Home / Mode & Beauty / Modetrends / Must-haves

Bikini-Trends 2022: Die schönste Bademode für diesen Sommer

von Christina Cascino Erstellt am 10.05.22 um 15:00
Bikini-Trends 2022: Die schönste Bademode für diesen Sommer© Getty Images

Lust auf einen neuen Bikini? Wir zeigen euch die Bademode-Trends der Saison und wo ihr die schönsten Modelle nachshoppen könnt.

Inhalt
  1. · Bademode-Trends 2022: Cut-Outs
  2. · Neckholder-Tops gehören im Sommer 2022 zu den Must-haves
  3. · Mega-Trend: Bikinis mit Raffungen und gesmokten Details
  4. · Swimwear: Glitzer und Metallic ist 2022 angesagt
  5. · Bikini-Trends 2022: Bunt & gemustert

Der Sommer naht und damit auch die Bade- und Urlaubssaison. Und was darf da auf keinen Fall fehlen? Genau, die richtige Bademode! Wir freuen uns schon riesig auf heiße Sommertage und haben uns deswegen auf die Suche nach den Swimwear-Trends in diesem Jahr gemacht.

So viel sei schon mal verraten: 2022 liegt der Fokus bei der Bademode auf ausgefallenen Bikinis, aufregenden Schnitten und mutigen Farben und Mustern. Hier kommen die heißesten Bikini-Trends des Jahres.

Und denkt immer daran: Orientiert euch nicht an unrealistischen Bikini-Body-Idealen. Ihr seid schön, so wie ihr seid und könnt alles tragen. Denn wie heißt es so schön: "Was braucht man für einen Bikini-Body? Einen Bikini und einen Body!"

Vorab im Video: Tipps für eine schöne Sommerbräune

Video von Aischa Butt

Bademode-Trends 2022: Cut-Outs

Beim Scrollen durch Instagram und Co. ist euch sicherlich schon aufgefallen, dass um Oberteile, Kleider und Co. mit Cut-Outs ein regelrechter Hype ausgebrochen ist. Auch in Sachen Bademode spielen die raffinierten Aussparungen im Stoff in dieser Saison eine große Rolle.

Und das zu Recht. Denn Cut-Out-Bademode sieht super stylish und sexy aus, ohne dabei billig zu wirken und ist ein echter Blickfang in diesem Sommer. Wir haben bei NA-KD ein cooles Piece für den Sommer gefunden.*

Lest auch: Blasser oder dunkler Teint? Das ist die perfekte Bikini-Farbe für deinen Hauttyp

Neckholder-Tops gehören im Sommer 2022 zu den Must-haves

Neckholder-Bikinis sind ganz klar ein großer Trend für 2022 und kommen jetzt stylisher daher denn je. Die klassischen Modelle kennen wir seit jeher, doch die beliebten Pieces wurden jetzt vollkommen neu interpretiert.

Wie das Ganze nun aussieht? In diesem Sommer setzen wir auf Neckholder-Tops, bei denen die Träger zunächst vorne auf der Brust gekreuzt werden, bevor sie dann um den Hals gebunden werden. Dieser Twist zaubert nicht nur ein richtig schönes Dekolleté, sondern sorgt auch dafür, dass die Bikinis gleich viel weniger sportlich, dafür aber extrem edel und mondän wirken.

Shopping-Tipp:

Mega-Trend: Bikinis mit Raffungen und gesmokten Details

Designer*innen sind sich einig: Bikinis mit Raffungen und gesmokten Details gehören zu den wichtigsten Trends für die Sommersaison 2022 und sind aktuell überall zu sehen.

Raffungen sehen nicht nur bei Blusen oder Kleidern toll aus, die verspielten Details sind auch in Sachen Swimwear ein echter Hingucker und werten einen sonst schlichten Bikini im Handumdrehen auf. Am besten kommen Raffungen und gesmokte Details bei unifarbenen Modellen zur Geltung.

Hier bei Mango gibt es ein stylishes gerafftes Bikini-Top zu shoppen.*

Lesetipp: Diese Bikinihose passt zu deiner Po-Form!

Swimwear: Glitzer und Metallic ist 2022 angesagt

2022 ist definitiv das Jahr der extravaganten Mode. Das spiegelt sich auch in der neuen Swimwear wider. Influencerinnen und It-Girls setzen ab sofort auf glitzernde Bikinis und Pieces in Metallic-Optik. Denn die zählen in diesem Jahr ganz klar zu den schönsten Trends.

Ob Silber, Gold oder auch andere Farben: Die glamourösen Modelle sind definitiv mal etwas anderes und glitzern richtig schön im Sonnenlicht. Und weil die Trend-Bademode einfach viel zu schön ist, tragen Fashion-Profis sie jetzt auch einfach außerhalb von Strand und Badesee, zum Beispiel zusammen mit Shorts oder unter transparenten Blusen.

Ein elegantes Modell in glänzendem Gold gibt es hier bei Hunkemöller.*

Bikini-Trends 2022: Bunt & gemustert

Auch dieser Bademode-Trend für das Jahr 2022 ist definitiv alles andere als langweilig. Die Rede ist von bunt gemusterten Bikinis und Badeanzügen, die an einstige Flower Power- und Hippiezeiten erinnern.

Das Tolle an der Swimwear: Die Kombination aus Farben und fröhlichen Mustern, zum Beispiel Blumen (hier bei Bershka shoppen*), sorgen sofort für richtig gute Laune. Die Trend-Pieces gibt es jetzt in sämtlichen Schnitten, Farben und Designs. Besonders stylish wird es in Kombi mit bunter Retro-Sonnenbrille, farbenfrohem Schmuck und Bucket Hat.

NEWS
LETTERS
News, Tipps und Trends... wir haben viele spannende Themen für dich!

Kleine Anmerkung zum Schluss: Natürlich ist Mode reine Geschmackssache und nicht jeder findet die gezeigten Trends und Teile schön. Unsere Styling-Tipps, Outfit-Ideen und Hacks sollen dir als Inspiration dienen – was du daraus machst, ist natürlich dir überlassen. Und denk immer daran: Was du anziehen möchtest, ist allein deine Entscheidung. Lass dir von niemandem vorschreiben, was du tragen darfst und was nicht. Schließlich soll Mode doch vor allem eins: Spaß machen!

* Affiliate-Link

Noch mehr Inspiration?
pinterest
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram