Home / Hochzeit / Hochzeitsplanung

Hochzeit

8. Hochzeitstag: Die schönsten Ideen zur Blechhochzeit

von Inga Back Erstellt am 30. September 2020
8. Hochzeitstag: Die schönsten Ideen zur Blechhochzeit© Getty Images

Der 8. Hochzeitstag ist keine Rosenhochzeit und auch keine Silberhochzeit, aber das macht ihn nicht weniger wichtig. Jedes Ehejahr zählt und ist auf seine Weise besonders. Wir verraten die schönsten Ideen zum 8. Hochzeitstag.

Der 8. Hochzeitstag ist relativ unbekannt. Er hat keine populäre Bedeutung. Es ist keine runde Zahl und damit auch kein spektakuläres Jubiläum, das mit besonderen Bräuchen oder großen Feiern gewürdigt wird. Dennoch sollte man den 8. Hochzeitstag nicht einfach so verstreichen lassen. Jedes Ehejubiläum ist besonders.

Acht Jahre sind eine lange Zeit. Viele Paare waren zudem auch vor der Hochzeit bereits einige Jahre zusammen. Meistens sind zum 8. Hochzeitstag auch schon Kinder vorhanden und man hat viele Höhen und Tiefen gemeinsam gemeistert.

Der 8. Hochzeitstag ist deshalb ein guter Zeitpunkt, um zurückzublicken. Man kann die gemeinsame Zeit stolz Revue passieren lassen und Pläne für die Zukunft schmieden. Außerdem gibt es keine bessere Gelegenheit als den Hochzeitstag, um seinem Partner zu zeigen, wie sehr man ihn wertschätzt.

8. Hochzeitstag: Die Bedeutung

Der 8. Hochzeitstag wird auch die Blechhochzeit oder Blecherne Hochzeit genannt. Blech bezeichnet einfach sehr dünnes Metall. Im Prinzip kann jedes Metall zu Blech gewalzt werden. Blech ist leicht formbar und darüber hinaus anfällig für Rost. Die Symbolik hinter dem 8. Hochzeitstag wird damit schnell deutlich.

Nach acht Jahren ist die Ehe bereits etwas stabiler geworden und hat den Status von Metall erreicht. Im Gegensatz zum 1. Hochzeitstag, der im Zeichen von Papier steht, hat man es am 8. Hochzeitstag schon zu Blech geschafft. Dabei verhält sich Blech zu Metall in etwa so wie Papier zu Holz. Es ist die Form, in der Metall am einfachsten verbogen werden kann.

Blech setzt außerdem leicht Rost an. So muss auch die Ehe weiter gepflegt werden, damit sie keinen Schaden nimmt. Man darf sich zum 8. Hochzeitstag also auf keinen Fall zurücklehnen, sondern muss weiterhin an seiner Ehe arbeiten. Sie hat noch einen weiten Weg, bis sie robust und beständig wird.

Blech hat jedoch auch sein Gutes, denn Biegsamkeit kann ja auch gewünscht sein. Nach acht Jahren Ehe muss man keinesfalls die Hoffnung aufgeben, wenn es Probleme in der Ehe gibt. Blech symbolisiert auch, dass die Ehe beziehungsweise beide Partner darin noch formbar sind. Es ist noch nicht so gefestigt, dass man nichts mehr ändern könnte. Stattdessen haben beide Partner die Chance, alles (einschließlich sich selbst) so zu biegen, dass sie eine glückliche Ehe führen können.

Lesetipp: Alle Hochzeitstage im Überblick: Das bedeutet jeder Hochzeitstag

Die schönsten Geschenkideen zum 8. Hochzeitstag

Blechschild

Blechschilder sind vielleicht das naheliegendste Geschenk zur Blechhochzeit. Hier ist auch für jeden Geschmack etwas dabei. Es gibt Schilder, die personalisiert werden können, Retro-Blechschilder von der Lieblingsmarke, Schilder mit lustigen oder romantischen Sprüchen, oder auch Schilder für Reiselustige (hier bei Amazon bestellen)*.

Blechschatulle

Wer keine Idee für ein Geschenk mit Blechbezug hat, kann auch einfach ein beliebiges Geschenk in Blech verpacken. Packt euer Geschenk einfach in eine dekorative Blechschatulle oder auch Vorratsdose und fertig ist das perfekte Geschenk zur Blechernen Hochzeit. Dabei habt ihr übrigens die freie Wahl: Blechdosen gibt es in den unterschiedlichsten Größen, im nostalgischen Retro-Look (hier bei Amazon bestellen)* oder in schönen Mustern. Sie lassen sich außerdem ganz leicht mit einem Edding beschriften oder mit Stickern dekorieren.

