Home / Buzz / Aktuelles

Buzz

Georgina Fleur soll schwanger sein: So erfuhr sie die Baby-News

von Maike Schwinum Erstellt am 4. März 2021
Georgina Fleur soll schwanger sein: So erfuhr sie die Baby-News© Getty Images

Statt klassisch mit einem Schwangerschaftstest soll Reality-Sternchen Georgina Fleur ausgerechnet von einem TV-Sender die frohe Kunde bekommen haben, dass sie Nachwuchs erwartet.

Video von Esther Pistorius

Diese Nachricht schlug ein wie eine Bombe: Georgina Fleur (30) soll schwanger sein. Darüber berichtet am Mittwoch (03.03.) die Bild-Zeitung und beruft sich dabei auf eine Quelle aus Georginas Freundeskreis, die angeblich Insider-Infos liefert.

Die Schwangerschaft sei für Georgina selbst ein absoluter Schock gewesen. Außerdem soll sie auch der Grund dafür sein, weshalb die 30-Jährige so kurzfristig ihre Teilnahme bei "Promis unter Palmen" habe absagen müssen.

Mehr dazu: Georgina Fleur sagt Teilnahme bei "Promis unter Palmen" ab

Denn das Reality-Sternchen soll zu dem Zeitpunkt bereits in Thailand in Quarantäne für die Show gewesen sein. Nach einer Routineuntersuchung für die Sendung habe sie die Baby-Bombe dann ausgerechnet vom Sender Sat.1 selbst erfahren haben.

Wer könnte der Vater sein?

Natürlich stellt sich im Zuge dieser krassen Verkündung auch die Frage: Wer ist der Vater von Georginas vermeintlichem Baby? Es könnte eigentlich nur ihr On-Off-Freund (und Verlobter) Kubilay Özdemir (41) sein.

Bereits seit ihrer Teilnahme im "Sommerhaus der Stars" im letzten Jahr sorgen Georgina und "Kubi" mit ihrer turbulenten Beziehung immer wieder für Schlagzeilen. Auf Instagram berichtete die Ex-Bachelor-Kandidatin in der Vergangenheit selbst von Zoff, Alkoholexzessen und sogar Gewalt.

Mehr zum Thema: Georgina Fleur & Kubilay eskalieren im Sommerhaus

Zu dem Gerücht ihrer Schwangerschaft hat sich Georgina bisher nicht selbst geäußert. Ihren Instagram-Account hat sie sogar auf "privat" gestellt.