Home / Lifestyle / Reise

Die schönsten Ziele für den Roadtrip durch Deutschland

von Christina Cascino Erstellt am 4. August 2021

Es muss nicht immer die große Fernreise sein. Deutschland bietet mit seinen unterschiedlichen Städten und Naturwundern sehr viele schöne Ziele für einen Roadtrip.

Nach Monaten im #stayhome Modus, sind die Deutschen voller Vorfreude auf ihre nächste Reise und haben auch genaue Vorstellungen, wie ihr Urlaub in diesem Jahr aussehen sollte: Laut dem Online-Marktforschungsunternehmen Dynata stehen dabei Wanderungen unter freiem Himmel (41 %), Abenteuer in der Natur (45 %) oder benachbarte Städte besuchen (22 %), präferiert mit dem Auto (47 %) am höchsten im Kurs.

Die Online-Buchungsplattform GetYourGuide hat für einen Roadtrip durch Deutschland die absoluten Highlights des Landes zusammengestellt, die flexibel nach Lust und Laune als Einzeltouren, in Teilstücken oder eben als komplette Rundreise zu erkunden sind – je nachdem wo man in Deutschland startet. Mit der Lieblings-Playlist im Ohr und leichtem Gepäck kann es also direkt losgehen.

Stopp 1: Weltnaturerbe Rügen

Rügen ist eines der schönsten, deutschen Reiseziele und lässt sich bestens auf einem Roadtrip durch Deutschland entdecken. Die Ostseeinsel begeistert mit ihrer Steilküste und den berühmten weißen Kreidefelsen, aber auch mit weißen Sandstränden, alten Wäldern sowie kleinen Dörfern mit reetgedeckten Häusern. Auf Rügen gibt es definitiv so einiges zu erleben.

Tipp: Die private Rügentour von GetYourGuide führt durch die malerische Natur Rügens und zeigt die Highlights der Ostseeinsel in ihrer ganzen Pracht. Neben den berühmten weißen Kreidefelsen des Königsstuhls im Nationalpark Jasmund, in dem Buchenwälder und Seeadler zu finden sind, gibt es neben dem Jagdschloss Granitz sowie dem Kap Arkona und dem Rügener Baumwipfelpfad gleich zu Beginn der Rundreise einige echte Geheimtipps zu entdecken.

Auch lesen: Sommerurlaub in Deutschland: 3 Regionen, die fast unbekannt sind

Stopp 2: Berlin

Berlin ist immer einen Besuch wert. Neben seiner faszinierenden Geschichte lädt Berlin zum Eintauchen in eine pulsierende, vielseitige Kultur ein.

Ihr seid das erste Mal in Berlin? Dann schwingt euch aufs Rad und entdeckt bei einer Fahrradtour die bekanntesten Sehenswürdigkeiten der Hauptstadt. Oder wie wäre es mit einer kulinarischen Streetfood-Reise durch die angesagtesten Hinterhöfe des Szene-Stadtteils Kreuzberg?

Stopp 3: Sächsische Schweiz

Eines der spektakulärsten und beliebtesten Reiseziele in Deutschland ist die Sächsische Schweiz im Elbsandsteingebirge. Die Brückenbastei in der Sächsischen Schweiz garantiert eine unvergessliche Aussicht und sollte bei keinem Deutschland-Roadtrip fehlen.

Besonders beliebt bei Wanderern: Der Malerweg – einer der schönsten Wanderwege Deutschland.

Lesetipp: Diese 5 Ausflugsziele in Deutschland sind im Herbst der Knaller

Stopp 4: Nürnberg

Mehr mittelalterliches Stadtbild ist kaum möglich: Geprägt von der urigen Altstadt mit Festungsmauern und Türmen, den roten Ziegeldächern der Kaiserresidenz sowie der gotischen Frauenkirche aus dem 14. Jahrhundert, lädt Nürnberg zu einer historischen Stadtführung ein. Die Stadt im Norden des Bundeslandes Bayern hat so einiges zu bieten und das nicht nur in Sachen Geschichte und mittelalterliche Vergangenheit.

Bei eurem Stopp in Nürnberg solltet ihr auf keinen Fall das Szeneviertel Gostenhof, von den Einheimischen meist GoHo genannt, verpassen. Hier gibt es coole Streetart, die trendigsten Läden sowie hippe Cafés und Bars.

