Home / Buzz / Aktuelles

Buzz

Nach Sommerhaus-Eklat: Jenny Lange löscht ihren Instagram-Account

von Maike Schwinum Erstellt am 2. Oktober 2020
Nach Sommerhaus-Eklat: Jenny Lange löscht ihren Instagram-Account© TVNOW

Offenbar wurde die öffentliche Kritik zu viel für Jennifer Lange: Die Bachelor-Gewinnerin deaktivierte am Donnerstag ihren Instagram-Account.

Video von Esther Pistorius

Kaum jemand sorgt aktuell für so viel Gesprächsstoff wie Ex-Bachelor Andrej Mangold (33) und seine Auserwählte Jenny Lange (26). Die beiden werden öffentlich heftig kritisiert.

Grund dafür ist ihr Auftritt im Reality-Format "Das Sommerhaus der Stars", den man aktuell im TV verfolgen kann. Dort hetzt das Bachelor-Paar nicht nur selbst ordentlich gegen seine Konkurrentin Eva Benetatou (28), sondern macht sie auch zur Zielscheibe der anderen Promi-Bewohner.

Auch lesen: Mobbing-Eklat im "Sommerhaus der Stars": Das sagt RTL dazu

Zuschauer werfen Andrej und Jenny deshalb Mobbing und Manipulation vor. Viele Werbepartner wie 'Oceans Apart' und 'Natural Mojo' haben sich mittlerweile sogar von den Influencern distanziert und die Zusammenarbeit beendet.

Kehren Andrej und Jenny Instagram den Rücken?

Irgendwann wurde die öffentliche Kritik wohl zu viel für Jenny: Sie deaktivierte ihren Instagram-Account. Von Donnerstagabend bis Freitagmorgen war ihr Account "agentlange" in dem sozialen Netzwerk nicht mehr auffindbar. Mittlerweile ist er aber wieder aktiviert.

Einige Tage zuvor hatte die 26-Jährige noch angekündigt, sich bald öffentlich zu den Vorfällen zu äußern. Das haben nämlich bisher weder sie noch Andrej gemacht.

Auch lesen: "Sommerhaus der Stars": Lisha und Lou nehmen Andrej Mangold in Schutz

Auch auf Andrejs Account herrscht seit einigen Tagen Funkstille, gelöscht hat er ihn aber bisher nicht. Hat das Paar Instagram nun tatsächlich endgültig den Rücken gekehrt oder können Fans bald mit einem Comeback rechnen?