Home / Lifestyle / Reise

Pärchenurlaub: 10 romantische Reiseziele für Paare

von Christina Cascino Erstellt am 16. August 2021

Es gibt doch nichts Schöneres als Zeit zu zweit. Ob Flitterwochen, frisch verliebt oder eine Auszeit vom Alltag: Hier kommen 10 Reiseziele für einen romantischen Urlaub mit deinem Partner/deiner Partnerin.

Im stressigen Alltag bleibt die Zeit mit dem oder der Liebsten leider viel zu oft auf der Strecke. Umso wichtiger ist es, sich ganz bewusst Zeit füreinander zu nehmen, seien es nur ein paar Stunden oder mehrere Tage. Am besten geht das natürlich, wenn ihr einfach eure Koffer packt und mit dem liebsten Menschen an euer Seite dem Alltagsstress entflieht.

Für Paare gibt es wohl kaum etwas Schöneres als ein gemeinsamer Urlaub. Ganz egal, ob nur eine kurze Auszeit in einem Wellnesshotel, ein romantischer Wochenendtrip oder der jährliche Sommerurlaub – eine gemeinsame Reise schweißt zusammen und schafft schöne Erinnerungen.

Als kleine Anregung haben wir uns für euch auf die Suche nach zehn echt romantischen Urlaubsdestinationen gemacht, die sich ideal für Verliebte eignen.

1. Paris, Frankreich

Geht es um romantische Reiseziele für Pärchen, dann darf der Klassiker Paris natürlich nicht fehlen. In der Stadt der Liebe gibt es zahlreiche romantische Plätze, Gebäude und Restaurants und ist deshalb als Urlaub für Paare beliebt.

Bei einem Pärchen-Trip nach Paris ist natürlich ein Besuch des Eiffelturms Pflicht. Allein der Anblick dieses einzigartigen Wahrzeichens, ganz besonders nach Einbruch der Dunkelheit, sorgt für romantische Stimmung. Kein Wunder also, dass es an diesem Ort durchschnittlich zwei Heiratsanträge pro Tag gibt.

Auch eine Bootsfahrt entlang der Seine bietet sich für Verliebte an. Auf einigen Schiffen ist es möglich, sogar Abend zu essen. Lohnenswert ist auch ein Abstecher in das Künstlerviertel Montmartre. Hier findet ihr eine Mauer mit dem Schriftzug "Je t'aime" in 250 Sprachen.

Lest auch: 10 geheime Paris-Tipps: So wird euer nächster Städtetrip perfekt!

2. Venedig, Italien

Neben Paris zählt auch Venedig zu den romantischsten Städten der Welt – und das zu Recht. Mit seinen kleinen Restaurants und Cafés, den typisch venezianischen Häusern in Pastellfarben und den beeindruckenden Palästen ist die Stadt in Italien wie gemacht für verliebte Paare.

Eine Gondelfahrt zu zweit auf den Wasserstraßen von Venedig ist bei einem Liebesurlaub natürlich Pflicht. Auch den Dogenpalast und den Markusdom solltet ihr bei eurer Reise besichtigen. Ansonsten lohnt es sich, sich einfach durch die Altstadt treiben zu lassen und die vielen kleinen, verwinkelten Gassen zu entdecken.

Für lange Strandspaziergänge bietet sich der schöne Lido de Venezia oder Alberoni etwas außerhalb der Innenstadt von Venedig an.

Lesetipp: Das sind die schönsten Strände in Italien aus Sicht von Einheimischen

3. Lüneburger Heide, Deutschland

Für einen Pärchenurlaub müsst ihr gar nicht unbedingt weit reisen. Auch in Deutschland gibt es romantische Orte, an denen ihr schöne Stunden oder Tage zu zweit verbringen könnt. Eine Urlaubsregion zum Verlieben ist die Lüneburger Heide.

Die Lüneburger Heide versprüht mit ihren wunderschönen und endlos scheinenden Heideflächen romantische Atmosphäre. Besonders lohnenswert ist eine Reise während der Heideblüte im Spätsommer zwischen dem 8. August und dem 9. September. Dann erstrahlt die Landschaft in kräftigem Lila.

4. Verona, Italien

Im Ranking der romantischsten Orte der Welt rangiert Verona ganz weit vorn. Schließlich haben sich hier bereits Shakespeare's Romeo und Julia unsterblich ineinander verliebt.

Ein Highlight für verliebte Paare ist deswegen auch ein Besuch des berühmten Balkons Julias in der Via Capello 23. Im Innenhof des Hauses könnt ihr kleine Liebesbriefe und Schlösser hinterlassen. Bei wem es in Liebesdingen nicht ganz so rund läuft, braucht nur an die Statue der Julia in der Mitte des Hofes herantreten und ihren rechten Busen berühren. Wer mag, kann außerdem Julia auch einen Brief schreiben und in den roten Briefkasten einwerfen. Die Briefe werden von ehrenamtlichen Mitgliedern aus dem "Club di Giulietta", der seit mittlerweile siebzig Jahren kluge Ratschläge in Herzensangelegenheiten gibt, beantwortet.

Ein weiterer romantischer Ort ist die Arena von Verona, das Wahrzeichen der Stadt. In dem römischen Amphitheater finden regelmäßig Opernaufführungen und Konzerte statt. Veronas Altstadt mit ihren historischen Gassen und malerischen Häusern zählt übrigens seit 2000 zum UNESCO-Weltkulturerbe.

