Home / Buzz / Aktuelles

Buzz

Bauer sucht Frau: Rüdiger schockt mit einem intimen Moment

von Maike Schwinum Erstellt am 30. November 2020
Bauer sucht Frau: Rüdiger schockt mit einem intimen Moment© TVNOW

An intimen Momenten mangelt es bei "Bauer sucht Frau" nicht. Doch mit dieser Aktion schossen Bauer Rüdiger und seine Auserwählte Tatjana den Vogel ab.

Video von Esther Pistorius

In der aktuellen Staffel von "Bauer sucht Frau" wird es ernst. Nur wenige Wochen vor dem großen Wiedersehen der Paare und Moderatorin Inka Bause kommen sich die Bauern (und Bäuerin) und ihre Auserwählten immer näher.

Allerdings gibt es dabei auch einige Szenen, die so intim sind, dass sie den Zuschauern hätten erspart bleiben können. Das sehen zumindest die Zuschauer bei einem ganz besonderen Moment zwischen Bauer Rüdiger und Tatjana so.

Auch lesen: Bauer Patrick und Julia landen im Bett

Der Geflügelbauer aus Baden-Württemberg hat eine Leidenschaft für Wein und auch Tatjana stellt gerne selbst Kirschwein her. Deshalb wollen die beiden auch genau das bei ihrem Date gemeinsam machen.

Entdecke unseren Newsletter!
Wir haben dir so viel zu erzählen: News, Trends, Tipps und vieles mehr.
Ich melde mich an

Rüdiger nascht von Tatjanas Füßen

Für die Herstellung des edlen Tropfens soll die Blondine die Kirschen ganz traditionell mit den Füßen in einem großen Behälter stampfen. Und genau hierbei kommt es zum besagten Ekel-Moment...

Landwirt Rüdiger bittet Tatjana, ihm eine Kirsche mit den Zehen zu reichen. Das bekommt diese tatsächlich relativ problemlos hin. Doch dann isst Rüdiger die Frucht kurzerhand direkt von ihrem Fuß. Äh, lecker?

Auch lesen: Eifersuchts-Drama bei Bäuerin Denise und Sascha

Was uns alle kollektiv eher die Nase rümpfen lässt, scheint Kandidatin Tatjana aber durchaus zu gefallen. Bei Rüdiger und ihr läuft es wirklich gut! Es könnte also ein Happy End für das Paar geben. Was meint ihr?