Home / Horoskop / Astrologie & Sternzeichen

Horoskop

Diese drei Sternzeichen sind besonders harmoniebedürftig

von Philine Szalla Erstellt am 23. Oktober 2020
Diese drei Sternzeichen sind besonders harmoniebedürftig© Getty Images

Viele Menschen können einfach nicht mit Konfliktsituationen umgehen. Bei Konfrontationen machen sie direkt dicht. Streit ist ihnen ein Graus. Sie leben lieber in vollkommener Harmonie.

Natürlich, wer will nicht gerne in einer harmonischen Welt mit harmonischen Beziehungen und in friedlichem Miteinander leben. Aber manchmal überkommt es einen dann doch und dann muss man auch mal auf den Tisch hauen, jemandem seine Meinung sagen oder voll auf Konfrontation gehen.

Nicht so aber jene Sternzeichen, die bei Disharmonie sofort abtauchen und sich am liebsten jeder Konfliktsituation entziehen. Sie können nicht in einem Umfeld leben, das nicht harmonisch ist und tun entweder alles dafür, dass die Harmonie zurückkehrt oder sie verziehen sich so lange, bis das von selbst passiert.

Diese Sternzeichen sind extrem harmoniebedürftig:

#1 Fische (20. Februar bis 20. März)

Fische sind sehr harmoniebedürftig. Herrscht eine gewisse Disharmonie im Raum, fühlen sie sich schnell unwohl und bei Streit verschwinden sie lieber ganz schnell wieder und tauchen ab. Um die Harmonie mit anderen nicht zu gefährden neigen sie dazu, lieber mit dem Strom zu schwimmen, als gegen ihn, um nur ja nicht für Dissonanzen zu sorgen.

Lesetipp: Erfolgs-Horoskop: Diese Sternzeichen sind am ehrgeizigsten

Dabei sind Fische eigentlich sehr kontaktfreudige Wesen und freuen sich über positiven Austausch. Wird es hingegen unharmonisch können sie, was eher untypisch für sie ist, ganz schnell verstummen. Sie zerbrechen sich dann den Kopf, um herauszufinden, wieso die Harmonie dahin ist.

Sie erleben eine regelrechte Achterbahn der Gefühle, was sie emotional auch oft übermannen kann. Da fließen auch schon mal die Tränen. Disharmonie ist für den sensiblen Fisch nämlich gar nicht gut auszuhalten.

#2 Krebs (22. Juni bis 22. Juli)

Ein sehr sensibles Sternzeichen ist auch der Krebs. Genau deshalb ist es ihm auch so wichtig, dass alle in Harmonie leben. Um diese nicht zu zerstören, behält er auch mal gerne etwas für sich, um keine schlechte Stimmung zu verbreiten. So hält er oft mit seiner Meinung hinterm Berg, vor allem aber auch, weil er Angst hat, nicht die richtigen Worte zu finden, wodurch Streit entstehen könnte.

Noch schlimmer ist es dann, wenn er die Harmonie nicht mehr selbst im Griff hat und andere sich streiten. Da hat er nämlich keinen Einfluss mehr drauf und zieht sich lieber zurück.

Ist das Umfeld aber wieder harmonisch, fühlt er sich pudelwohl und in vertrauensvoller Umgebung kommt er auch richtig aus sich heraus.

Im Video: Diese Sternzeichen inspirieren andere

Video von Justin Amaral

#3 Waage (24. September bis 23. Oktober)

Die Waage ist wohl das harmoniebedürftigste Sternzeichen, das es gibt. In Harmonie fühlt sie sich einfach in ihrem Element und sollte diese nicht herrschen, tut die Waage alles dafür, sie wieder herzustellen. Sie versucht zwischen den Konfliktparteien zu vermitteln, damit alle Anwesenden wieder glücklich und zufrieden sind. Klar Stellung beziehen Waagen dabei jedoch eher selten, sondern wählen lieber den Mittelweg.

Weil Waagegeborene an sich meist eher ruhige und friedliche Menschen sind, verabscheuen sie jede Konfliktsituation und vor allem Ungerechtigkeiten. Und so versucht die Waage alles, damit es gar nicht erst so weit kommt. Sie will einfach, dass sich alle gut verstehen und vor allem, dass sich alle gut mit ihr verstehen. Deshalb hält sie sich wenn möglich aus Streitereien heraus.

Auch lesen: Diese 3 Sternzeichen sind die besten Väter

Zudem liebt sie alles Schöngeistige und Stilvolle. Und so auch, wenn man sich fair anderen gegenüber verhält und auf Etikette und einen respektvollen Umgang achtet. Die Balance ist im Leben einer Waage einfach sehr wichtig. Mit Disharmonie kann man sie regelrecht quälen.

Lesetipp: Stur und sprunghaft: Diese Sternzeichen sind besonders kompliziert

Gehörst auch du zu den besagten Sternzeichen? Dann bedenke immer, dass man oft nur ans Ziel kommt, wenn man seine Komfortzone verlässt. Da gehören auch manchmal kleine Reibereien und klare Worte dazu. Aber auch jeder Streit wird ganz sicher irgendwann wieder vergessen sein und die Harmonie schnell wieder einkehren.