Home / Fashion & Beauty / Make-up & Pflege

Fashion & Beauty

Wimpernserum ohne Hormone: Die Besten für schöne Wimpern

von Nicola Pohl Erstellt am 23. August 2020
Wimpernserum ohne Hormone: Die Besten für schöne Wimpern© Getty Images

Ihr hättet gerne lange, volle Wimpern, aber bevorzugt hormonfreie Produkte? Wir verraten euch die besten Wimpernseren ohne Hormone, die trotzdem tolle Wimpern zaubern.

Ihr träumt schon lange von langen, vollen Wimpern und dem perfekten Augenaufschlag? Kein Problem, denn auch wer von Natur aus weniger lange oder dichte Wimpern hat, kann mit den richtigen Produkten das Wimpernwachstum anregen und damit ein wenig nachhelfen.

Der Vorteil: Anders als bei Mascara sollen die Wimpern durch Wimpernseren dauerhaft schöner werden. Regelmäßig angewendet, pflegen sie die Härchen und sollen für eine Wimpernverlängerung sorgen.

Um schnelle Ergebnisse zu liefern, setzen viele Produkte auf den Zusatz von Hormonen. Egal, ob ihr natürliche Produkte bevorzugt oder euch mit hormonfreien Wimpernseren besser fühlt: Wir haben uns für euch nach den besten Wimpernseren ohne Hormone umgesehen und zeigen euch unsere Favoriten.

Lesetipp: Wimpernserum Test: Die sorgen für schöne Wimpern

Warum sind in vielen Wimpernseren Hormone enthalten?

Wimpernseren sollen durch bestimmte Inhaltsstoffe das Haarwachstum anregen und die Wimpern zusätzlich pflegen und mit Feuchtigkeit versorgen, um Haarbruch zu vermeiden. Dadurch, dass die Wimpern widerstandsfähiger werden und seltener abbrechen, sollen sie auf Dauer länger werden.

Wichtig bei der Anwendung: Um Ergebnisse zu sehen, müssen Wimpernseren über einen Zeitraum von einigen Wochen täglich benutzt werden.

Hier kommen die Hormone ins Spiel: Viele Wimpernseren setzen nämlich auf hormonell wirksame Inhaltsstoffe wie zum Beispiel Prostaglandin. Im Vergleich haben sie den Vorteil, dass die Wirkung schneller eintritt und deutlicher sichtbar wird.

Der Nachteil: Hormone wie Prostaglandine können Einfluss auf unseren Hormonhaushalt nehmen. Und das wollen viele Frauen verständlicherweise nicht. Auf Dauer können Prostaglandine Nebenwirkungen haben oder die Haut reizen.

Vor allem Menschen mit empfindlicher Haut sollten deswegen eher zu Produkten mit natürlichen Inhaltsstoffen greifen. Auch während der Schwangerschaft sollten Seren mit Hormonen gemieden werden.

Viele Testerinnen im Netz sind allerdings sehr zufrieden mit den typischen Wimpernseren, auch wenn sie Hormone enthalten. Zu den beliebtesten Wimperseren bei Amazon zählen:

Im Video: Wir haben Wimpernverlängerung getestet

Video von Jane Schmitt

Auch lesen: Wimpern Booster: Die besten Produkte für volle Wimpern

Wimpernseren ohne Hormone: So gut ist die hormonfreie Alternative

Im Vergleich wirken Wimpernseren ohne Hormone meist weniger schnell als Seren mit hormonell wirksamen Stoffen. Doch auch natürliche Wimpern Booster zeigen Wirkung, wenn sie regelmäßig angewendet werden. Dank pflegender Wirkstoffe, die das Wachstum anregen, sollen Ergebnisse nach 4–8 Wochen sichtbar werden.

Der Vorteil: Natürliches Wimpernserum ohne Hormone ist meist gut verträglich, enthält keine bedenklichen Inhaltsstoffe und ist damit auch für Menschen mit empfindlicher Haut geeignet. Auch in der Schwangerschaft kann es meist angewendet werden. Haltet dazu aber am besten vorher Rücksprache mit eurem Arzt.

