Home / Buzz / Aktuelles

Buzz

DSDS: Sitzt Ramon Roselly bald in der Jury?

von Maike Schwinum Erstellt am 4. August 2020
DSDS: Sitzt Ramon Roselly bald in der Jury?© Getty Images

Wer wird in der nächsten Staffel von "Deutschland sucht den Superstar" neben Dieter Bohlen in der Jury sitzen? Gerüchten zufolge könnte es der diesjährige Sieger sein.

Video von Esther Pistorius

"Deutschland sucht den Superstar" ist seit mittlerweile 18 Jahren nicht mehr aus der deutschen Fernsehwelt wegzudenken. TV-Fans freuen sich deshalb auch schon jetzt auf die nächste Staffel der Castingshow.

Dabei beschäftigt die Zuschauer vor allem eine Frage: Wer wird bei der neuen Staffel in der Jury sitzen? DSDS-Urgestein Dieter Bohlen (66) ist selbstverständlich mit dabei - doch wer wird die Plätze neben ihm am Jurypult einnehmen?

Auch lesen: DSDS: Ex-Kandidat erhebt schwere Vorwürfe gegen Bohlen

Im letzten Jahren waren Pietro Lombardi (28), Oana Nechiti (32) und Florian Silbereisen (3) mit am Start. Doch ob einer von ihnen für die nächste Staffel zurückkehrt, ist bisher noch nicht sicher. Dafür gibt es jede Menge Gerüchte um ein potentielles neues Gesicht.

Von der Bühne ans Jurypult?

Diesen heißen Gerüchten zufolge ist es niemand Geringeres als der DSDS-Sieger der letzten Staffel, Ramon Roselly (26), der Anwärter für die Position in der Jury sein soll.

Der Schlagersänger sorgte kürzlich auf Instagram höchstpersönlich dafür, dass die Gerüchteküche erneut auf Hochtouren kochte. Denn auf die Frage, ob er weiter mit Dieter Bohlen zusammenarbeiten werde, erwiderte Ramon: "100%"

Außerdem versprach der charismatische Sänger seinen Fans, dass es in diesem Herbst "etwas Neues" von ihm geben werde, auf das sie sich freuen können. Sind damit die DSDS-Castings 2020 gemeint, bei denen Ramon in der Jury sitzt?

Auch lesen: Pietro Lombardi & Ramon Roselly in Betrug verwickelt

Wir sind gespannt, was an den Gerüchten dran ist! Was glaubt ihr?