Home / Fashion & Beauty / Make-up & Pflege

Fashion & Beauty

Sonnencreme-Test 2020: Die schützen deine Haut, ohne zu kleben

von Sophia Karlsson Erstellt am 24. Juni 2019, letzte Änderung 16. Juni 2020
64 mal geteilt
Sonnencreme-Test 2020: Die schützen deine Haut, ohne zu kleben© Getty Images

Du bist noch auf der Suche nach dem richtigen Sonnenschutz für deine Haut? In unserem Sonnencreme-Test 2020 erfährst du, welches Produkt dich perfekt durch den Sommer bringt.

Du verwendest Sonnencreme nur im Urlaub am Strand, wenn es keinen Weg daran vorbei gibt? Weil dein Sonnenschutz-Produkt klebt und Flecken auf deiner Kleidung hinterlässt und einfach nervt? Dann wird es höchste Zeit für eine neue Sonnencreme. Hautexperten raten nämlich dazu, sich konsequent immer dann einzucremen, wenn die Haut UV-Strahlen ausgesetzt ist - also auch schon für einen kurzen Lunch in der Sonne.

Zum Glück gibt es dafür mittlerweile eine ganze Reihe an guten Sonnenschutz-Produkten, die sich ganz easy auftragen lassen, schnell einziehen, ohne zu kleben und mit ihrem sommerlichen Duft noch dazu für gute Laune sorgen. In unserem Sonnencreme-Test 2020 haben wir 5 Produkte unter die Lupe genommen - von leichtem Spray bis pflegender Lotion.

Für sonnenempfindliche Haut: La Roche-Posay Anthelios Sonnenpflege-Spray 50+

Preis: ca. 17 Euro

Hier kannst du das Anthelios Sonnenpflege-Spray von La Roche-Posay direkt bei Amazon bestellen.*

Bewertung der gofeminin-Redaktion:
Das Anthelios Sonnenpflege-Spray von La Roche-Posay lässt sich super easy auf die Haut sprühen und verteilen. Es benötigt zwar ein wenig Zeit, bis es eingezogen ist, doch hinterlässt dafür keinen unangenehmen, klebrigen Film auf der Haut. Am besten überzeugen konnte das Sonnenpflege-Spray aber in puncto UV-Schutz. Selbst sensible und sonnenempfindliche Haut wurde optimal geschützt.

Tipp: Für sehr helle, sonnenempfindliche Haut ist ein LSF 50 genau richtig. Wer die Sonne etwas besser verträgt und sich etwas mehr Bräune wünscht, kann zum Spray mit LSF 30 greifen.

Lesetipp: Tipps gegen Sonnenallergie: So vermeidest du Pickel und Rötungen

Für Beach Babes: Douglas Sun Body Lotion SPF30

Preis: ca. 13 Euro

Nachshoppen kannst du die Body Lotion SPF30 von Douglas Sun hier.*

Bewertung der gofeminin-Redaktion:
Die Sonnenschutz-Lotion von Douglas Sun lässt sich sehr gut auftragen und verteilen. Ein weiterer Pluspunkt: Sie zieht überraschend schnell ein und ist deshalb perfekt für den Strand oder das Freibad. Außerdem duftet die Lotion super angenehm, nach Pflege und Sommer.

Auch toll ist der hohe Pflege-Faktor der Lotion. Die Haut fühlt sich auch nach dem Sonnenbaden noch schön geschmeidig an.

Für Fitness-Addicts: Cien Sun Transparentes Sonnenspray

Preis: ca. 4 Euro

Bewertung der gofeminin-Redaktion:
Das Sonnenspray von Cien Sun wird als erfrischender Sprühnebel auf die Haut aufgetragen. Wer mag, kann es anschließend noch mit den Händen verteilen. Es zieht schnell in die Haut ein, ohne klebrige Rückstände zu hinterlassen. Außerdem hat das Spray den ganz typischen Sonnencreme-Duft, der uns persönlich immer gut gefällt.

Wir haben das Sonnenschutz-Spray auf sehr heller Haut beim Sonnenbaden auf dem Balkon getestet. Unser Fazit: Das Spray hält super, ist schweißresistent und schützt auch sonnenempfindliche Haut optimal. Unschlagbar ist außerdem der günstige Preis. Daumen hoch!

Wer das Sonnenspray von Cien Sun selbst ausprobieren möchte, kann es bei Lidl nachshoppen.

Geheimtipp aus der Drogerie: Hawaiian Tropic Silk Hydration Sonnenlotion

Preis: ca. 10 Euro

Hier gibt's die Hawaiian Tropic Silk Hydration Sonnenlotion bei Amazon.*

Bewertung der gofeminin-Redaktion:
Du wünschst dir eine Sonnencreme, die deine Haut nicht nur schützt, sondern auch zart pflegt? Dann könnte die Silk Hydration Sonnenlotion von Hawaiian Tropic perfekt für dich sein. Die leichte Lotion ist ein echter Geheimtipp aus dem Drogeriemarkt. Sie lässt sich gut auf der Haut verteilen und zieht schnell ein. Nach dem Auftragen fühlt sich die Haut schön geschmeidig an und duftet außerdem sommerlich nach Kokos. Auch beim UV-Schutz konnte das Produkt überzeugen.

Punktabzug gibt es lediglich bei der Verträglichkeit im Gesicht. Da die Creme parfümiert ist, sollten sensible Hauttypen sie nur für den Körper benutzen.

Auch interessant: Sofort schönere Beine im Sommer: 5 Tipps mit Wow-Effekt

Natürlicher Sonnenschutz: Lavera Sensitiv Sonnenspray

Preis: ca. 13 Euro

Hier kannst du das Lavera Sensitiv Sonnenspray bei Douglas bestellen.*

Bewertung der gofeminin-Redaktion:
Das Sonnenschutz-Spray von Lavera duftet frisch und dezent nach Kokos. Die Anwendung ist simpel: Einfach auf die Haut sprühen und anschließend verreiben. Im Vergleich zu anderen Sonnensprays benötigt das Produkt von Lavera allerdings etwas länger, bis es eingezogen ist.

Es hinterlässt auch nach der Einwirkzeit noch einen leichten Film auf der Haut, der sich aber nicht unangenehm anfühlt. Dennoch sollte man ein bisschen aufpassen, dass keine Flecken auf der Kleidung entstehen.Wer sich schnell nach dem Auftragen anziehen möchte, für den ist das Spray nicht das Richtige. Für den UV-Schutz am Strand oder im Freibad ist die Creme aber ein Top-Produkt.

Einen dicken Pluspunkt gibt es für die sehr gute Verträglichkeit, auch bei empfindlicher Haut. Auch der UV-Schutz überzeugt.

Kleines Manko: Für das Gesicht kann die Konsistenz für einige zu reichhaltig sein und die Haut zu stark glänzen lassen.

* Affliate Link

64 mal geteilt