Home / Horoskop / Astrologie & Sternzeichen

Horoskop

Diese 3 Sternzeichen sind die geborenen Anführer

von Jessica Stolz Erstellt am 17. Juli 2020
Diese 3 Sternzeichen sind die geborenen Anführer© Getty Images

Einige von uns sind die geborenen Führungskräfte. Sie übernehmen gerne Verantwortung und können andere Menschen beeindrucken. Wir verraten, welche drei Sternzeichen die besten Anführer sind.

Es gibt Menschen, die stehen nicht gerne im Mittelpunkt. Sie fühlen sich unwohl bei dem Gedanken, Verantwortung übernehmen zu müssen. Sie geben Aufgaben lieber ab und sind froh darüber, dass nicht sie es sind, die wichtige Entscheidungen treffen müssen.

Doch es gibt auch Menschen, die genau das lieben. Sie sind die geborenen Anführer und könnten sich niemals vorstellen, ein Leben lang für andere Personen zu arbeiten. Sie sind unglaublich ehrgeizig, wollen im Beruf durchstarten und sind nur selten mit etwas überfordert. Ob ihr zu der einen oder anderen Gruppe gehört, kann euer Sternzeichen verraten. Hier kommen drei Sternzeichen, die die geborenen Führungskräfte sind.

Video von Esther Pistorius

Lest auch: Diese 3 Sternzeichen sprühen nur so vor Energie

#1: Widder

Widder lieben es, den Ton anzugeben. Sowohl privat als auch beruflich stehen Menschen mit diesem Sternzeichen gerne im Mittelpunkt. Dabei wirken sie jedoch alles andere als arrogant: Sie sind witzig, gebildet und einfühlsam. Obwohl Widder privat sehr treu und anhänglich sind, haben sie beruflich keine Angst vor Neuanfängen. Sie probieren sich gern aus und sind dabei unglaublich wandelbar.

Lesetipp: Talkmaster: Diese 3 Sternzeichen sind tolle Gesprächspartner

Noch dazu strahlen Widder sehr viel Ruhe aus. Sie behalten einen kühlen Kopf, auch wenn alle anderen mit der Situation längst überfordert sind. Im Job wissen Widder genau, was sie wollen. Sie sind fleißig und klettern so nahezu mühelos die Karriereleiter hoch. Der Widder ist eine sehr angenehme Führungskraft. Denn obwohl sich Menschen mit diesem Sternzeichen gerne durchsetzen und den Ton angeben, sind die empathisch und gehen auf die Wünsche ihrer Mitarbeiter ein.

#2: Löwe

Auch Löwen sind die geborenen Anführer. Betritt ein Löwe den Raum, sind die Augen meist sofort auf ihn gerichtet. Und das weiß der Löwe auch, denn Menschen in diesem Sternzeichen lieben Aufmerksamkeit. Ein Löwe ist laut, leitet gern das Gespräch und hat überhaupt kein Problem damit, Entscheidungen zu treffen und das Zepter in die Hand zu nehmen. Müssten sich Menschen in diesem Sternzeichen ein Leben lang an die Regeln anderer halten und mit dem Strom schwimmen, wären sie vermutlich sehr unglücklich. Nichts ist für einen Löwen schlimmer, als herumkommandiert zu werden.

Lest auch: Diese 3 Sternzeichen sind echte Einzelgänger

Menschen in diesem Sternzeichen sind sehr diszipliniert und erledigen all ihre Aufgaben gewissenhaft. Sie geben im Beruf Vollgas, vor allem auch, um sich selbst zu verwirklichen. Haben sie den richtigen Job gefunden, sind sie zu 100 Prozent und mit vollem Einsatz dabei. Und obwohl Löwen so ehrgeizig sind, beweisen sie auch Empathie. Besonders in schwierigen Situationen kommen Mitgefühl und Herz beim Löwen niemals zu kurz. Schließlich will er, dass alle glücklich sind.

#3: Krebs

Auch, wenn man es auf den ersten Blick gar nicht vermuten würde: Auch Krebse sind extrem gut für Führungspositionen geeignet. Der Krebs gehört zu den zuverlässigsten aller Sternzeichen. Hat sich der Krebs einmal etwas in den Kopf gesetzt, zieht er es auch durch. Und zwar mit voller Leidenschaft!

Auch lesen: Diese Sternzeichen begeistern andere im Handumdrehen!

Der Krebs ist sehr fleißig, engagiert und sagt anderen gerne, wo es lang geht. Als Anführer sind Krebse sehr beliebt. Sie haben ein unglaublich großes Herz und bringen anderen Menschen auch in schweren Situationen viel Verständnis entgegen. Ihnen fällt es leicht, ihr Team zu motivieren und sie für neue Herausforderungen zu begeistern.

Eine gute Führungskraft zu sein, kann man lernen

Euer Sternzeichen ist nicht dabei, ihr könnt euch aber dennoch vorstellen, in einer führenden Position zu arbeiten? Dann braucht ihr gar nicht enttäuscht zu sein, denn man kann lernen, eine gute Fürhungskraft zu werden. Es gibt zahlreiche Lektüren und Bücher, die über die Geheimnisse des Erfolgs berichten und praktische Tipps geben.

Ein sehr gehyptes Buch ist "The Big Five for Life" (hier bei Amazon)* von John Strelecky. In dem Buch geht es um Joe, einen unzufriedenen Angestellten. Er lernt den charismatischen Geschäftsmann Thomas kennen. Und der offenbart Joe die Geheimnisse seines Erfolgs. Vor allem geht es dabei um die fünf großen Ziele im Leben, eben die "Big Five", derer sich jeder Mitarbeiter bewusst sein sollte. Ein wirklich sehr spannendes und hilfreiches Buch für alle, die einmal in einer Führungspostion arbeiten wollen.

*Affiliate Link