Home / Mama / Kinderwunsch / Kann ein chinesischer Empfängniskalender das Geschlecht des Babys vorhersagen?

© iStock
Mama

Kann ein chinesischer Empfängniskalender das Geschlecht des Babys vorhersagen?

von Diane Buckstegge Veröffentlicht am 23. August 2015
378 mal geteilt

Hauptsache gesund! Den meisten Müttern ist das Geschlecht ihres Babys egal. Wer aber schon zwei Jungs hat, wünscht sich vielleicht sehnlichst ein Mädchen. Ein chinesischer Empfängniskalender soll bei diesem Wunsch helfen können ...

Darüber sprechen zurzeit alle: Mit dieser alten chinesischen Tabelle könnt ihr das Geschlecht eures Babys beeinflussen! Der chinesische Empfängniskalender soll in einem alten Königsgrab in der Nähe von Beijing gefunden worden sein und das Geschlecht in 90 Prozent der Fälle korrekt vorhersagen können. Das glaubt ihr nicht? Testet es gleich selbst aus und checkt, ob es bei euch hinhaut!

Chinesischer Empfängniskalender: So lest ihr die Tabelle richtig

Links im Empfängniskalender steht das Alter, das die Mutter bei der Befruchtung hatte. Oben bzw. im rechten Bereich findet ihr die zwölf Monate. Schaut in der Zeile mit dem Alter der Mutter und geht dann zu dem Monat, in dem die Befruchtung stattgefunden hat. Dort steht dann entweder ein F für 'Female' und damit Mädchen oder ein M für 'Male' und damit ein Junge.

Wenn ihr also gerade schwanger werden möchtet und wissen wollt, ob es ein Junge oder Mädchen wird, dann sucht links euer Alter und geht dann zum aktuellen Monat. Beispiel: Eine 32-jährige Frau, die im September schwanger wird, bekommt mit 90 prozentiger Wahrscheinlichkeit einen kleinen Jungen.

Also: Kann ein alter chinesischer Empfängniskalender wirklich das Geschlecht des Babys vorhersagen? Es klingt unwahrscheinlich, doch es soll tatsächlich in vielen Fällen stimmen!

Wenn ihr der Sache nicht ganz traut, dann können euch vielleicht DIESE 10 Anzeichen das Geschlecht eures Babys verraten.

Pilates in der Schwangerschaft: Eine super effektive Ganzkörper-Übung

Das könnte dich auch interessieren:

Luna, Aurora, Stella: 30 vom Himmel inspirierte Mädchennamen

Schluss mit Rosa & Glitzer: Diese Mutter entwirft praktische Mode für Mädchen

DAS passiert Monat für Monat während der Schwangerschaft.

Auch auf gofeminin: Maximal 4 Buchstaben: Die schönsten kurzen Vornamen für Mädchen und Jungs

Maximal 4 Buchstaben: kurze Vornamen © iStock
von Diane Buckstegge 378 mal geteilt