Home / Buzz / Aktuelles

Buzz

Jasmin Herren: Sie glaubte an Liebescomeback mit Willi (†45)

von Madlen Wehran Erstellt am 17. Juni 2021

Fast zwei Monate nach Willi Herrens Tod meldete sich Ehefrau Jasmin auf Instagram zurück. Jetzt verrät sie in einem Interview, dass Willi und sie noch in seiner Todesnacht Kontakt hatten.

Willi Herren starb ganz unerwartet am 20. April 2021. Die Nachricht zu seinem plötzlichen Tod schockierte nicht nur seine treuen Fans und Follower. Auch seine Ehefrau Jasmin Herren (42) steht nach wie vor unter Schock. Sie zog sich sogar bis zuletzt komplett aus der Öffentlichkeit zurück, keine Instagram-Story, keine Interviews. Bis jetzt.

Vor einigen Tagen meldete sich Jasmin erstmals bei ihren Followern auf Instagram zurück. Sichtlich mitgenommen sprach sie über die vergangenen Wochen und ihren Gefühlszustand.

Dazu mehr im Video:

Video von Esther Pistorius

Wenige Wochen vor dem plötzlichen Tod von Willi Herren verkündete seine Frau völlig überraschend das Liebes-Aus. Obwohl die beiden vor Willis Tod getrennt lebten und immer wieder sogar von Scheidung die Rede war, stand das Ehepaar noch bis zuletzt im engen Austausch miteinander.

Zum Thema: Liebes-Aus mit Willi Herren: Jasmin verrät die wahren Gründe

Nun gibt die 42-Jährige in einem Interview mit der "BILD"-Zeitung preis, dass die beiden ihrer Liebe noch eine Chance geben wollten.

Jasmin und Willi planten Liebescomeback

"Kurz vor seinem Tod hatten wir ein Videotelefonat“, verrät Jasmin. "Wir wollten es noch mal miteinander versuchen.“ Noch Mitte April hatte Willi einen Food-Truck eröffnet und wollte gleich nach dem Event seine Frau besuchen.

Auch interessant: Neue Beweise für wilde Party vor Willis Tod?

"Wir hatten vor, gemeinsam in den Urlaub zu fahren, um dort wieder zueinanderzufinden und unsere Zukunft zu besprechen“, erinnert sich die Blondine.

Doch aus diesen Plänen wurde nichts. Auch wieso Willi nach der Eröffnung seine Food-Trucks nicht bei Jasmin auftauchte, habe sie nie erfahren: "Mir kann niemand erklären, wer oder was ihn abgehalten hat".