Home / Fashion & Beauty / Make-up & Pflege / Schminktipps für Karneval: Step by step zum perfekten Faschings-Look

Fashion & Beauty

Schminktipps für Karneval: Step by step zum perfekten Faschings-Look

von Ga-Young Park Veröffentlicht am 13. Januar 2018
10 788 mal geteilt

Wenn uns Hexen, Schneeköniginnen und Katzen auf der Straße begegnen, dann ist es wieder soweit: Es ist Karneval! Damit auch euer Gesicht bestens ins 'jecke' Straßenbild passt, verraten wir euch hier ein paar Tipps & Ideen, wie ihr euch perfekt für den Karneval schminken könnt!

An Karneval sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Und diese Narrenfreiheit genießen wir natürlich in vollen Zügen. An diesen „tollen“ Tagen greifen wir statt zur Foundation lieber zur Theater- bzw. Karnevalsschminke; statt Eyeliner nehmen wir Glitter und Strasssteinchen, statt dezentem Blush zieren kräftige Farben, Masken und Glitzer unser Gesicht.

Für die, die noch keine Ideen für die Karnevalsparty haben kommen hier ein paar Schmink- und Kostüm-Ideen zum Nachmachen. Ihr werdet sehen, mit der richtigen Anleitung könnt ihr ganz einfach einen total coolen Look für Karneval schminken.

Wichtig: Natürlich sollte eure Schminke faschingstauglich sein und auch die närrischste Party überstehen. Deshalb verraten wir euch, was ihr tun könnt, damit die Karnevalsschminke besser hält, und worauf ihr bei der Faschingsschminke im Allgemeinen besonders achten müsst.

Witzig und einfach nachzuschminken: Der Minion

Keine Lust auf Klassiker wie Clown oder Hexe? Dann haben wir vielleicht eine Kostüm-Idee für dich: Sie sind gelb, sie sind süß und einfach nur zum Knuddeln... die Minions. Die Kinoleinwand haben sie bereits gestürmt, jetzt erobern sie die jecke Zeit.

Unsere Bloggerin Tini hat den süßen Look ausprobiert und verrät euch Schminktipps, mit denen ihr Karneval beim Straßenumzug garantiert auffallt!

Hier kommt die Minion-Schminkanleitung auf Video:

Mit diesen Tricks gelingt's: Die Meerjungfrau

Ihr habt es lieber ein bisschen eleganter? Dann ist dieser Look vielleicht etwas für euch! Ob 'Arielle' oder mystische Nixe: Eine richtige Meerjungfrau braucht Schuppen. Aber diese einzeln aufzutragen ist mühselig und erfordert viel Zeit und Geduld.

Mit einer Netzstrumpfhose gelingen euch die perfekten Meerjungfrauen-Schuppen im Nu. Wie das funktioniert verrät euch unsere Bloggerin Tini im Video. Echt genial, dieser Trick, den ihr mit dieser genialen Schminkanleitung ganz einfach nachmachen könnt.

Meerjungfrau für den Karneval schminken: Die Schminkanleitung

So hält das Make-up den ganzen Tag

Natürlich hilft die beste Schminkanleitung nichts, wenn die Schminke beim ersten Schweißtropfen auf der Tanzfläche verläuft. Damit das Make-up besser hält, haben wir noch ein paar besondere Schminktipps für Karneval für euch: Fixierspray und -puder. Gerade wenn die Schminke aufwendiger ausfällt, solltet ihr in einen guten Make-up Fixierer investieren.

In Drogeriemärkten und anderen Geschäften, aber auch über das Internet, könnt ihr Fixierspray und -puder bekommen. Hersteller versprechen, dass sie nicht nur schwitzfest, sondern auch Wasser abweisend sind. Damit die Haut nicht darunter leidet, solltet ihr jedoch darauf achten, dass die Produkte dermatologisch getestet sind.

Faschingsschminke: Diese 5 Tipps solltet ihr beachten

  • 1. Keine veraltete Schminke verwenden

Wenn noch Faschingsschminke vom letzten Jahr übrig ist, solltet ihr das Haltbarkeitsdatum der Produkte überprüfen. Wenn ihr den Eindruck habt, dass die Schminke ranzig ist oder sich zersetzt, solltet ihr sie lieber wegwerfen.

  • 2. Produkte von guter Qualität benutzen

Die Haut ist im Gesicht, und um die Augen herum, besonders empfindlich. Daher vorsichtshalber die Inhaltsstoffe der Produkte prüfen und die Schminke zunächst zum Test auf dem Handrücken auftragen! Vor allem Leuchtfarben sollten auf Verträglichkeit getestet werden. Das gilt für Erwachsene, aber auch und vor allem für Kinder!

  • 3. Eincremen nicht vergessen

Bitte die Faschingsschminke nicht direkt auf die Haut auftragen: Eine pflegende Creme, die der Haut Feuchtigkeit spendet, ist ideal als Grundlage.

  • 4. Weniger ist mehr

Denkt auch daran, dass eure Haut atmen muss! Es ist daher besser, großflächige Gesichtspartien nicht zu dick – und nicht zu oft nachzuschminken. Daher gilt auch: Lieber eine gut deckende Schminke dünn auftragen, statt mehrere Schichten von einem schlechten Produkt. Kurz: lieber auf Qualität statt Quantität setzen.

  • 5. Sorgfältig abschminken

Das gilt beim normalen Make-up im Alltag, und bei Karneval erst recht. Es mag nach einer langen Party eine etwas mühselige Aktion sein, aber es ist wichtig, die Faschingsschminke sorgfältig zu entfernen. Und danach die Feuchtigkeitscreme nicht vergessen, damit sich die Haut über Nacht erholen kann!

Noch kein Kostüm für Karneval?

Ihr sucht immer noch nach dem passenden Karnevalskostüm für euch oder für eure Kinder? Dann haben wir hier noch ein paar tolle Tipps und Ideen für Kinder und Erwachsene!

Für Kinder sind Fasching, Karneval und Halloween wie der Himmel auf Erden: Endlich können sie sich in wahre Superhelden oder bezaubernde Märchenfiguren verwandeln. Es müssen nicht immer Clown oder Cowboy sein: Hier sind ein paar tolle Ideen, um eure Kinder im Handumdrehen in einen Pirat, Indianer, Vampir oder einen Schmetterling zu verwandeln:

15 Kostüm-Inspirationen für Schmink-Muffel

Ihr habt keine Lust auf komplizierte Kostüme oder euch stundenlang für Karneval zu schminken? Ihr seid auf der Suche nach einer einfachen Verkleidung für Karneval? Hier kommen 15 geniale Karnevalskostüme zum Selbermachen:

Hier kommen noch mehr Schminkanleitungen & Kostüme für Fasching, Karneval, Halloween & Co.:


Katze schminken: Mit dieser Anleitung gelingt das Faschings-Make-up

Hexe schminken: So geht's Schritt für Schritt

Karneval zu zweit: Die kreativsten Kostüme für Paare

Auch auf gofeminin: Schminktipps für Karneval: Hier kommen die kreativsten Looks

Schminktipps für Karneval © Pinterest / byrdie.com
von Ga-Young Park 10 788 mal geteilt

Das könnte dir auch gefallen