Home / Buzz / Aktuelles / Wegen Coronavirus: Florian Silbereisens Show abgesagt

Wegen Coronavirus: Florian Silbereisens Show abgesagt

Video von esther.pistorius Veröffentlicht am 4. März 2020

Aufgrund des Coronavirus wurden bereits mehrere Großveranstaltungen abgesagt – auch die Show von Schlagerstar Florian Silbereisen fällt darunter.

von Jessica Stolz

Florian Silbereisen sollte eigentlich die Show "Schlagerlovestory.2020 - Die total verliebte Frühlingsshow" moderieren. Diese war für den 14. März 2020 geplant und sollte live im "Ersten" übertragen werden. Vor Ort wurden mehr als 5000 Besucher erwartet.

Gefahr einer Ansteckung zu groß

Aufgrund des Coronavirus wurde die Show jetzt allerdings abgesagt. Die Gefahr einer Ansteckung zwischen den Fans sei zu groß.

MDR-Programmdirektor Wolf-Dieter Jacobi: "Massenveranstaltungen können zur schnelleren Verbreitung des Virus beitragen. Mit Blick auf unsere Verantwortung für die Gesundheit unserer Besucherinnen und Besucher, aber auch mit Blick auf unsere gesellschaftliche Verantwortung, haben wir schweren Herzens diese Entscheidung treffen müssen.“

Show wird auf den 6. Juni verschoben

Den Kopf in den Sand stecken müssen Schlagerfans jetzt aber nicht. Die Show mit Florian Silbereisen soll nämlich am 6. Juni nachgeholt werden. Bis dahin müssen wir uns aber wohl noch etwas gedulden.

Was denkt ihr? Könnt ihr es nachvollziehen, dass die Show abgesagt wurde?

Noch mehr News:

Coronavirus: Ist Helene Fischers Comeback gefährdet?

Coronavirus in Deutschland: So kannst du dich schützen

Corona-Panik: Carmen Geiss teilt dubiosen Kettenbrief