Home / Lifestyle / Reise

7 schöne Thermen und Thermalbäder in Deutschland

von Christina Cascino Erstellt am 11. September 2021
7 schöne Thermen und Thermalbäder in Deutschland© Getty Images

Den Alltag für einen Moment vergessen und einfach mal abschalten. Das geht besonders gut in einer der vielen schönen Thermen hierzulande.

Video von Aischa Butt

Sie sind der perfekte Ort für eine kleine Auszeit vom Alltagsstress: Thermen. Besonders in der kalten Jahreszeit, wenn es draußen kalt und ungemütlich wird, zieht es viele in eines der zahlreichen Thermalbäder in Deutschland. Kein Wunder, hier kann man sich nicht nur wunderbar in Sauna oder Whirlpool aufwärmen, sondern in warmem Heilwasser Kraft tanken, bei einer Massage neue Energie sammeln und mal wieder so richtig schön entspannen.

Die Ursprünge von Thermen reichen bis in Urzeiten zurück. Bereits in der Steinzeit soll es sogenannte Steinschwitzbäder gegeben haben. Und auch die Römer und Griechen glaubten an die heilsame Wirkung von Thermen auf Körper und Geist und begannen, natürliche Quellen mit warmem, mineralisiertem Wasser in öffentliche Bäder zu verwandeln.

Das Angebot an deutschen Thermen ist heute riesig. Insgesamt soll es hierzulande über 400 Wellness-Oasen geben. Im bayrischen Erding liegt sogar die größte Therme der Welt. Wir nehmen euch mit auf eine Reise zu den schönsten Thermen Deutschlands.

Therme Erding, Bayern

Mit einer Fläche von 180.000 Quadratmetern ist die Therme Erding das größte Thermalbad der Welt. Sie bietet alles, um für einen oder gleich mehrere Tage die Seele baumeln zu lassen.

Neben einem riesigen Saunaareal mit etwa 30 thematisierten Thermen und Dampfbädern, in denen Brot gebacken oder alkoholfreies Bier gereicht werden, stehen verschiedene Pools, ein großes Wellenbad, Kneipp-Parcours und Whirlpools, ein Meditationsbecken mit Unterwassermusik und vieles, vieles mehr zur Verfügung. Fast alle Becken der Therme Erding werden durch fluorid- und schwefelhaltiges Thermalheilwasser aus über 2.000 Metern Tiefe gespeist.

Action-Liebhaber kommen im Rutschpark Galaxy Erding auf ihre Kosten. Im Areal finden sich 27 Rutschen, unter anderem die Rutsche "Magic Eye", die mit 365 Metern die längste Röhrenrutsche der Welt ist.

Mehr Infos unter: www.therme-erding.de.

Auch lesen: Das sind die besten Wellnesshotels in Deutschland

Mediterana, Nordrhein-Westfalen

Das Mediterana in Bergisch Gladbach punktet mit einer Bade- und Saunawelt wie aus 1001 Nacht. Im Saunabereich gibt es zwei verschiedene Themenwelten: die spanisch-maruische mit verschiedenen Saunen, Salzgrotte und Dampfbad und die indisch-arabische mit Meditationshaus, persischem Edelsteinbad und einem Raum für Fußbäder. Im Außenbereich befindet sich ein Solebecken mit dreiprozentiger Sole, sowie ein Schwefel-Liegebad.

Bei dem Wasser im Thermalbad handelt es sich um natriumarmes Mineralwasser, das aus 120 Metern Tiefe gefördert wird. Das Schwefel-Liegebad, Magnesium-Solebad und Hydrogencarbonat-Massagebad soll besonders wohltuend für Geist und Körper sein.

Mehr Infos unter: www.mediterana.de.

Tropical Islands, Brandenburg

Auf unserer Liste der besten Thermen und Thermalbäder in Deutschland darf das Tropical Islands nicht fehlen. 60 Kilometer südlich von Berlin nimmt euch das gigantische Erlebnisbad mit auf eine Reise in exotische Länder.

Das Tropical Islands hält zahlreiche Bade- und Schwimm-Möglichkeiten, tolle Wasserattraktionen, eine große Saunalandschaft von insgesamt 10.000 m², sowie 13 Restaurants, Bars und Lounges für Besucher bereit. Wer mag, kann hier sogar übernachten, z.B. im Regenwald-Camp.

Zu den Higlights gehören die "Südsee" mit Pool und 200 m langem Sandstrand inklusive Palmen und die "Bali-Lagune" mit Wasserrutschen, zwei unterirdischen Wasserrutschen, der Baumsauna, die sich in 5 m Höhe befindet, sowie dem größten Indoor-Regenwald mit über 50.0000 Pflanzen und echten Dschungelbewohnern wie Schildkröten und Flamingos.

Das Tropical Islands eignet sich auch perfekt für Familien. Für die Kleinen gibt es verschiedene Kletterspielanlagen, Bootsbecken oder eine Mini-Kartbahn. Für viel Spaß sorgt auch die 250 Meter lange Wildwasserrutsche.

