Home / Mama / Schwangerschaft & Geburt / Babyname / Jungennamen mit M

Jungennamen mit M

Jungennamen mit M

In der Schwangerschaft ist die Freude auf das kommende Baby riesig. Manche Eltern wissen sofort, welche(n) Vornamen ihr Kind tragen soll. Andere tun sich schwer damit, den perfekten Namen für ihren Nachwuchs zu finden. Vor allem wenn es um Jungennamen geht, ist die Suche nach DEM richtigen Babynamen oft mühselig.

Dir geht es genauso? Dann ist dir unser Babynamen-Generator garantiert eine große Hilfe! Denn hier findest du unzählige schöne Vornamen für Jungs. Am einfachsten ist die Sache natürlich, wenn du schon ein paar Kriterien hast, um die Suche einzuschränken: In unserer Suchmaschine kannst du nach Eigenschaften wie Geschlecht oder Herkunft, nach Länge, aber auch einfach alphabetisch nach Anfangsbuchstaben suchen. Die gefallen Jungennamen mit M ganz besonders? Wunderbar, denn für Jungs gibt es zahlreiche schöne Vornamen, die mit dem Buchstaben M beginnen, von traditionellen Klassikern bis zu modernen Modenamen.

Die schönsten Jungennamen mit M

Wider Erwarten erfreuen sich klassische Jungennamen wie Matthias, Marco und Marcus, Max und Moritz derzeit wieder großer Beliebtheit. Maximilian und Milan gehören ebenfalls zu den aktuellen Top-Kandidaten unter den männlichen Vornamen mit M.

Dir ist ein seltener Vorname für deinen kleinen Kronprinzen lieber? Kein Problem: In unseren Namenslisten findest du zahlreiche schöne Inspirationen für außergewöhnliche Jungennamen mit M. Wie wäre es zum Beispiel mit Mauritius, Mael, Malte oder Marek?

Vielleicht können dich auf der Suche nach schönen Jungennamen mit M ja auch ein paar männliche Berühmtheiten inspirieren: Schauspieler (und ihre Filmfiguren), Sänger, Autoren, Politiker... Nicht ohne Grund halten sich Namen wie Mika oder Marlon schon seit längerem in den deutschen Top-Listen der Jungennamen.

Gerade englische und amerikanische Vornamen für Jungen feiern in den letzten Jahren ihr Comeback. Wie wäre es zum Beispiel mit Maynard, Miles, Mortimer oder Maverick?
Du hast bereits deine persönliche Merkliste mit den schönsten Jungennamen mit M erstellt, kannst dich aber nicht zwischen mehreren Top-Kandidaten entscheiden? Dann könnte es helfen, nach deren Bedeutung oder Herkunft zu forschen: Mert zum Beispiel ist ein schöner türkischer Vorname für Jungen und bedeutet „Tapfer“. Magnus ist zwar im hohen Norden sehr beliebt, stammt aber eigentlich aus dem lateinischen und bedeutet „Groß (an Ansehen, Geist)“. Hinter dem beliebten Namen Miro versteckt sich die Bedeutung „Ruhm und Ehre“. Während dem keltischen Jungennamen Merlin poetische Bedeutungen wie "Hügel am Meer”, “Düne” und “Falke” anhaften. Je nach Geschmack kann die eine oder andere Bedeutung eines Vornamens für die endgültige Entscheidung ausschlaggebend sein...

Ein kleiner Tipp: Findest du in unserem Babynamen-Generator oder in einem der zahlreichen Namensbücher einen schönen Jungennamen, der bei uns in Deutschland eher selten zu hören ist, dann ist es ratsam, sich nach seiner Aussprache zu erkundigen.

Vergiss auch nicht zu testen, ob der Jungenname klanglich auch zum Nachnamen passt. Schließlich wird der Name deinen Sohnemann sein Leben lang begleiten...
 
Die schönsten Vornamen