Home / Mode & Beauty / Modetrends / Dessous

Unterwäsche Trends 2022: Das sind die schönsten Dessous

von Christina Cascino ,
Unterwäsche Trends 2022: Das sind die schönsten Dessous

Die Unterwäsche-Trends für 2022 beweisen: Dessous können sexy UND bequem sein. Wir zeigen euch die schönsten Dessous, die jetzt angesagt sind.

Inhalt
  1. · Unterwäsche 2022: Bralettes sind angesagt
  2. · Transparente Unterwäsche zählt zu den Dessous-Trends 2022
  3. · Unterwäsche-Trends 2022: Bequeme Slips und BHs
  4. · Perlenbesetzte Dessous sind jetzt in
  5. · Dessous im Frühling/Sommer 2022: Farben sind Trend
  6. · Lingerie-Trend 2022: Unterwäsche aus Seide & Satin

In neue Unterwäsche zu investieren, lohnt sich immer. Schließlich verbringen wir den ganzen Tag in ihr. Doch unsere Ansprüche an Dessous sind hoch: Unterwäsche sollte schön aussehen, vor allem bequem zu tragen sein und ganz besonders wichtig ist, dass wir uns in der Wäsche auch wohlfühlen. Auf kneifende Slips und drückende BHs können wir nämlich gut und gerne verzichten.

Wie gut, dass die neuen Unterwäsche-Trends für 2022 nicht nur sexy aussehen, sondern auch noch bequem sind. Wir verraten euch, welche Lingerie in dieser Saison besonders angesagt ist und zeigen euch schöne Modelle zum direkt Shoppen.

Unterwäsche 2022: Bralettes sind angesagt

Den ganzen Tag in unbequemen Bügel- oder gepolsterten Push-up-BHs verbringen? Unvorstellbar. Nachdem wir seit Ausbruch der Pandemie die meiste Zeit nämlich in bequemen Bustiers verbracht oder auf das Darunter einfach ganz verzichtet haben, steht auch in diesem Jahr Komfort und Wohlfühlen ganz weit oben.

Das scheint vielen so zu gehen, denn bequeme Bralettes ohne Bügel und Polster gehören dieses Jahr zu den angesagtesten Unterwäsche-Styles überhaupt. Die können ganz schlicht aussehen oder aber mit sexy Stickereien, Spitze oder Mesh-Einsätzen daher kommen.

Eine große Auswahl an Bralettes gibt es hier bei Hunkemöller.*

Auch interessant: So findest du die perfekte Unterwäsche für deine Figur

Tipp: Für Frauen mit kleinem Busen sind Bralettes die perfekte Alternative zum klassischen Bügel-BH. Bei einer großen Oberweite hingegen ist es nicht immer ganz so einfach, ein Bralette zu finden, das gut sitzt und die Brust optimal unterstützt. Für Frauen mit großer Brust sind daher vor allem Bralettes mit extra breiten Trägern und Unterbrustband geeignet (hier bei Otto shoppen*)

Transparente Unterwäsche zählt zu den Dessous-Trends 2022

Schon die letzten Jahre waren transparente Dessous ein großes Ding – und auch in dieser Saison liegen die aufregenden Wäschestücke auf der Trend-Skala ganz weit oben. Kein Wunder, schließlich sehen die Styles (vor allem in Kombi mit Spitze) einfach verdammt sexy aus. Das dürfte auch dem Partner oder der Partnerin sicherlich gefallen.

Wem die transparenten Slips und BHs zu freizügig sind, greift einfach zu Modellen mit kleinen Stickereien oder zu Unterwäsche, die nur an wenigen Stellen durchsichtig ist.

Lest auch: Diese 5 BH-Fehler machen wir jeden Tag!

Unterwäsche-Trends 2022: Bequeme Slips und BHs

Nicht nur Bralettes sind ein bequemer Trend für 2022, generell liegt der Fokus bei Unterwäsche in diesem Jahr auf Bequemlichkeit, Natürlichkeit und Well-Being.

Dazu zählen zum Beispiel Wäschestücke aus luftdurchlässiger (Bio)-Baumwolle, Bustiers, nahtlose Lingerie sowie hochgeschnittene Granny Panties (z.B. hier von NA-KD*), also sehr großzügig geschnittene Slips. Auch ein großer Trend: Unterwäsche aus kuscheligem Strick oder Kaschmir – am besten im passenden Set zu Strickjäckchen und Pants.

Lesetipp: So wascht ihr eure Unterwäsche richtig!

Perlenbesetzte Dessous sind jetzt in

Perlen sind 2022 ein wichtiges Fashion-Thema. Und das nicht nur in Form von schönen Schmuckstücken. Die edlen Applikationen schmücken dieses Jahr auch Accessoires, Kleidungsstücke und... Dessous. Ja, richtig gehört: Perlenbesetzte Unterwäsche gehört zu den Must-haves für 2022.

Der Perlenbesatz verleiht Dessous eine besonders stilvolle und elegante Note und kommt besonders schön an schwarzer Wäsche zur Geltung.

Dessous im Frühling/Sommer 2022: Farben sind Trend

Wir sind ein großer Fan von bunten Farben, denn die sorgen einfach immer für gute Laune und bringen frischen Wind in unserer Garderobe. Deswegen freuen wir uns sehr, dass 2022 auch BHs, Slips und Bodys in fröhlichen Tönen erstrahlen. Nach wie vor sind schwarze, weiße und rote Wäsche absoluter Klassiker, doch die Pieces in Blau, Grün, Pink oder Gelb bringen jetzt willkommene Abwechslung in unsere Garderobe.

Besonders gut zur Frühlings- und Sommersaison passen auch angesagte Pastelltöne, z.B. Flieder, Rosa oder Mint. Wer es besonders verspielt mag, greift zu pastelliger Lingerie in Kombination mit edlen Stoffen wie Satin oder Seide.

Wir haben tolle farbige Wäsche bei NA-KD gespottet.*

Lingerie-Trend 2022: Unterwäsche aus Seide & Satin

Pieces aus Seide oder Satin sind schon lange in unseren Kleiderschrank eingezogen, denn wir lieben den zarten Stoff, der sich gerade im Sommer so angenehm auf der Haut anfühlt. Und ganz nebenbei sieht Seide bzw. Satin auch noch extrem edel aus. Kein Wunder, dass das Material jetzt auch unsere Unterwäsche erobert. 2022 wandern nämlich neben BHs und Slips aus bequemer Baumwolle auch Wäschestücke aus zarter Seide und Satin in unsere Unterwäsche-Schublade.

Besonders schön: Dessous in schimmernden Farben wie Gold, Silber oder Bronze.

NEWS
LETTERS
News, Tipps und Trends... wir haben viele spannende Themen für dich!

Kleine Anmerkung zum Schluss: Natürlich ist Mode reine Geschmackssache und nicht jeder findet die gezeigten Trends und Teile schön. Unsere Styling-Tipps, Outfit-Ideen und Hacks sollen dir als Inspiration dienen – was du daraus machst, ist natürlich dir überlassen. Und denk immer daran: Was du anziehen möchtest, ist allein deine Entscheidung. Lass dir von niemandem vorschreiben, was du tragen darfst und was nicht. Schließlich soll Mode doch vor allem eins: Spaß machen!

* Affiliate-Link