Acht vorgeplante Dates

Manchmal lässt sich der Bezug zur Bedeutung des Hochzeitstages nicht umsetzen. Vielleicht mag man auch einfach keine Blechgeschenke. Deshalb muss man aber noch nicht auf die Symbolik des achten Hochzeitstags verzichten. Fokussiert euch beim Geschenk stattdessen auf die Zahl Acht.

Wie wäre es mit acht vorgeplanten Dates? Zeit zu zweit kommt im Alltag immer viel zu kurz, dann kann es ein schönes Geschenk sein, wenn sich einer die Mühe macht und Dates im Voraus plant. Diese müssen weder teuer noch aufwendig sein. Zwei Karten fürs Kino, ein Spaziergang, ein Gutschein fürs Lieblingsrestaurant, ein Picknick, ein Massage-Abend – die Möglichkeiten sind endlos.

Man kann die ganzen Tickets, Gutscheine, Utensilien oder auch Hinweise aufs Date sogar gesammelt in einer schönen Box verschenken. Verpackt alles, was zu einem Date gehört, in einem einzelnen Geschenk und packt alle acht Geschenke in eine Box. Die einzelnen Geschenke könnt ihr auch mit dem Datum, an dem das Date stattfinden soll, beschriften. So kann euer Partner sich an jedem dieser Tage darauf freuen ein Geschenk auszupacken und sich überraschen zu lassen.

Lesetipp: 10. Hochzeitstag: Ideen und Tipps für die Rosenhochzeit

Acht kleine Geschenke

Eine weitere schöne Idee, um die Zahl acht ins Geschenk einfließen zu lassen, ist statt eines großen acht kleine Geschenke zu machen. Motto: Acht Jahre, acht Geschenke. Sucht euch also für jedes bisherige Ehejahr ein Geschenk aus, das es symbolisiert. Vielleicht habt ihr im ersten Jahr oft eine bestimmte Tiefkühlpizza gegessen, dann wäre das schon euer erstes Geschenk. Es muss wirklich nicht teuer sein. Wichtig ist der Gedanke dahinter.

Acht eurer Lieblingsblumen

Eine zusätzliche, einfache Möglichkeit, um acht kleine Geschenke zu machen, sind acht eurer Lieblingsblumen. Ihr könnt sogar die Sprache der Blumen nutzen und euch eine Blume aussuchen, die von ihrer Bedeutung her zu jedem eurer bisherigen Ehejahre passt. Alternativ sind aber auch acht Lieblingssnacks in einem Bouquet eine witzige Idee.

Mehr erfahren: Blumen und ihre Bedeutungen: Dafür steht jede Pflanze

Acht Tage Urlaub

In der Luxusvariante nutzt man die Zahl acht, um die Dauer des Geschenks festzulegen. Zum Beispiel durch acht Tage Urlaub. Wer es sich erlauben kann, bucht eine achttägige Reise zum 8. Hochzeitstag. Dem Partner dürfte das auf jeden Fall gefallen.

Wie wäre es mit einem Apartment für acht Tage in der Provence für 699,90 €? Oder einer Abenteuer-Reise nach Schweden für 989,90 €? Eine Übersicht über Reisemöglichkeiten für acht Tage findet ihr gleich hier bei Jochen Schweizer.*

Ein Erlebnis

Im Alltag verschwimmen die einzelnen Tage regelrecht miteinander. Der Hochzeitstag ist eine schöne Gelegenheit, um aus dem Trott auszubrechen und einmal etwas ganz ungewöhnliches zu machen. Gemeinsame neue Erfahrungen verbinden und bringen ein wenig positive Aufregung zurück in die Beziehung. Wie wäre es also mit einem Erlebnisgutschein? Es muss nicht gleich der Fallschirmsprung sein, denkbar sind auch eine Quadtour (hier bei Jochen Schweizer buchen)* oder ein Malkurs (hier bei Jochen Schweizer buchen)*.

Ein Restaurantbesuch

Der Klassiker unter den Geschenken zum Hochzeitstag ist der Besuch im Restaurant. Viele Paare machen daraus sogar eine kleine Tradition und suchen sich zum Hochzeitstag ein besonderes Lokal aus, das mit der Zeit zum Lieblingsrestaurant wird.

Ihr könnt dem Ganzen aber auch einen kleinen Neuanstrich verpassen, indem ihr ein ungewöhnliches Restaurant wählt. Probiert zum Beispiel ein Krimi-Dinner aus (hier bei Jochen Schweizer buchen)* oder auch ein "Dinner in the Dark" (hier bei Jochen Schweizer buchen)*.

Ein selbstgekochtes Dinner

Auch ein selbstgekochtes Dinner kann sehr romantisch und besonders werden. Serviert eurem Schatz ein leckeres Drei-Gänge-Menü und dekoriert das Esszimmer passend zum 8. Hochzeitstag. Blechdosen-Deko ist super schnell gemacht. Zieht einfach die Etiketten von Konservendosen ab und schon habt ihr fertige Vasen. Außerdem könnt ihr ganz einfach Löcher in einem bestimmten Muster durch die Dose drücken und sie so in schöne Laternen verwandeln.

