Home / Buzz / Aktuelles / Heidi Klum bestätigt: GNTM-Finale findet ohne sie statt

Buzz

Heidi Klum bestätigt: GNTM-Finale findet ohne sie statt

von Jessica Stolz Erstellt am 15. Mai 2020
Heidi Klum bestätigt: GNTM-Finale findet ohne sie statt© Getty Images

Die Coronakrise hat auch auf das GNTM-Finale große Auswirkungen. Gegenüber ProSieben bestätigt Heidi, dass sie in diesem Jahr in Berlin nicht mit dabei sein kann.

Schon länger wurde darüber spekuliert, nun ist es offiziell: Heidi Klum (46)wird nicht beim großen GNTM-Finale in Berlin dabei sein.

Die Model-Mama lebt zusammen mit ihren vier Kindern in Los Angeles und müsste für das Finale extra nach Deutschland einreisen. Wegen der aktuellen Corona-Situation sind die Bedingungen jedoch erschwert.

Gegenüber dem Sender ProSieben erklärt sie: "Dieses Jahr ist bei 'Germanys Next Topmodel' alles etwas anders. Ich entschuldige mich - ich kann leider nicht nach Berlin reisen. Daher mussten wir uns uns etwas anderes überlegen."

Im Video: Corona-Krise: GNTM-Finale ohne Heidi Klum?

Video von Esther Pistorius

Heidi Klum wird per Live-Schalte dabei sein

Damit das GNTM-Finale trotzdem unterhaltsam um spannend bleibt, wird Heidi Klum per Live-Schaltung dabei sein. "Ich werde live aus Los Angeles die Siegerin küren. Das wird wieder ein sehr besonderer Moment", verrät Heidi im Interview.

Lest auch: GNTM-Finale: Dieser Promi wird auch dabei sein!

Das GNTM-Finale wird in diesem Jahr außerdem ohne Publikum stattfinden und in einem klassischen Fernsehstudio gedreht, in dem der Sicherheitsabstand eingehalten werden kann. Auch das Produktionsteam wird in diesem Jahr verkleinert sein.

Das Finale wird am 21. Mai 2020 um 20:15 Uhr auf ProSieben ausgestrahlt. Wir sind sehr gespannt!