwelteinflüssen und soll sie außerdem dabei unterstützen, Zellschäden schneller zu reparieren.

Du willst dich selbst von dem Gesichtsöl überzeugen? Mit unserem exklusiven Rabattcode gofeminin10 bekommst du das Produkt jetzt 10 Prozent günstiger. Den Code kannst du einfach vor dem Bezahlvorgang angeben. Hier findest du das Gesichtsöl im Studio Botanic Onlineshop.*

Studio Botanic Gesichtsöl im Test

Wir haben uns selbst ein Bild von dem Produkt gemacht und das Gesichtsöl für einige Wochen bei empfindlicher, trockener Haut getestet. Wir konnten auf jeden Fall einen hautstraffenden Effekt feststellen. Nach einigen Wochen erschien das Hautbild tatsächlich ein wenig glatter und ebenmäßiger.

Das Öl duftet sehr dezent und natürlich. Für ein Gesichtsöl fühlt es sich erstaunlich leicht auf der Haut an und zieht gut ein, ohne einen klebrigen Film auf der Haut zu hinterlassen. Einen dicken Pluspunkt bekommt das Produkt für seine sehr gute Verträglichkeit. Die Haut wird mit viel Feuchtigkeit versorgt und fühlt sich nach dem Auftragen sofort schön geschmeidig an.

Unser Fazit:
Bei regelmäßiger Anwendung verschwanden besonders trockene Hautpartien und auch Trockenheitsfältchen. Auch Rötungen, zum Beispiel an der Nase, wurden gemildert. Falten wegmachen kann das Gesichtsöl mit Bakuchiol nicht, aber man muss fairerweise dazusagen: Das kann Retinol auch nicht.

decore-1
decore-2
decore-3
decore-4
decore-5

NEWS
LETTERS

News, Tipps und Trends... wir haben viele spannende Themen für dich!

So wendest du das Gesichtsöl richtig an

Das Öl kann wie eine Tages- und Nachtcreme angewendet werden. Morgens und abends nach der Gesichtsreinigung ein paar Tropfen des Öls auf die Gesichtshaut geben und sanft einmassieren. Bei besonders trockenen Hautstellen kannst du das Öl auch mehrmals am Tag auftragen.

* Affiliate Link

* Affiliate-Link

Das könnte dir auch gefallen