Home / Lifestyle / Kochen & Backen

Shake it! "Sex on the Beach"-Cocktail ganz leicht selber machen

von Linda Hohlstein Erstellt am 3. September 2021

Fruchtig, frisch und süß: Der "Sex on the Beach"-Cocktail ist ein Klassiker und ein absolut sommerlicher Genuss. Mit diesem Cocktail könnt ihr auch im Spätsommer noch mal für einen Abend in Urlaubsstimmung kommen. Wir zeigen euch, wie der Cocktail ganz einfach gelingt.

Auch wenn der Sommer sich dem Ende neigt, ist er noch nicht vorbei. Deshalb lohnt es sich, den ein oder anderen sonnigen Abend mit dem Cocktail-Klassiker ausklingen zu lassen. Der 'Sex on the Beach'-Cocktail ist der perfekte Sommerdrink, der einen an die Strände von Florida versetzt. Denn hier wurde – so die Legende – der fruchtige Cocktail mit dem unkonventionellen Namen zum ersten Mal gemixt.

Auch lesen: Caipirinha: Das beste Rezept für den Cocktail-Klassiker

Damit ihr euch zu Hause wie am Miami Beach fühlt, haben wir eine Anleitung erstellt, mit der ihr den Cocktail ganz schnell selbst zaubern könnt. Barkeeper Johannes zeigt euch, wie die Zubereitung funktioniert und gibt außerdem Tipps, was man beachten sollte.

Im Video zu sehen: Mai Tai: So macht ihr den beliebten Rum-Cocktail selbst

Video von Julia Windhövel

"Sex on the Beach"-Cocktail: Einfaches Rezept

Der erfrischende Cocktail erfreut sich schon seit den Achtzigerjahren großer Beliebtheit. Der Mix aus Wodka, Pfirsichlikör, Cranberrysaft und verschiedenen Fruchtsäften macht den Drink einfach zu einem herrlich süß-sommerlichen Erlebnis.

Auch interessant: Einfache Cocktails: 5 schnelle Drinks mit maximal 3 Zutaten

Diese Zutaten braucht ihr für einen Cocktail:

  • 4 cl Wodka
  • 4 cl Pfirsichlikör (Bestell dir ganz einfach hier den Pfirsichlikör* und erspar dir das lästige Suchen im Geschäft)
  • 4 cl Orangensaft
  • 2 cl Zitronensaft
  • 2 cl Cranberrysaft
  • Eiswürfel/ Crushed Ice

Und so gelingt die Zubereitung:

1. Den Wodka und den Pfirsichlikör in ein Shaker-Glas geben. Falls du kein Shaker-Glas haben solltest, kannst du einen Shaker hier bei Amazon bestellen*.

2. Dann den Orangen-, Zitronen- und Cranberrysaft dazu geben.

3. Mit drei bis vier Eiswürfeln in einen Shaker geben und gut durchschütteln.

4. Eine Cocktailtulpe (oder auch ein Caipi-Glas) mit Crushed-Ice füllen und aufgießen. Nicht immer hat man besondere Cocktailgläser zu Hause, doch es lohnt sich, welche zu besitzen, denn sie bringen das gewisse Cocktail-Feeling mit sich. Hier kannst du schöne Gläser bei Amazon bestellen*.

5. Mit einer Zitronenscheibe dekorieren und mit Strohhalm servieren.

Auch lesen: Touchdown-Cocktail: So machst du den It-Drink selbst

decore-1
decore-2
decore-3
decore-4
decore-5

NEWS
LETTERS

News, Tipps und Trends... wir haben viele spannende Themen für dich!

Wir wünschen euch viel Spaß beim Nachmachen auf eurer nächsten Cocktail-Party. Lasst es euch schmecken! Gerne könnt ihr uns auch ein Foto eures Ergebnisses auf Facebook oder Instagram schicken. Wir freuen uns darauf!

* Affiliate-Link