Home / Buzz / Aktuelles

Buzz

Sarah Connor trauert: "Du wirst mir so fehlen"

von Jessica Stolz Erstellt am 25. August 2020
Sarah Connor trauert: Du wirst mir so fehlen© Getty Images

Sarah Connor muss derzeit einen schweren Verlust verkraften: Ihre Hündin Nala ist gestorben. Auf Instagram lässt die Sängerin ihre Fans an ihrer Trauer teilhaben.

Video von Justin Amaral

Sängerin Sarah Connor trauert derzeit um ein Familienmitglied: Ihre geliebte Hündin Nala ist verstorben. Auf Instagram nimmt sie mit rührenden Worten Abschied von ihrer treuen Wegbegleiterin:

"NALA. Du wirst mir so fehlen, meine Kleine. Fast 13 Jahre hast Du mich begleitet, mich beschützt, meine Kinder bewacht und auf Spaziergängen zusammengehalten, mich getröstet und so viel mit mir erlebt. Dein Bellen fehlt mir jetzt schon. Und allen anderen hier auch. Gute Reise."

Lest auch: Sarah Connor: Sie bezieht Stellung zum umstrittenen Großkonzert

Lest auch: Sarah Connor zeigt zum ersten Mal Tochter Summer (14)

"Ein Hund ist einfach ein richtiges Familienmitglied"

Sarahs Fans können nur zu gut nachvollziehen, wie schlimm dieser Verlust für die Sängerin sein muss. Unter dem Bild bekunden sie ihr Beileid. "Ein Hund ist einfach richtiges Familienmitglied, welches voll und ganz dazu gehört!", schreibt ein Fan.

Auch ein anderer Follower meint: "Es tut mir so leid! Ich kann den großen Verlust eines geliebten Tieres so gut nachempfinden." "Viel Kraft euch allen und Nala wird euch von oben sicherlich weiter beschützen", lautet ein weiterer Kommentar.

Und auch wir wünschen der Sängerin ganz viel Kraft in dieser schweren Zeit.