Home / Horoskop / Astrologie & Sternzeichen

Horoskop

Diese drei Sternzeichen sind immer pleite

von Jessica Stolz Erstellt am 30. Juli 2020
Diese drei Sternzeichen sind immer pleite© Getty Images

Jeder kennt diese eine Person, die einfach immer pleite ist. Welche Sternzeichen dazu neigen, ihr Geld schnell zu verprassen und ob du vielleicht selbst zu diesen Menschen gehörst, erfährst du hier.

Es gibt Menschen, die haben ihre Finanzen stets im Blick: Sie wissen genau, wie viel Geld sie monatlich für Miete, Lebensmittel und Co. ausgeben und wie viel ihnen dann noch für ihre Freizeit übrig bleibt. Im besten Fall können sie sich am Ende des Monats sogar noch etwas zur Seite legen.

Doch es gibt auch Menschen, für die ist "sparen" ein absolutes Fremdwort. Sie verprassen ihr Geld, leben in Saus und Braus und kaufen sich lauter unnütze Sachen. Zu allem Überfluss wundern sie sich am Ende des Monats dann, wo denn bloß ihr ganzes Geld abgeblieben ist. Im schlimmsten Fall müssen sie sich sogar etwas von Freunden oder der Familie leihen - und die kriegen es vermutlich niemals zurück.

Wir verraten, welche Sternzeichen dazu neigen, ständig pleite zu sein.

#1 Schütze (23. November - 21. Dezember)

Wenn du Sternzeichen Schütze bist, gibst du vermutlich gar nicht so viel Geld für teure Klamotten oder irgendwelche Luxusgegenstände aus. Das Problem liegt bei dir eher in deinem generellen Lebensstil. Du bist immer auf der Suche nach einem Abenteuer.

Ständig möchtest du etwas Neues ausprobieren und vor allem etwas erleben. Und zwar etwas, an das du dich erinnerst. Ein Ausflug zu einem nahegelegenen See mit einem tollen Picknick langweilt dich. Du brauchst mehr! Eine dicken Urlaub am Strand oder einen Ausflug in den Freizeitpark - ja, das sind Dinge, die dich viel mehr ansprechen.

Im Video: Diese Sternzeichen sprühen vor Energie

Video von Esther Pistorius

Lesetipp: Das sind die mutigsten Sternzeichen

Doch leider vergisst du dabei gern mal, dass du dein Budget im Auge behalten solltest. Der typische Schütze verprasst sein Geld nämlich schnell mal. Auch, wenn du genau weißt, dass du eigentlich nicht mehr so viel Geld auf Tasche hast, kannst du einfach nicht anders, als weiterhin Geld auszugeben. Schließlich lebt man nur einmal!

Kritisch wird es dann, wenn du anfängst dir Geld bei anderen zu leihen - und es dann noch nicht mal zurückzahlen kannst. Dann solltest du wirklich mal lieber einen Gang zurückschalten, so schwer es auch sein mag.

#2 Zwilling (21. Mai - 21. Juni)

Auch der Zwilling neigt dazu, schnell den Überblick über seine Finanzen zu verlieren. Das liegt vor allem daran, dass Menschen in diesem Sternzeichen sehr gesellig sind. Bist du im Sternzeichen Zwilling geboren, dürfte es für dich wahrscheinlich kaum etwas Schöneres geben, als etwas mit deinen Freunden zu unternehmen. Bar- oder Restaurantbesuche, ausgiebige Partynächte oder Tagestrips mit deinen Liebsten. Du würdest niemals eine Verabredung sausen lassen, nur um etwas Geld zu sparen.

Auch lesen: Diese Sternzeichen begeistern andere im Handumdrehen!

Dazu kommt, dass Zwillinge sehr spendabel sind. Du liebst es, deine Freunde ab und zu zum Essen einzuladen - oder zumindest auf einen Kaffee. Und auch wenn du deine Freunde beschenkst, schaust du nicht so sehr aufs Geld. Du kaufst das, bei dem du weißt, es wird gut ankommen. Doch auch der Zwilling muss aufpassen, dass er dabei nicht über die Stränge schlägt. Andernfalls wird es am Ende des Monats auf deinem Konto ziemlich mau aussehen.

#3 Waage (24. September - 23. Oktober)

Die Waage liebt den Luxus. Gehörst du zu diesem Sternzeichen, wirst du dir wahrscheinlich liebend gerne ab und zu ein teures Abendessen in einem schicken Restaurant gönnen und auch am Glas Wein dazu nicht sparen. Das ist eben dein Lebensstil - und diesen Luxus möchtest du dir auch gönnen können, komme was wolle.

Und auch wie du gekleidet bist, ist dir alles andere als egal. Du liebst ausgiebige Shoppingtouren und bist total modebewusst. Dein Kleiderschrank hält immer die trendigsten Sachen bereit. Und auch beim Online-Shopping kannst du dich nicht gut zurückhalten. Du lässt dich eben gerne inspirieren und kaufst dir dann was dir gefällt. Müsstest du darauf verzichten, wärst du total unglücklich.

Lesetipp: Diese 3 Sternzeichen haben einfach immer Glück

Und als hätte die Waage damit nicht schon genug kostspielige Hobbys, möchte sie auch etwas von der Welt sehen und verreist gerne. Puh! Am besten haben Menschen in diesem Sternzeichen also einen Job, bei dem sie auch dementsprechend verdienen. Ansonsten wird es nämlich ziemlich teuer und die Waage ist am Ende des Monats definitiv pleite.

So kannst du Geld sparen

Gehörst du zu den oben genannten Sternzeichen und willst ab jetzt darauf achten, nicht zu viel Geld auszugeben? Dann kommt hier schon mal die gute Nachricht: Theoretisch kann es jeder schaffen weniger Geld auszugeben und zu sparen - und das völlig unabhängig vom Einkommen.

Lesetipp: 50-30-20-Regel: So geht Geld sparen ganz leicht

Wenn du dich schon mal mit dem Thema sparen beschäftigt hast, bist du im Internet sicher auf zahlreiche Tipps und Tricks gestoßen, mit denen das gelingt. Das Allerwichtigste ist: Du musst deine Ausgaben kennen. Wie viel zahlst du im Monat an Miete, wie viel für das Auto und den Sprit, was geht für Lebensmittel drauf und für was gibst du dein Geld sonst noch aus? Wer seine genauen Ausgaben nicht kennt, kann auch nicht sparen.

Es hilft, wenn du dir all deine Ausgaben aufschreibst, besonders hilfreich ist dabei ein Haushaltsbuch (hier bei Amazon).*

Übrigens: Auch, wenn es nur ein paar Euro im Monat sind, die du dir beiseite legen kannst, es ist immerhin ein Anfang. Besorg dir zum Beispiel ein schönes Sparschwein und wirf jedes mal, wenn du daran vorbei gehst, ein bisschen Geld hinein. Es gibt sogar Spardosen, die anzeigen, wie viel Geld sich in ihnen befindet (hier bei Amazon).*

Auch interessant: So sparst du 10.000 € in nur EINEM Jahr!

Und, ob du es glaubst oder nicht: Sparen kann auch Spaß machen! Es fühlt sich gut an, ein Bewusstsein für sein Geld zu haben. Wirfst du dein Geld nicht in Scharren aus dem Fenster, wirst du feststellen, dass du viele Dinge wieder so richtig zu schätzen lernst. Und vor allem, wenn du dir am Ende von deinem Gesparten dann einen Traum erfüllen kannst, wie zum Beispiel ein Urlaub oder ein schönes Auto, dann wirst du merken, wie sehr es sich gelohnt hat.

* Affiliate-Link