Home / Buzz / Aktuelles

Buzz

"Mittel zum Zweck": Pietro Lombardi rechnet knallhart mit Laura ab

von Jessica Stolz Erstellt am 4. März 2021
"Mittel zum Zweck": Pietro Lombardi rechnet knallhart mit Laura ab© Getty Images

Immer wieder spekulierten Fans, ob Pietro Lombardi noch mit Laura zusammen ist oder nicht. Nun räumt der Sänger endgültig mit den Gerüchten auf und richtet eindeutige Worte an seine Ex.

Video von Esther Pistorius

Pietro Lombardi sorgte mit seiner On-Off-Beziehung zu Influencerin Laura Maria in den letzten Monaten immer wieder für Schlagzeilen. Nachdem die beiden im Oktober ihr Liebes-Aus bekannt gaben, gab es immer wieder Spekulationen um ein mögliches Comeback.

Lest auch: Pietro Lombardi in der Liebes-Krise: Alles aus mit Laura?

Viele Fans glaubten, die beiden würden mittlerweile eine Beziehung fernab der Medien führen. Nun räumt der Sänger endlich mit den Gerüchten auf und stellt klar: Die beiden sind kein Paar mehr! Auch die Hoffnung auf ein Comeback nimmt der Sänger den Fans.

"Für mich persönlich war ich Mittel zum Zweck"

In einem emotionalen Video in seiner Instagram-Story rechnet Pietro mit Laura ab. "Ich glaube es ist an der Zeit, mich euch zu reden, denn es gibt auch bei mir viele Sachen, die mich extrem belasten", beginnt Pietro die Story.

Lesetipp: Pietro Lombardi: Emotionales Geständnis! Er fühlt sich einsam

Dann gesteht er: "Auch dieses 'Kindergarten' hin und her. Und ja, ich bin nicht perfekt und es ist so gekommen. Vielleicht war es ein Kindergarten. Aber ich hab geliebt und dafür hat sich der Kindergarten für mein Herz dann auch gelohnt."

"Wir sind nicht mehr zusammen. Für mich persönlich war ich Mittel zum Zweck aber das spielt auch jetzt keine Rolle mehr, wird auch die Gegenseite nicht bestätigen", räumt Pietro ein.

Lies auch

Pietro entschuldigt sich bei Sarah und seinen Fans

Trotz der harten Worte bedankt sich Pietro anschließend bei Laura und wünscht ihr alles Gute. Immerhin sei sie die erste Frau nach Sarah gewesen, für die Pietro sein Herz geöffnet hat.

Dem Sänger liegt jedoch noch etwas anderes auf dem Herzen: Er entschuldigt sich in diesem Video aufrichtig bei seinen Fans. Und zwar dafür, dass er sie in den letzten Wochen stark vernachlässigt habe. Er sei inaktiv gewesen und habe auch die beliebten Live-Videos immer ausfallen lassen.

Doch damit nicht genug: Sogar bei seiner Ex-Frau Sarah Lombardi entschuldigt sich Pietro. Auch ihr gegenüber habe er sich nicht fair verhalten. Für Alessio sei er in letzter Zeit nicht der Papa gewesen, den sich Sarah für ihren Sohn gewünscht habe.

Lest auch: Pietro Lombardi stinksauer - und das ausgerechnet wegen Sarah!

Zum Glück scheint diese Zeit nun aber vorbei zu sein. Wir hoffen, dass Pietro schon ganz bald wieder der alte sein kann.

Das könnte dir auch gefallen