Home / Buzz / Aktuelles

Buzz

Wette verloren: Kerstin Ott hat ihre Haare abrasiert

von Jessica Stolz Erstellt am 15. Juli 2020
Wette verloren: Kerstin Ott hat ihre Haare abrasiert© Getty Images

Kerstin Ott trägt seit eh und je die selbe Frisur. Nun überrascht die Sängerin auf Instagram mit einem neuen Look. Sie hat jetzt raspelkurze Haare.

Video von Esther Pistorius

Die Sängerin Kerstin Ott (38) steht seit vielen Jahren im Rampenlicht. In all der Zeit hat sich der Look der Schlagersängerin kaum verändert. Sie trägt ihre Haare an den Seiten kurz rasiert, die Deckhaare sind etwas länger und meist gegelt.

Von diesem Look können sich die Fans nun aber erstmal verabschieden. Kerstin rasierte sich ihre Haare nämlich kurzerhand raspelkurz. Allerdings ist ihre Frisur nicht ganz freiwillig entstanden...

Lesetipp: Kerstin Ott: Das denkt sie wirklich über Helene Fischer

Kerstin hat eine Wette verloren

Wie Kerstin bei Instagram berichtet, habe sie eine Wette verloren. Unter ihrem Bild schreibt sie:

"'Wer verliert, muss die Haare abschneiden' gesagt, getan. Leider habe ich beim Startschuss geträumt und bin zu spät losgerannt. Wie es ausgegangen ist, kann man ja nun sehen. Ich sag mal so: 90 mal schlafen noch, dann ist alles wieder nachgewachsen. Bis dahin muss halt eine Mütze herhalten."

Auch Herzogin Kate hat eine neue Frisur: Herzogin Kate überrascht mit frischem Look

"Es steht dir. Ich finde es cool"

Ihre Fans finden den neuen Look aber gar nicht mal so schlecht. Sie kommentieren den Post der Schlagersängerin zahlreich. "Es steht dir. Ich find es cool", lautet ein Kommentar. "Total verrückt! Hut ab, dass du das so durchziehst", schreibt ein anderer.

Ein weiterer Fan meint: "Hey, ist doch alles prima. Faire Verlierer sind selten aber klasse. Außerdem lieben wir dich wegen deiner geilen Lieder und nicht wegen der Haare. Und so übel sieht es nicht aus."