Home / Fashion & Beauty / Modetrends / Karottenhosen kombinieren: So tragen wir die 80s-Hose jetzt

© Getty Images
Fashion & Beauty

Karottenhosen kombinieren: So tragen wir die 80s-Hose jetzt

von Christina Cascino Veröffentlicht am 7. März 2019

Oben weit, unten eng: Karottenhosen feiern derzeit ihr Mode-Comeback. Wie ihr die Retro-Hose cool stylt, erfahrt ihr hier.

Karottenhosen gehören derzeit zu unseren absoluten Lieblingshosen. Ihre wichtigsten Merkmale: Eine super hohe Taille, eher weit an den Oberschenkeln und an den Knöcheln schmal zulaufend - wie eine Karotte eben.

Karottenhosen waren bereits in den 80er Jahren super beliebt. Doch nicht etwa bei hippen Modemädchen, sondern viel mehr bei frisch-gebackenen Muttis. Das lag vor allem daran, dass die Hosenform besonders bequem und nicht so figurbetont wie etwa Skinny Jeans waren. Perfekt also für alle Frauen, die ihren Baby-Bauch kaschieren wollten.

Mode der 80er: DAS war damals super angesagt!

Bis vor Kurzem galten Karottenhosen noch als absoluter Fashion-Fail und wurden nur von Müttern getragen, die es besonders komfortabel haben wollten. Doch damit ist nun Schluss! Wir zeigen euch, wieso ihr den umstrittenen Hosen unbedingt eine Chance geben solltet und wie ihr sie am besten kombiniert.

Wem stehen Karottenhosen?

"Karottenhosen tragen auf" - so die allgemeine Behauptung. Doch das stimmt so nicht (ganz). Ja, Karottenhosen sitzen an den Beinen etwas weiter, doch auftragen tun sie deswegen noch lange nicht. Wichtig ist eben wie bei den meisten Modetrends einfach das richtige Styling.

Denn richtig gestylt sorgen die Retro-Hosen für eine extrem schöne Silhouette. Da wäre zum Beispiel der extra hohe Hosenbund, der eine schmale Taille und einen besonders flachen Bauch zaubert.

Wählt am besten ein verkürztes Modell oder krempelt die Hosenbeine etwas hoch, sodass eure Knöchel hervorblitzen. Dadurch wirken eure Beine super schmal und super lang. Außerdem umspielt der weite Beinschnitt der Karottenhose lässig die Hüfte und kaschiert kleine Problemzonen.

Besonders toll schmeicheln Karottenhosen übrigens Frauen mit androgyner Figur. Warum? Da die Hosen oben schmal, an den Beinen etwas weiter und unten am Knöchel wieder eng geschnitten sind, zaubern sie viel besser als zum Beispiel gerade geschnittene Straight Hosen schöne weibliche Rundungen.

Welche Hosen deinem Figurtyp schmeicheln, erfährst du hier: Welche Hose steht mir? Diese Schnitte machen die beste Figur!

So stylen wir Karottenhosen jetzt:

Karottenhose, Neon-Stirnband und Bluse mit Schulterpolstern? Keine Sorge - die 80er Jahre sind vorbei und damit auch die Zeiten solcher Mode-Looks. Wir stylen Karottenhose jetzt ganz unaufgeregt mit Basic-Shirt, Sneaker und Blazer. Das Tolle an den Retro-Hosen: Sie können sowohl schick als auch sportlich-cool gestylt werden.

Eine schwarze Karottenhose aus Stoff geht zum Beispiel immer. In Kombination mit einer klassischen Bluse und Blazer entsteht im Nu ein perfekter Business-Look.

Eine schwarze Karottenhose mit Nadelstreifen könnt ihr hier bei Amazon shoppen.

Sommerlich wird es mit Karottenhosen in pudrigen Tönen oder mit verspielten Blumen-Prints. Die sorgen sofort für gute Laune und lassen sich ganz easy mit weißen Basic-Shirts kombinieren. Eine farbige Karottenhose könnt ihr hier bei Amazon shoppen.

Styling-Tipp: Pullover, Shirts und Blusen solltet ihr bei Karottenhosen immer locker in den Hosenbund stecken, um eurer Figur eine schöne Silhouette zu verleihen. Hier gilt: Lieber eng, als weit, da der Look sonst schnell unförmig aussehen könnte. Auch toll: Crop Tops zur Karottenhose.

Karottenjeans sind der aktuelle Megatrend

Super angesagt sind derzeit Jeans in Karottenform. Auch die hat einen hohen Taillenbund und karottenähnlich zulaufende Beine. Die Gesäßtaschen sitzen bei Karottenjeans außerdem höher als bei der Durchschnittsjeans. Eines der bekanntesten und beliebtesten Modelle bis heute ist übrigens die Levis 501. Karottenjeans sind heute besser bekannt als Mom Jeans, wobei die an den Beinen auch eng sitzen kann.

Mom Jeans kombinieren: So siehst du in der Trend-Hose umwerfend aus!

Karottenjeans könnt ihr bei wärmeren Temperaturen zum Beispiel mit einem kurz geschnittenen Crop Top und modischen Mules stylen. Soll euer Look feminin wirken, könnt ihr die Jeans mit High Heels und einer eleganten Seidenbluse kombinieren. Stiltechnisch passen zur Mom Jeans besonders gut Rüschenblusen oder zarte Seiden-Tops.

Karottenjeans direkt bei Amazon shoppen

Diese 7 Kleidungsstücke machen schlank

Noch mehr Hosen-Tipps:

Hosen-Trends 2019: Das sind die 5 Must-haves der Saison

Der große Denim-Guide: Welche Jeans passt zu meiner Figur?

4 fatale Jeans-Fehler: Das machen wir alle täglich falsch!

von Christina Cascino

Das könnte dir auch gefallen