Home / Fit & Gesund / Diät & Ernährung / Cloud Bread: So könnt ihr Brot ohne Kohlenhydrate ganz schnell nachbacken!

© iStock
Fit & Gesund

Cloud Bread: So könnt ihr Brot ohne Kohlenhydrate ganz schnell nachbacken!

von Diane Buckstegge Veröffentlicht am 14. Februar 2016
110 576 mal geteilt

Ihr sucht nach einer Low Carb Alternative zum Abendbrot? Dann versucht mal Cloud Bread. Dieses Brot ohne Kohlenhydrate schmeckt nicht nur gut, sondern gelingt auch super schnell. Wir haben das Rezept!

Mal schnell ein Butterbrot schmieren: Schwierig, wenn man abnehmen möchte und sich kohlenhydratarm ernährt. Denn Brot ist eine echte Kohlenhydratbombe. Um alle Brot-Fans glücklich zu machen, haben findige Bäcker vor ein paar Jahren schon das Eiweißbrot entwickelt. Doch wer das probiert hat, weiß: So toll ist das nicht. Dazu extrem fettig und ganz schön kalorienreich.

Lebensmittel ohne Kohlenhydrate: Die MÜSSEN alle Low carb Fans kennen

Cloud Bread: Selbstgebackenes Brot ohne Kohlenhydrate

Jetzt gibt es endlich einen neuen Stern am Brot-Himmel: das sogenannte "Cloud Bread". Und wenn man sich das locker-leichte Brot so anschaut, weiß man, wo der Name herkommt. Es sieht tatsächlich aus wie eine Wolke und ist ähnlich leicht von seiner Konsistenz. Das Beste: Cloud Bread wird nur aus Eiern, Frischkäse und etwas Backpulver hergestellt. Es ist dadurch fast kohlenhydratfrei und: Es ist keine ganz so große Fettbombe wie klassisches Eiweißbrot!

Die neue Brot-Sensation könnt ihr übrigens pur genießen oder wie ein normales Brot mit Käse, Tomaten, Gurken und Co. belegen.

Wolkenbrot ohne Kohlenhydrate: Einfaches Rezept

Ihr wollt Cloud Bread unbedingt mal probieren? Kein Problem, es ist mega schnell und easy gebacken.

Zutaten für 6-8 kleine Brote:

  • 3 Eier
  • 3 EL Frischkäse
  • 1/4 TL Backpulver

Zubereitung:
Backofen auf 150 Grad Umluft vorheizen. Die Eier trennen. Das Eigelb mit dem Frischkäse verrühren. Das Eiweiß mit dem Backpulver steif schlagen. Die Eigelb-Frischkäse-Masse vorsichtig unterrühren, bis alles gut vermengt ist.

Ein Backblech mit Backpapier belegen. Den Teig mit einem Esslöffel portionsweise auf dem Backblech verteilen. Je nach Größe reicht es für sechs bis acht kleine, runde Brote. Gute 15 Minuten backen.

Low carb & lecker: Avocado Egg Boats sind der Rezept-Hit im Netz!

Auch auf gofeminin:

Wie viele Kohlenhydrate stecken drin? Diese Tabelle gibt blitzschnell Antwort
No-go oder doch in Ordnung? Die Wahrheit über Kohlenhydrate bei einer Diät

Auch auf gofeminin: Hier bitte zugreifen: Das sind die 50 gesündesten Lebensmittel!

Das sind die 50 gesündesten Lebensmittel © iStock
von Diane Buckstegge 110 576 mal geteilt