Auch lesen: Längere Wimpern bekommen: Hausmittel vs. Wimpernserum im Test

Bestes Wimpernserum ohne Hormone

Wir haben uns nach den besten Wimpernseren ohne Hormone umgeschaut und sind fündig geworden. Diese drei Produkte haben größtenteils natürliche Inhaltsstoffe und sind vor allem hormonfrei!

1. Wimpernserum von Kikilash
Preis: 35 Euro (3 ml)

Der natürliche Wimpern Booster von Kikilash wird einmal täglich auf den oberen Wimpernkranz aufgetragen. Nach vier bis sechs Wochen sollen sich bereits erste Ergebnisse zeigen: Eine Wimpernverlängerung sowie dichtere Wimpern und mehr Volumen.

Die Formel des Serums soll tief in die Haarwurzeln eindringen und sie stärken. Das soll dauerhaft zu gesundem und schnellem Wachstum führen. Dabei ist das Serum völlig frei von Parabenen, Duftstoffen, Farbstoffen und Hormonen. Die Folge: Gute Verträglichkeit.

Das Wimpernserum von Kikilash bekommt ihr zur Zeit durch unseren exklusiven Deal zum Probierpreis für nur 19,90 statt 34,90 Euro!

Hier könnt ihr das Wimpernserum direkt bei Kikilash bestellen.*

2. Wimpernserum von Nordic Cosmetics
Preis: 39 Euro


Das Wimpernserum von Nordic Cosmetics wird abends auf den oberen Wimpernkranz aufgetragen. Erste Ergebnisse sollen bei regelmäßiger Anwendung nach einigen Wochen zu sehen sein. Die besondere Formel mit CBD, Argan- und Rizinusöl sowie Vitamin F soll viel Feuchtigkeit spenden und dadurch die Wimpern intensiv pflegen.

Das Wimpernserum von Nordic Cosmetics bekommt ihr zur Zeit durch unseren exklusiven Deal zum Probierpreis für nur 19,99 statt 39 Euro!

Hier könnt ihr das Wimpernserum direkt bei Nordic Cosmetics bestellen.*

3. Wimpernserum von Cosphera
Preis: 49,90 Euro (6 ml)


Auch der Wimpern Booster von Cosphera punktet mit hochdosierten rein pflanzlichen Wirkstoffen. Das Ergebnis sollen längere Wimpern und sogar dichtere Augenbrauen sein. Rotklee, Mungobohne und Magnolie sollen dabei zugleich wirksam und gut verträglich sein.

Nach vier bis sechs Wochen täglicher Anwendung sollen die ersten Erfolge sichtbar werden. Ebenfalls ein Pluspunkt: Durch die unbedenklichen Inhaltsstoffe soll das Wimpernserum ohne Hormone auch während der Schwangerschaft und für Kontaktlinsenträger geeignet sein.

Hier könnt ihr das Wimpernserum von Cosphera bei Amazon kaufen.*

4. Wimpernserum von medipharma cosmetics
Preis: ab 40 Euro (1,7 ml)


Das Lash Serum von medipharma cosmetics setzt auf bewährte Inhaltsstoffe wie Coffein, Arginin, Biotin, Hyaluron und Panthenol. Hormone wie Prostaglandin sind nicht enthalten. Durch die pflegenden Wirkstoffe sollen die Wimpern auf Dauer kräftiger und gesünder nachwachsen.

Das Serum wird einmal täglich auf den Wimpernkranz aufgetragen. Die ersten Ergebnisse sollen bereits nach vier Wochen zu sehen sein.

Hier könnt ihr das Wimpernserum von medipharma cosmetics bei Amazon kaufen.*

Bester natürlicher Wimpernbooster

Ihr habt dennoch Bedenken und möchtet am liebsten vollkommen auf kosmetische Mittel verzichten? Auch natürliche Hausmittel wie Rizinusöl (hier bei Amazon*) sollen sich positiv auf unser Haarwachstum auswirken.

Das Rizinusöl sorgt nicht nur für gepflegte, glänzende Wimpern, sondern verhindert auch, dass sie abbrechen. Dadurch werden die Wimpern länger und wachsen dichter nach.

Mehr dazu: Rizinusöl für lange Wimpern: Funktioniert das wirklich?

Die Anwendung ist denkbar einfach: Abends mit einem Wattestäbchen etwas Rizinusöl auf den Wimpernkranz tupfen und am nächsten Morgen abwaschen.

* Affliate Link