Mehr Infos unter: www.tropical-islands.de.

Lesetipp: 15 Wellness-Momente, die sich jede Powerfrau gönnen sollte

Therme Bad Wörishofen, Bayern

Besucher der Therme Bad Wörishofen dürfen sich auf ein Bad im Heilwasser freuen, das aus 1100 Metern Tiefe zu Tage befördert wird. Das regelmäßige Baden darin kann bei Muskelverspannungen und Sportverletzungen helfen.

Neben dem Thermenparadies mit Innen- und Außenpool, das ganz im Zeichen der Südsee gehalten ist, gibt es verschiedene Saunen z.B. eine japanisch inspirierte Meditationssaune, in der man Kois im außen angrenzenden Teich beobachten kann, ein Salzstadl, ein Kräuterwarmbad, einen Kneipp-Parcours sowie die Blaue Grotte.

Mehr Infos unter: www.therme-badwoerishofen.de.

Bali Therme, Nordrhein-Westfalen

Wie der Name bereits verrät, dreht sich in der Therme im ostwestfälischen Bad Oyenhausen alles um das exotische Bali. Die Wellnessanlage begeistert mit einer indonesischen Architektur, Pools und verschiedenen Saunen samt Saunagarten mit Bambussträuchern.

Bei der Pagodensauna handelt es sich zum Beispiel um eine original balinesische Hütte mit bemaltem, geschnitztem Dach, die extra nach Deutschland verschifft wurde. Zur Ruhe kommen lässt es sich auch im Entspannungsbecken mit Unterwassermusik oder im Strömungskanal. Das Wasser für die Innen- und Außenbecken wird übrigens aus der weltgrößten kohlensäurehaltigen Thermalsolequelle bezogen, dem Jordansprudel.

Mehr Infos unter: www.balitherme.de.

Auch lesen: 10 romantische Reiseziele für Paare

Europa Therme Bad Füssing, Bayern

In der Europa Therme im bayerischen Bad Füssing stehen alle Zeichen auf Entspannung. 17 Thermal-Wasserbecken mit Temperaturen von 27 bis 40 Grad und der 1.000 Quadratmeter große Saunabereich bietet alles, um Körper und Seele gleichsam zu stärken.

Zu den Highlights gehören der Strömungskanal, die Sprudelpools, das Entspannungs- und Entschleunigungsbecken mit Unterwassermusikanlage, ein großes Schwefel-Gas-Becken, das AeroSalzum, der luxuriös gestaltete Infrarot-Tiefenwärmebereich, sowie ein 200 m² großes Attraktionsbecken unter anderem mit Luftsprudelliegen, Whirlpools und Bodensprudlern.

Mehr Infos unter: www.europatherme.de

Thermen & Badewelt Sinsheim, Baden-Württemberg

In der Thermen & Badewelt Sinsheim kommt echtes Südseefeeling auf: Über 400 echte Palmen, eine angenehme Lufttemperatur von 32° C und viele kleine Lagunen mit Poolbars sorgen für das perfekte Urlaubsfeeling.

Insgesamt stehen Besuchern zehn verschiedene Saunen von 45° C bis 100° C, ein großes Palmenparadies und ein Sportbad zur Verfügung. So ist für jeden Geschmack etwas dabei. Ein absolutes Highlight ist die Koi-Sauna, die es mit ihren gut 166 Quadratmetern als größte Sauna der Welt ins 'Guinnessbuch der Rekorde' geschafft hat.

Ganz neu: Ein Saunaboot. Im weltweit ersten eigenständig fahrenden Saunaboot könnt ihr bei einer Panoramafahrt über den Natursee eine herrliche Aussicht genießen.

Mehr Infos unter: www.badewelt-sinsheim.de.

decore-1
decore-2
decore-3
decore-4
decore-5

NEWS
LETTERS

News, Tipps und Trends... wir haben viele spannende Themen für dich!

Weitere beliebte Thermen und Bäder in Deutschland:

SaarowTherme, Brandenburg
Spreewald-Therme, Brandenburg
bade:haus Norderney, Niedersachsen
Caracalla Therme, Baden-Württemberg
Toskana Therme Bad Sulza, Thüringen
Claudius-Therme Köln, Nordrhein-Westfalen
KissSalis Therme, Bayern
Solepark Schönebeck/Bad Salzelmen, Sachsen-Anhalt
Seebad Warnemünde, Mecklenburg-Vorpommern
Badeparadies Schwarzwald, Baden-Württemberg
Kristall-Therme Trimini, Bayern
Westfalen-Therme, Nordrhein-Westfalen
Liquidrom, Berlin
Vabali Spa, Nordrhein-Westfalen
Obermain Therme, Bayern
Therme Thermarium, Baden-Württemberg
Kristall Saunatherme, Berlin
Sieben Welten Therme & Spa Ressort, Hessen