Home / Buzz / Aktuelles

Buzz

Prinzessin Diana: Zeigt Netflix-Serie "The Crown" ihre Sextoys?

von Anna Haacks Erstellt am 25. September 2020
Prinzessin Diana: Zeigt Netflix-Serie The Crown ihre Sextoys?© Getty Images

In der vierten Staffel der Netflix-Serie "The Crown" könnten Dianas Sextoys gezeigt werden. Das zumindest lässt ein Interview mit der britischen Schauspielerin Emma Corrin vermuten. Sie spielt in der Serie die Rolle der Prinzessin Diana.

Video von Esther Pistorius

Hatte Prinzessin Diana immer ein Sextoy in ihrer Handtasche? Dieses Gerücht geistert seit einigen Jahren durch die royale Fan-Welt. Die britische Schauspielerin Emma Corrin (24) spielt in der Netflix-Serie "The Crown" die Rolle der Prinzessin Diana.

Im Interview mit der "Vogue" gab sie einen privaten Einblick in ihre Handtasche und gibt damit möglicherweise einen pikanten Hinweis auf den Inhalt der kommenden Staffel "The Crown".

Angeblich trug Diana stets einen Vibrator bei sich

In einem kurzen Clip wird gezeigt, dass sich neben gewöhnlichen Gegenständen, wie einem Mund-Nasen-Schutz und Make-up auch ein Vibrator in ihrer Tasche befindet.

Lest auch: Prinz Harry: Er kehrt zurück in die Heimat!

Damit könnte die Schauspielerin einen Hinweis auf den Inhalt der neuen Staffel "The Crown" liefern. Denn auch die verstorbene Diana soll immer einen Vibrator mit sich getragen haben.

Zeigt "The Crown" Dianas Sextoys?

Die neue Staffel "The Crown" thematisiert insbesondere die turbulente Ehe von Prinz Charles (71) und Diana. In der Vergangenheit sorgten diverse Enthüllungen um Diana für Furore.

So ist bekannt, dass sie an Bulimie erkrankte und sogar versuchte, sich umzubringen. Diana litt vor allem unter der Affäre von Charles mit seiner jetzigen Ehefrau Camilla Parker Bowles (73). All diese privaten Details werden wohl auch in der neuen Staffel "The Crowns" gezeigt.

Mehr dazu: Zum Todestag von Lady Diana: Ihre bewegende Geschichte im Video

Doch nun fragen sich viele: Wird die Serie noch weitere pikante Details aus Dianas Privatleben enthüllen? Das Interview mit Emma Corrin lässt jedenfalls vermuten, dass auch Dianas Sextoys in "The Crown" vorkommen könnten. Damit bliebe die Serie ihrem skanalösen Image jedenfalls treu.

Fans der Serie dürfen sich ab dem 15. November auf neue royale Skandale freuen. Denn dann startet die vierte Staffel der Netflix-Serie.