Home / Fit & Gesund / Gesundheit / DIY Trendgetränk gegen Erkältung: Ingwer-Shots sind DER Booster fürs Immunsystem!

© Pinterest/becauseimaddicted.net
Fit & Gesund

DIY Trendgetränk gegen Erkältung: Ingwer-Shots sind DER Booster fürs Immunsystem!

Jane Schmitt
von Jane Schmitt Veröffentlicht am 15. Dezember 2016
176 mal geteilt

Ein Schnapsglas des gesunden Drinks stärkt eure Abwehrkräfte. Wir verraten euch auch, wie ihr euch den Wundertrunk selbst mixen könnt!

Gerade in der kalten Jahreszeit wollen viele ihr Immunsystem stärken. Neben einer gesunden Ernährung und ausreichend Bewegung, könnt ihr eure Abwehrkräfte auch mit einem richtigen Booster stärken: Dem Ingwer-Shot. Am besten genehmigt ihr euch immer morgens eines der alkoholfreien, super gesunden Stamperl – das gibt euch einen richtigen Kick.

​Übrigens berichten manche Ingwer-Shot-Fans davon, dass sie die morgendliche Tasse Kaffee gar nicht mehr brauchen – erstaunlich, oder?

Doch mit Ingwer ist das so eine Sache, entweder man liebt ihn oder man hasst ihn. Doch alle, die sich an seinen Geschmack gewöhnt haben, können von seiner positiven Wirkung profitieren.

Inzwischen ist die gesunde Wurzel in jedem Supermarkt zu finden und nicht mehr die unbekannte exotische Frucht, an die man sich nicht herantraut. In der asiatischen Küche sorgt Ingwer für diesen ganz speziellen Geschmack, der jedes Gericht zu einer Reise nach Fernost macht. Heiß aufgegossen schlürfen ihn viele als Tee, sobald die Erkältungszeit angefangen hat. Die Ganzjahres-Trinker wissen um die gesunde Wirkung von Ingwer und trinken auch gerne mal Ingwerwasser.

Wie wirken Ingwer-Shots?

Natürlich kommt es immer ganz auf das Rezept an, aber der klassische Ingwer-Shot enthält: Ingwer, Zitrone, Honig und Kurkuma. Die Hauptzutat Ingwer ist eine wahre Wunderknolle und wirkt durch die enthaltenen ätherischen Öle gerade bei Erkältungen richtig gut. Übrigens hilft Ingwer auch gegen Übelkeit. Aber auch die andere Wurzel, Kurkuma, auch Gelbwurz genannt, ist ein wichtiger Bestandteil der ayurvedischen Heilkunde und gilt dort als natürliches Antibiotikum. Die Aufgabe der Zitrone scheint allgemein bekannt, hier nochmal zu Erinnerung - die Zitrusfrüchte sind der absolute Vitamin-C-Lieferant schlechthin. Wer Honig zum Süßen hinzugibt, hat einen weiteren Schatz der Natur dabei. Honig hat eine heilende und antibakterielle Wirkung.

Ingwer-Shots sind auch immer häufiger in Smoothie-Bars oder in der Flasche im Supermarkt zu haben. Die günstigere Alternative: Ihr könnt euch den Wundertrunk ganz leicht selbst zusammenmixen.

Ingwer-Shot selbst machen: Mit diesem Rezept gelingt's

Ihr braucht:

  • 1 große Knolle Ingwer
  • 2 Zitronen
  • 1 Orange
  • 1 Stück Kurkuma (2 cm)
  • Honig, Ahorn- oder Agavensirup nach Geschmack

Und so geht's:
Ingwer und Kurkuma schälen und in kleine Stücke schneiden. Mit den Zitrusfrüchten in den Entsafter geben. Habt ihr keinen, greift zum Mixer. Ingwer und Kurkumastücke hineingeben. Zitrusfrüchte auspressen und evtl. etwas mehr Saft hinzufügen, damit es nicht zum Brei wird. Alles fein pürieren. Zum Süßen könnt ihr ganz nach Geschmack etwas Honig, Ahorn- oder Agavensirup einrühren.

Wer es etwas fruchtiger mag, kann bei allen Varianten auch etwas mehr Fruchtsaft dazugeben, das reduziert die Schärfe.

Hier gibt's eine Variante des Inger-Shot-Rezeptes im Video:

In einer wiederverschließbaren Flasche hält sich der Ingwer-Shot im Kühlschrank rund eine Woche. Jeden Tag 2 cl reichen aus. Viel mehr sollte es nicht sein, vor allem nicht, wenn ihr einen empfindlichen Magen habt. ​

Wer einfach nicht genug bekommt von der geballten Ladung Energie und wirklich alles aus seinem Ingwer-Shot herausholen möchte, kann auch die Matcha-Ingwer-Shot-Variante ausprobieren. Hierfür verzichtet ihr beim Rezept einfach auf zusätzlichen Saft und mixt die Ingwermischung mit angerührtem Matcha. Wohl bekomms!

Auch lecker: Der Ingwer-Ananas Smoothie

Ingwer, Honig und Co.: Welche Hausmittel helfen am besten bei einem grippalen Infekt?

Die 50 gesündesten Lebensmittel: DAS sollte regelmäßig auf eurem Speiseplan stehen!

Mehr entdecken Die 50 gesündesten Lebensmittel

Das sind die 50 gesündesten Lebensmittel © iStock
von Jane Schmitt 176 mal geteilt

Das könnte dir auch gefallen