Stopp 5: München

München zählt zu den schönsten und beliebtesten Städten in Deutschland. Die Innenstadt und die bayerischen Sehenswürdigkeiten lassen sich perfekt zu Fuß erkunden. Macht unbedingt auch einen Abstecher in den Englischen Garten. Der Englische Garten in München ist eine der größten Parkanlagen der Welt. Hier trifft sich gerade an warmen Sommertagen Jung und Alt und ihr könnt in einem authentischen Biergarten ein kühles Getränk genießen.

München und Umgebung aus einzigartiger Perspektive erleben? Als echtes Highlight lässt sich über GetYourGuide ein ganz privater Sightseeing-Flug mit eigenem Piloten über den Alpen buchen. Kosten: ab 160 EUR p.P.

Im Video: Die besten Freizeitparks in Deutschland

Video von Justin Amaral

Stopp 6: Zugspitze

Auch beim nächsten Roadtrip-Stopp geht es hoch hinaus: mit 2962 Metern Höhe ist die Zugspitze Deutschlands höchster Gipfel und lockt mit einem fantastischen Bergpanorama und einer atemberaubenden Aussicht über die Alpen.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten auf die Zugspitze zu kommen. Der einfachste Weg ist es, die Seilbahn zu nutzen. Eine andere Möglichkeit bietet die Zahnradbahn. Diese bringt euch vom Bahnhof Garmisch-Partenkirchen über Kreuzeck und den Eibsee bis auf das Zugspitzplatt. Von dort aus geht es weiter mit der Gletscherbahn bis auf die Zugspitze.

Lies auch: Was muss mit? Die ultimative Checkliste für den Urlaub

Stopp 7: Schloss Neuschwanstein

Nächster Stopp in Bayern: Das berühmte Schloss Neuschwanstein. Wie ein wahrgewordenes Märchenschloss erhebt sich Neuschwanstein mit seinen weißen Mauern und kleinen Türmchen im bayerischen Allgäu. Als eines der deutschen Must-Sees verzaubert das 150 Jahre alte Schloss seine Besucher zu jeder Jahreszeit und ist damit auch ein Muss für euren Roadtrip.

Stopp 8: Heidelberg

Weiter geht es nach Baden-Württemberg. Genauer gesagt nach Heidelberg. Heidelberg lädt als kulturelles Highlight nicht nur zu einem Rundgang durch die mit Cafés gesäumte Altstadt ein, sondern ist auch für ihre gotische Heiliggeistkirche und seine Renaissance-Architektur bekannt. Außerdem wird Heidelberg als romantischste Stadt in ganz Deutschland bezeichnet, perfekt also für einen Städtetrip mit dem oder der Liebsten.

Stopp 9: Moseltal

Eines der beliebtesten Urlaubsziele Deutschlands ist außerdem das Moseltal. Kein Wunder: Die Mosel-Region gilt als eines der schönsten Flusstäler in ganz Europa. Was die Region so besonders macht? Hier gibt es zahlreiche mittelalterliche Burgen zu bestaunen, blumengeschmückte Fachwerkhäuser, und nicht zu vergessen die vielen Weinberge mit ihren weltberühmten Moselweinen.

Tipp: Absolut empfehlenswert für Weinliebhaber ist eine Weinbergtour inklusiver Weinprobe.

decore-1
decore-2
decore-3
decore-4
decore-5

NEWS
LETTERS

News, Tipps und Trends... wir haben viele spannende Themen für dich!

Stopp 10: Hamburg

Auf unserem Roadtrip durch Deutschland wollen wir Hamburg natürlich nicht auslassen. Die Elbmetropole ist, wie man so schön sagt, eine echte Perle. In Hamburg gibt es nicht nur den zweitgrößten Hafen Europas und das teuerste Philharmonie-Projekt Deutschlands, Hamburg ist flächenmäßig außerdem die größte Stadt in Europa.

Wie verschieden Hamburg sein kann, könnt ihr am besten in den einzelnen Stadtbezirken entdecken. Das Schanzenviertel zum Beispiel ist mit den vielen kleinen Boutiquen, Restaurants und Cafés eines der angesagtesten Bezirke in Hamburg. Im Sommer lohnt sich außerdem eine Auszeit am Wasser. Perfektes Ziel dafür: die Binnen- und Außenalster.