Home / Fashion & Beauty / Make-up & Pflege / Make-up Trends 2016: Hier kommen 7 Looks, die wir sofort nachmachen wollen!

© Pixelformula
Fashion & Beauty

Make-up Trends 2016: Hier kommen 7 Looks, die wir sofort nachmachen wollen!

Ga-Young Park
von Ga-Young Park Veröffentlicht am 10. November 2015
167 mal geteilt

London, Mailand, New York und Paris: Einen Monat lang präsentierten uns die großen Designer, welche Trends und Looks uns im nächsten Jahr erwarten. Wir haben schon mal einen Blick riskiert und euch sieben Make-up Trends für 2016 ausgesucht, die uns richtig gut gefallen.

Man muss es leider sagen: Oft sind die Make-up Trends auf den Laufstegen bizarr und skurril. Sich damit auf der Straße blicken zu lassen oder gar im Büro - unvorstellbar! Wir haben aber auf den Shows für Frühjahr/Sommer 2016 einige Make-up Trends gefunden, die wir problemlos im Alltag tragen können.

1. Love is in the air

Darf's ein wenig romantisch sein? Auf den Laufstegen von Dior und Lanvin präsentieren die Make-up-Artists einen romantischen und sehr femininen Look. Sanftes Augen-Make-up in Rosé, der passende Lippenstift mit leichtem Pearl-Effekt und der Look ist fertig!

Make-up Trends 2016: Rosa Augen Make-up © Christian Dior

2. Statement-Brows

Auch im neuen Jahr dreht sich alles um eins: Augenbrauen! Dabei sollten sie möglichst natürlich, buschig und aussagekräftig sein. Wer nicht mit markanten Brauen gesegnet ist, darf ein wenig in die Trickkiste greifen und mit Brauen-Gel und -Stift nachhelfen.

Make-up Trends 2016: Statement-Brows © Balmain

3. Glitter für die Augen

Wenn dich dein Leben nervt, streu Glitzer drauf! Nach diesem Motto scheint sich Make-up-Artist Peter Philips diesen Glitter-Look für Dries Van Noten überlegt zu haben. Zwar kein Augen-Make-up für den Tag, aber garantiert ein Hingucker im Club.

Make-up Trends 2016: Glitter © Dries Van Noten

4. Getting Blue

Endlich! Ein Make-up Trend 2016 auf den wir schon so lange gewartet haben: blauer Lidschatten. Er verpasst dem Gesicht sofort eine sommerliche Frische und sorgt für den nötigen Beauty-Kick. Aber Vorsicht: Ein blauer Lidschatten verträgt sich nicht gut mit viel Make-up! Unser Tipp: Lippenstift, Rouge und Bronzer etwas dezenter auftragen und stattdessen das mystische Augen-Make-up für sich sprechen lassen.

Make-up Trends 2016: Blaues Augen-Make-up © Jonathan Saunders

5. Cut-Out Liner

In diesen Look haben wir uns verliebt: Augen-Make-up mit Cut-Out Liner! Das sieht nicht nur unglaublich cool und edgy aus, sondern ist auch einfach nachzumachen. Einfach Kajal auf die Wasserlinie im Augeninnenwinkel und eine dünne Linie auf das äußerliche Augenlid auftragen.

Make-up Trends 2016: Cut-Out-Liner © 3.1 Phillip Lim

6. Two-Tone-Look

Den Two-Tone-Look kennen wir schon von diversen Haartrends. Aber nun gibt es das Farbspektakel auch für unsere Augen. Dabei arbeitet man mit zwei komplett unterschiedlichen Farben, um einen mystischen Farbeffekt zu kreieren. Anfänger sollten die Farben Blau und Grün ausprobieren.

Make-up Trends 2016: Two-Tone-Look © Diane von Furstenberg

7. Lippen im Fokus

Seit Jahren ein Must-Have und auch 2016 ein Make-up Trend: auffällige Lippenfarben. Ob knallig in Rot oder satte Beerentöne - diese Farben gehören im neuen Jahr in unsere Beautytasche.

Make-up Trends 2016: Lippen im Fokus © Armani

Make-up Trends 2016, die wir GARANTIERT nicht mitmachen werden:

Es gibt sie auch im nächsten Jahr: Make-up Trends für 2016, die wir auf keinen Fall sehen wollen. Ob goldene Lippen, klumpige Wimpern oder 'Face Laces' - zu diesen Looks sagen wir nur Bye-Bye!

Make-up Trends 2016: No-Go © Gareth Pugh
von Ga-Young Park 167 mal geteilt

Das könnte dir auch gefallen