Home / Buzz / Aktuelles

Buzz

Alles gelogen? Lisha & Lou rechnen mit "Sommerhaus der Stars" ab

von Jessica Stolz Erstellt am 25. September 2020
Alles gelogen? Lisha & Lou rechnen mit Sommerhaus der Stars ab© TVNOW / Stefan Gregorowius

Die beiden Youtuber Lisha & Lou sind derzeit bei "Das Sommerhaus der Stars" zu sehen. Auf Instagram zeigen sich die beiden nun schockiert: Sie werfen dem Sender RTL eine falsche Darstellung vor.

Video von Esther Pistorius

Dass im Fernsehen nicht immer alles korrekt dargestellt wird, dürfte den meisten wahrscheinlich bewusst sein. Die beiden "Das Sommerhaus der Stars"-Teilnehmer Lisha und Lou werfen dem Sender RTL nun aber vor, dass viele Sachen mit Absicht verdreht wurden.

"Sachen werden verdreht und sind gelogen"

In ihrer Instagram-Story erzählt Lisha wütend: "Wir sind schon seit Folge 1 so ein bisschen verblüfft darüber, wie das alles dargestellt wird, weil wir einfach nie daran geglaubt haben. (...) Wenn Sachen verdreht oder gelogen werden, falsch dargestellt werden, dann ist auch bei mir Sense und dann kann ich auch nicht mehr meine Klappe halten", wettert sie.

Lest auch: Drama im 'Sommerhaus der Stars': Der Krankenwagen muss anrücken

Außerdem stellt sie klar: "Und zum Beispiel auch die Nominierung von Diana. Ich habe da eine 5-minütige Rede gehalten zugusten von Diana, die sie so gerührt hat, dass sie in Tränen ausgebrochen ist und mich umarmt und bedankt hat. Auch das wurde komplett rausgeschnitten."

Auch lesen: Sommerhaus der Stars: Lisha & Lou enthüllen geheime RTL-Regel

Lisha wirft dem Sender RTL auch vor, dass Situationen aus dem Kontext gerissen und positive Aussagen in negative umgedreht wurden. In ihrer Instagram-Story zeigt Lisha, wie Schnitte gesetzt wurden und erklärt, wie sich die Szenen eigentlich zugetragen haben.

Einige Charaktere seien falsch dargestellt worden

Auch Ex-Bachelor-Kandidatin Eva sei laut Lisha nur als Opfer dargestellt worden, obwohl sie das eigentlich gar nicht gewesen sein soll. Sie habe sehr viel gelästert, all das sei aber rausgeschnitten worden.

Außerdem betont die Influencerin, dass es ihr sehr leid tue für jene Paare, die sich nun mit jeder Menge negativer Kommentare herumschlagen müssten, da ihre Charaktere in der Sendung falsch dargestellt wurden.

Puh, das sind ganz schön harte Vorwürfe! Wir hoffen, dass Lisha und Lou ihre Auszeit gut getan hat und sie wieder positiv in die Zukunft blicken können.