Lesetipp: 3 Gänge Menü, 3 mal anders: Rezepte für ein traumhaftes Dinner

Der perfekte Spruch zum 8. Hochzeitstag

Was auch zum 8. Hochzeitstag nicht fehlen darf, sind ein paar liebe Worte. Wann, wenn nicht zum Hochzeitstag, hat man schon die Gelegenheit seinem Partner genau zu sagen, wie man für ihn fühlt? Lasst euch am besten von Zitaten, Gedichten und Sprüchen inspirieren und verpasst dem Ganzen dann eure eigene Note. Nichts geht über persönliche Worte, die von Herzen kommen.

"Gibt es etwas Beglückenderes, als einen Menschen zu kennen, mit dem man sprechen kann wie mit sich selbst?"
Cicero

"Denk daran, dass eine gute Ehe von zwei Dingen abhängt: Erstens den richtigen Menschen zu finden und zweitens der richtige Mensch zu sein."
Autor Unbekannt

"Nun aber bleiben Glaube, Hoffnung, Liebe, diese drei; aber die Liebe ist die Größte unter ihnen."
1. Korinther 13, 13

"Eine gute Ehe beruht auf dem Talent zur Freundschaft."
Friedrich Wilhelm Nietzsche

"Mit der wahren Liebe verhält es sich wie mit Geistererscheinungen: alle Welt redet davon, aber nur wenige haben sie gesehen."
François de La Rochefoucauld

"Menschliches Glück stammt nicht so sehr aus großen Glücksfällen, die sich selten ereignen, als vielmehr aus kleinen glücklichen Umständen, die jeden Tag vorkommen."
Benjamin Franklin

"Dass zwei sich richtig lieben,
gibt erst der Welt den Sinn,
macht sie erst rund und richtig
bis an die Sterne hin."
Matthias Claudius

"Liebe besteht nicht nur darin, dass man einander ansieht, sondern, dass man gemeinsam in die gleiche Richtung blickt."
Antoine de Saint-Exupéry

"Die Ehe, zum Mindesten das Glück derselben, beruht nicht auf der Ergänzung, sondern auf dem gegenseitigen Verständnis. Mann und Frau müssen nicht Gegensätze, sondern Abstufungen, ihre Temperamente müssen verwandt, ihre Ideale die selben sein."
Theodor Fontane

"Mit dir den Weg des Lebens gehen: Vor uns liegt unendliche Freude."
Psalm 16, 11

"In deinen Händen sind meine Zeiten, mein ganzes Leben, alle Tage, Stunden und Augenblicke."
Martin Luther

"Ohne Glauben an ihre Dauer wäre die Liebe nichts, nur Beständigkeit macht sie groß."
Honore de Balzac

"Ehe: So heiße ich den Willen zu zweien, das Eine zu schaffen, das mehr ist, als die es schufen."
Friedrich Wilhelm Nietzsche

"Um den vollen Wert des Glücks zu erfahren, brauchen wir jemand, um es mit ihm zu teilen."
Marc Twain

"Liebe ist aus Steinen im Wege immer wieder eine Brücke bauen."
Autor Unbekannt

Lies auch: Petersilienhochzeit: Tipps & Ideen für den Hochzeitstag, der keiner ist

"Ehe – die wichtigste Entdeckungsreise, die der Mensch unternehmen kann."
Sören Kierkegaard

"In der Ehe muss man sich manchmal streiten, nur so erfährt man etwas voneinander."
Johann Wolfgang von Goethe

"Ich glaube nicht daran, daß nur eine Stellung, ein bestimmtes Verhältnis den Menschen glücklich macht, mit Ausnahme der Ehe, wenn man den kleinen Teufel gekriegt hat, der im Himmel für einen bestimmt wurde."
Theodor Fontane

"Es gibt nur ein Glück im Leben – lieben und geliebt zu werden."
George Sand

"Die Liebe lebt von liebenswürdigen Kleinigkeiten."
Theodor Fontane

Weitere Sprüche im Video: Kurz, witzig und manchmal sogar gereimt

Video von Jutta Eliks

"Vor allem haltet fest an der Lieber zueinander; denn die Liebe deckt viele Sünden zu."
1. Petrus 4, 8

"Das wahre Eheglück schlägt in der Regel erst dann aus, wenn die ersten Rosen verblüht sind."
Adolf Kolping

"Die Liebe, welch lieblicher Dunst,
doch in der Ehe, da steckt die Kunst."
Theodor Storm

"Das größte Glück der Liebe besteht darin, Ruhe in einem anderen Herzen zu finden."
Julie de Lespinasse

"Wo man am meisten fühlt, weiß man am wenigsten zu sagen."
Annette von Droste-Hülshoff

*Affiliate Link