Home / Buzz / Aktuelles

Buzz

DSDS-Schock: RTL streicht drei Folgen

von Esther Wolf Erstellt am 29. Januar 2021
DSDS-Schock: RTL streicht drei Folgen© TV Now/ Stefan Gregorowius

RTL schnitt Michael Wendler nach dessen antisemitischen und rassistischen Äußerungen knallhart aus "Deutschland such den Superstar" raus. Doch das hat jetzt Folgen für die Sendung.

Video von Esther Pistorius

Momentan läuft die aktuelle Staffel von "Deutschland sucht den Superstar". Doch diesmal ist alles anders als in den Jahren zuvor. Nicht nur, dass die Quoten zu wünschen übrig lassen, auch die aufwendigen Bearbeitungen der bereits produzierten Folgen haben weitreichende Konsequenzen.

Durch das Herauschneiden von Michael Wendler aus allen DSDS-Folgen, der nach seinen KZ-Aussagen für RTL untragbar geworden ist, muss die aktuelle Staffel nun gekürzt werden. Insgesamt werden nun zwei Casting-Folgen und eine Recall-Folge entfallen.

Mehr lesen: DSDS: So knallhart sind die Verträge der Kandidaten

Entdecke unseren Newsletter!
Wir haben dir so viel zu erzählen: News, Trends, Tipps und vieles mehr.
Ich melde mich an

Diese Termine verschieben sich

Laut Sender fallen die für den 16. und 23. Februar geplanten DSDS-Folgen komplett weg. Nun wird die aktuelle DSDS-Staffel am 9. Februar dienstags zum letzten Mal zu sehen sein. Im Gegenzug wird die für den 6. Februar geplante Samstags-Folge bis 23 Uhr verlängert und eine Woche später, am 13. Februar, beginnen die Recalls.

Mehr lesen: Maite Kelly bei DSDS: Für diesen Spruch erntet sie Shitstorm

Doch nicht nur das fehlende Material und die durchwachsenen Quoten könnten Gründe für die gestrichenen Dienstagabende gewesen sein. Auch der bevorstehende Start der nächsten Staffel von "The Masked Singer" könnte Einfluss auf die Entscheidung gehabt haben. Denn nun tritt man nicht in direkter Konkurrenz an. Stattdessen sendet RTL am 16. Februar lediglich das Special „Die größten DSDS Auftritte“.

Auch lesen: Sensation: Ramon Roselly kehrt zu DSDS zurück!

Nach zwei Recall-Folgen auf Schloss Bronnbach sind dann ab dem 27. Februar vier Auslandsrecalls auf Mykonos zu sehen. Das Halbfinale sendet RTL live am 27. März und das Finale live am 3. April.