Home / Lifestyle / Shopping

Lifestyle

Staubsauger für Tierhaare: Das sind die Besten

von Nicola Pohl Erstellt am 9. Juni 2021
Staubsauger für Tierhaare: Das sind die Besten© Getty Images

In eurer Wohnung fliegen die Haarbüschel durch die Gegend wie im Wilden Westen? Dann aufgepasst, wir verraten euch die besten Staubsauger für Tierhaare.

Egal, ob Hund, Katze oder anderer Vierbeiner: Sobald ein Haustier einzieht, müssen wir uns in der Regel auch von einem haarfreien Haushalt verabschieden. Besonders im Frühling und Herbst, wenn der Fellwechsel ansteht, ist die ganze Wohnung voller Tierhaare. Sie kleben an unserer Kleidung, hängen im Teppich und bedecken unser Sofa.

Die Hunde- oder Katzenhaare wieder zu entfernen ist gar nicht immer so leicht, da sie je nach Beschaffenheit des Stoffs hartnäckig an den Textilien festsitzen. Auch gewöhnliche Staubsauger stoßen häufig an ihre Grenzen, weil der Filter verstopft, oder das Tierhaar die Bürsten blockiert.

Doch zum Glück gibt es Technik, die speziell für Haustierbesitzer entwickelt wurde. Hier kommen die besten Staubsauger für Tierhaare!

Welcher Staubsauger bei Tierhaaren?

Je nachdem von wo ihr Hundehaare oder Katzenhaare entfernen möchtet, eignen sich auch unterschiedliche Staubsauger für Tierhaare. Mit einem normalen Bodenstaubsauger oder Akku-Staubsauger seid ihr perfekt ausgestattet, um große Flächen wie Böden und Teppiche, aber auch das Sofa abzusaugen.

Habt ihr allerdings Katzen und möchtet zum Beispiel auch den Kratzbaum oder Schlafplätze eures Haustiers regelmäßig enthaaren, dann könnte ein Handstaubsauger nützlich für euch sein.

Falls eure Haustiere nicht nur viel haaren, sondern auch sonst gerne Schmutz wie Erde oder Katzenstreu in der Wohnung verteilen, solltet ihr euch unbedingt zusätzlich einen Saugroboter zulegen. Das hat den entscheidenden Vorteil, dass ihr nicht mehr selbst jeden Tag saugen müsst. Zwar haben Saugroboter in der Regel keine so hohe Saugleistung wie ein Akku-Staubsauger, allerdings eignen sie sich gut, um die Böden in eurer Wohnung täglich von Tierhaaren und Schmutz zu befreien.

Im Video: Die besten Tricks, um Katzenhaare zu entfernen

Video von Aischa Butt

Auch lesen: Katzenhaare entfernen: Diese Tricks helfen wirklich

1. Staubsauger für Tierhaare: Dyson V8 Absolute Akku-Staubsauger

Die Staubsauger von Dyson sind nicht umsonst absolute Bestseller und gelten als Nonplusultra. Die Akku-Staubsauger sind sehr hochwertig verarbeitet und besonders praktisch bei Tierhaar, da sie nicht nur eine sehr hohe Saugleistung haben, sondern auch ohne Beutel funktionieren. Das ständige Wechseln des Staubsaugerbeutels aufgrund der vielen Hundehaare oder Katzenhaare könnt ihr euch also ab sofort bei diesem Staubsauger für Tierhaare sparen.

Dank der Polsterbürste und einer Leistung von 115 Watt lassen sich Tierhaare sogar restlos vom Sofa entfernen. Der HEPA-Filter bindet Staub und Milben zuverlässig und macht den Dyson-Staubsauger damit besonders geignet für Allergiker.

Hier gibt's den Dyson V8 Akku-Staubsauger bei Amazon.*

Auch lesen: Katzen für Allergiker: Eignen sich diese Rassen wirklich?

2. Staubsauger für Tierhaare: AEG CX7 Akku-Staubsauger

Der CX7 Akku-Staubsauger von AEG soll sich ebenfalls besonders gut für Haustierbesitzer eignen. Dank der Elektrosaugbürste sollen Tierhaare sowie Hausstaub und Milben problemlos von Polstern und dem Bett entfernt werden können. Der große Vorteil des Staubsaugers: Er besitzt einen entnehmbaren Handstaubsauger, sodass sich mit ihm auch Schlafplätze und Kratzbaum ganz einfach reinigen lassen.

Hier könnt ihr den AEG CX7 bei Amazon kaufen.*

3. Staubsauger für Tierhaare: Thomas Aqua+ Pet and Family

Ihr habt nicht nur Probleme mit Hundehaaren oder Katzenhaaren, sondern auch öfter mit Flecken auf euren Polstern zu kämpfen? Dann könnte der Staub- und Waschsauger von Thomas speziell für Haustierbesitzer das Richtige für euch sein. Mit ihm könnt ihr nämlich nicht nur Tierhaare ganz easy aufsaugen, sondern dank des Spezial-Sprühdruck-Systems auch Flecken aus Teppichen oder vom Sofa entfernen.

Ebenfalls super: Der Tierhaarstaubsauger erfrischt die Luft und bindet Gerüche effektiv, da Schmutz und Tierhaare im Wasser gebunden werden. Der Staubsauger funktioniert ganz ohne Beutel.

Hier könnt ihr den Tierhaarstaubsauger von Thomas bei Amazon kaufen.*

Auch lesen: Hundehaare entfernen: Diese Tipps funktionieren wirklich!

4. Saugroboter für Tierhaare: Medion MD 18500

Als Haustierbesitzer steht man häufig nicht nur vor dem Problem, dass Schmutz, Tierhaare oder Katzenstreu in der Wohnung verteilt werden, sondern dass man sogar mit einem guten Tierhaarstaubsauger täglich saugen müsste. Die absolute Rettung ist in diesem Fall ein Saugroboter, der die Wohnung selbstständig reinigt, sodass ihr nur etwa einmal pro Woche eine gründliche Reinigung durchführen müsst.

Der Medion Saugroboter besitzt einen extra großen Schmutzbehälter und saugt neben Hartböden sogar kurzflorige Teppiche zuverlässig ab.

Hier könnt ihr den Saugroboter von Medion bei Amazon kaufen.*

Wir hoffen, ihr findet das richtige Modell für euch!

* Affiliate-Link