Home / Buzz / Aktuelles

Buzz

Dschungel-Beichte: Zu wenig Essen? Sam Dylan hat 4 Kilo abgenommen

von Jessica Stolz Erstellt am 25. Januar 2021
Dschungel-Beichte: Zu wenig Essen? Sam Dylan hat 4 Kilo abgenommen© TVNOW / Stefan Gregorowius

Sam Dylan hat die Zeit im Tiny House erfolgreich hinter sich gebracht. Nun meldet er sich bei seinen Fans zurück und gesteht, dass die Dschungelshow Spuren hinterlassen hat.

Video von Esther Pistorius

Reality-Star Sam Dylan (29) ist in diesem Jahr Kandidat bei der "Dschugelcamp"-Ersatzshow. Bisher verbrachte er seine Zeit mit zwei anderen Kandidaten im Tiny House. Dort fehlt ihm nicht nur der Zugriff auf sein Handy, sondern scheinbar genug zu essen.

Lesetipp: "Total langweilig": Harte Kritik für die Dschungelshow 2021

In seiner Instagram-Story meldet sich der "Prince Charming"-Star nämlich nun erstmals nach seiner Teilnahme wieder bei seinen Fans zurück und erklärt, dass er in den 72 Stunden im Tiny House ganze 4 Kilo abgenommen hat.

"Ich hab immernoch nichts Richtiges gegessen. Ich hab auch extrem abgenommen, 4 Kilo. Ich wiege ja schon eh nicht so viel. Deswegen wird es Zeit, dass wir jetzt richtig Fastfood erstmal bestellen", erzählt Sam in seiner Instagram-Story.

Sams Hose passt ihm nicht mehr

Anschließend zeigt Sam in einem Video auch gleich seine viel zu große Hose. "Meine Hose rutschte gestern nach der Liveshow schon runter", schreibt er dazu.

Die Kandidaten bekommen während ihrer Teilnahme bei der diesjärhigen Dschungelshow nur Grundnahrungsmittel wie Reis und Bohnen. Alles andere müssen sie sich bei den Dschungel-Prüfungen erspielen. Dass Dschungelcamp-Kandidaten also Gewicht verlieren, ist nicht ungewöhnlich.

Lest auch: Dschungelshow: Sex-Talk mit Sam Dylan und Oliver Sanne

Entdecke unseren Newsletter!
Wir haben dir so viel zu erzählen: News, Trends, Tipps und vieles mehr.
Ich melde mich an

Sam hat es übrigens ins Halbfinale der Dschungelshow geschafft, in der die Gewinner der Trios in Prüfungen gegeneinander antreten müssen. Es bleibt zu hoffen, dass Sam dort dann nicht mehr hungern muss oder sich bis dahin zumindest mit jeder Menge Fast Food satt essen kann.