Home / Liebe & Psychologie / Psycho-Tests / Offenes Buch oder Pokerface: Kann man dich leicht durchschauen?

© iStock
Liebe & Psychologie

Offenes Buch oder Pokerface: Kann man dich leicht durchschauen?

von der Redaktion Veröffentlicht am 10. Januar 2018
233 mal geteilt
A-
A+

Sieht man dir immer direkt an, was du denkst und fühlst oder bist du eher der Typ Pokerface? Mach den Test und finde es heraus!

Bei manchen Menschen ist es einfach. Man kann in ihren Gesichtern lesen wie in einem Buch. Keine Gefühlsregung bleibt unentdeckt. Das kann für beide Gesprächspartner von Vorteil sein, muss es aber nicht. Schließlich machen Emotionen immer auch verletzbar.

Wer jedoch mit einer regungslosen Miene oder einem aufgesetzten Dauergrinsen durch die Gegend rennt, läuft Gefahr, andere Menschen auf Dauer zu verschrecken. Schließlich gehört zu einem guten Miteinander, Haltung und Gefühle des Gegenübers annähernd einschätzen zu können.

Beantworte unsere zehn Fragen und finde heraus, in welchem Maße du für andere durchschaubar bist.

Mach den Test: Welcher Flirt-Typ bist du?

Mehr Persönlichkeitstest findest du hier!

Hier findest du jede Menge Beziehungstests: Wie steht es um meine Beziehung?

von der Redaktion 233 mal geteilt