5. Kappadokien, Türkei

Das nächste romantische Reiseziel für Pärchen liegt in der Türkei. Die Rede ist von der Region Kappadokien, die vor allem durch die "Feenkamine" bekannt ist. Gemeint sind die kegelförmigen Gesteinsformationen, die durch Erosion aus dem vulkanischen Tuffsteinfelsen geformt wurden. Allein diese Felslandschaft ist definitiv eine Reise wert. Besonders romantisch in Kappadokien sind aber die unzähligen Heißluftballons, die über den Himmel schweben.

Eine Ballonfahrt zu Sonnenaufgang ist ein absolut tolles und magisches Erlebnis zu zweit, das ihr garantiert so schnell nicht vergessen werdet. Wer mag, kann sich das Bilderbuch-Spektakel natürlich auch von unten anschauen.

Auch lesen: Koffer packen: 6 absolut geniale Tricks, die JEDER kennen sollte

6. Zillertal, Österreich

Lust auf Romantik? Dann ab nach Österreich genauer gesagt nach Tirol. Das Zillertal gehört zu den beliebtesten Destinationen Österreichs und bietet perfekte Voraussetzungen für einen Pärchenurlaub, denn in der Region gibt es zahlreiche romantische Plätze und Hotels.

Wie wäre es zum Beispiel mit einem Wellnesshotel oder eine gemütliche Berghütte mit Kamin? Besonders gemütlich wird es im Winter, wenn die Berge und die Landschaft von Schnee bedeckt sind, aber eine Reise lohnt sich definitiv auch im Sommer.

7. Amalfiküste, Italien

Die Amalfiküste dürfte vielen vermutlich dank Instagram ein Begriff sein. Hier tummeln sich jährlich zahlreiche Promis, Hollywood-Stars und Influencer. Doch auch wenn es, vor allem im Sommer, an der Küstenregion in Italien voll werden kann, ist und bleibt die Amalfiküste ein echtes Urlaubsparadies für Verliebte.

Ob Positano, Amalfi oder auch Ravello – die Städte begeistern mit malerischen Gassen, die terrassenartig Richtung Küste abfallen, einer atemberaubenden Kulisse, tollen Sonnenuntergängen und idyllischen, kleinen Häfen. Ein absolut romantisches Reiseziel in Italien.

Tipp: Bei einer Bootstour entlang der Amalfiküste könnt ihr viele kleine Orte und wunderschöne Felsformationen entdecken.

8. Santorini, Griechenland

Wer schon einmal auf Santorini war, weiß nur zu gut, welch besonderen Charme die kleine Kykladen-Insel versprüht. Malerische weiße Häuser mit blauen Dächern, steil abfallende Felswände, pechschwarze Lava-Strände, das azurblaue Wasser des ägäischen Meeres und traditionelle griechische Tavernen – Santorini ist ein echter Bilderbuchort.

Besonders romantisch wird es zum Sonnenuntergang im Dorf Oia ganz im Norden der Insel. Er zählt zu den eindrucksvollsten der Insel, aber Achtung: Es kann voll werden! Ihr liebt Wein? Perfekt. Dann solltet ihr unbedingt in einem der vielen Weingüter, die es auf der Insel gibt, einkehren und an einer Verkostung teilnehmen.

9. Island

Island ist geradezu prädestiniert für einen romantischen Pärchenurlaub. Vulkane, schwarze Lavafelder, Gletscher und Geysire – die größte Vulkaninsel der Welt bietet euch ganz viel Natur und Zeit für Zweisamkeit. Und da es in Island meist ziemlich kalt wird, heißt es: Raus aus dem hektischen Alltag, rein in den Kuschelurlaub.

Kuschelig warm wird es bei einem zwischen 37 und 42 Grad Celsius warmen Bad in der Blauen Lagune auf der Reykjanes-Halbinsel nahe der Hauptstadt Reykjavík. Mindestens genauso romantisch ist es, gemeinsam die Polarlichter zu beobachten, die den Himmel in der Nacht in leuchtenden Farben erstrahlen lassen. In Island sind die Lichter am besten in den Monaten Februar und März sowie September und Oktober zu sehen. Am besten könnt ihr die vielseitige und beeindruckende Natur mit dem Auto oder dem Wohnmobil entdecken.

Lesetipp: 6 Gründe, warum du im Winter nach Island reisen solltest

10. Malediven

Die Malediven sind DIE Destination aller Honeymooner. Das Inselarchipel im Indischen Ozean, das aus mehreren Atollen und insgesamt 1196 Inseln besteht, begeistert mit weißen, palmengesäumten Sandstränden, Wasser, das in sämtlichen Blau- und Türkistönen glitzert und bunten Korallenriffen.

decore-1
decore-2
decore-3
decore-4
decore-5

NEWS
LETTERS

News, Tipps und Trends... wir haben viele spannende Themen für dich!

Die Malediven sind das perfekte Reiseziel für alle, die gemeinsam ganz viel Entspannung und Ruhe suchen. Zu den typischen Aktivitäten zählen neben dem Sonnen, Schnorcheln und Tauchen, um die farbenfrohe Unterwasserwelt zu entdecken oder Schwimmen mit Walhaien. Ein echter Traum für Verliebte sind luxuriöse Wasserbungalows, von denen ihr direkt ins kühle Nass springen könnt. Romantisch wird es auch am Abend bei einem Candle-Light-Dinner unter den Sternen.