Home / Lifestyle / Kochen & Backen / Sommergerichte

Knusprige Zucchini-Pommes: Geniales Rezept zum Dippen

von Esther Wolf ,
Knusprige Zucchini-Pommes: Geniales Rezept zum Dippen© Getty Images

Pommes lieben wir in jeglicher Form. Heute wandern bei uns die leckeren Stangen statt aus Kartoffeln einfach mal aus Zucchini auf den Teller.

Könnt ihr euch etwas Besseres vorstellen als eine duftend, heiße Schale frischer Pommes? Gerade jetzt bei den sommerlichen Temperaturen, wenn ich meine Nachmittage zu gerne im Freibad verbringe, gehört doch die obligatorische Schwimmbad-Pommes dazu.

Bissen für Bissen tauche ich so in meine allerschönsten Kindheitserinnerungen ab. Sorgenfrei und leichtfüßig zogen damals sechs Wochen Sommerferien an einem vorbei. Damals gab es keine Gedanken an Kalorien, Fette oder BMI.

Die Leichtigkeit ist natürlich heute etwas verflogen und das Bewusstsein für gesunde und weniger gesunde Speisen hat sich auch verändert. Doch der Genuss bleibt und deswegen gehört auch noch heute zum Freibad die Schwimmbad-Pommes von der Bude nach stundenlangem Plantschen, Rutschen und Bahnen ziehen einfach dazu.

So zaubert ihr die gesunde Pommes-Version

Pommes sind immer lecker - keine Frage. Sie sind aber auch nicht unbedingt arm an Fett und Kohlenhydraten und dementsprechend kalorienreich. Wer gerade im Sommer auf seine Linie achten möchtet, setzt daher lieber ab und zu auf Pommes aus Gemüse.

Genial zu Zucchini-Pommes im Video: Super leichte Guacamole

Video von Aischa Butt

Unsere knusprigen Zucchini-Pommes sind hier eine tolle Alternative für alle, die sich bewusst ernähren und weniger Kohlenhydrate verzehren möchten. Zum einen ist das grüne Gemüse kalorienarm und punktet mit gesunden Nährstoffen wie Vitamin C und Vitamin A. Zum anderen werden unsere Zucchini-Pommes nicht in der Fritteuse frittiert, sondern im Backofen gebacken werden - das spart jede Menge Fett.

Probiert auch: Polenta-Pommes: Knuspriges Fingerfood mit fruchtiger Salsa

Am besten schmecken zu den hausgemachten Zucchini-Pommes selbstgemachter Ketchup, Aioli, Tomatensalsa, ein Dip oder Guacamole.

Rezept für Zucchini-Pommes: Fix gemacht & unfassbar lecker

Pommes aus Zucchini? Na klar! Die schmecken nicht nur wahnsinnig gut, sondern sind auch noch super fix gemacht. So steigen sie bei uns zu den bekannten Stängchen aus Kartoffeln als harte Konkurrenz auf.

Unsere krossen Zucchini-Pommes mit leckerer Kruste aus Parmesan werden euch schlichtweg begeistern und sind eine geniale und vor allem köstliche Alternative zu schnödem Fast Food. Testet sie direkt selbst!

Bei der Wahl eures Gemüses könnt ihr neben Zucchini natürlich auch auf andere gesunde Vertreter setzen. Für unser Rezept bieten sich ebenso Karotten oder Pastinaken an.

Ihr braucht:
Für 4 Portionen

  • 5 große Zucchini
  • Salz
  • Pfeffer
  • 3 Eier, Größe M
  • 4 TL Mehl
  • 100 g Paniermehl
  • 60 g Parmesan
  • 2 TL italienische Kräutermischung

Und so einfach geht's:

1. Backofen auf 180 Grad Umluft (200 Grad Ober-/Unterhitze) vorheizen

2. Für die Gewürzmischung das Paniermehl mit dem Parmesan und der italienischen Kräutermischung in einer Schüssel vermengen und mit etwas Salz und Pfeffer würzen.

3. Die Eier mit Salz und Pfeffer verfeinern und in einer weiteren Schüssel verquirlen.

Lest auch: Geronnen, versalzen, zu scharf: 4 Tricks gegen Küchenpannen

4. Nun in eine dritte Schüssel das Mehl geben und dann die Zucchini in gleich große Stifte schneiden.

5. Jetzt die Zucchinistifte panieren: Dazu diese erst in Mehl, dann in Ei und dann in der Gewürzmischung wälzen.

6. Alle Sticks auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech (hier direkt bei Amazon bestellen*) legen und für ca. 20 Minuten goldbraun backen.

Unser Tipp: Die Zucchini-Pommes schmecken extrem gut mit hausgemachtem Ketchup.

Mehr Rezeptideen gefällig? Testet Gemüse-Pommes aus dem Ofen: Die 4 besten Rezepte

Immer noch Hunger? Unsere Kolleg*innen vom Eat Club haben für euch ein geniales Rezept für Low Carb-Pommes aus Petersilienwurzeln.

NEWS
LETTERS
News, Tipps und Trends... wir haben viele spannende Themen für dich!

Wir wünschen euch ganz viel Spaß beim Nachkochen und Genießen. Ein Foto eurer Lieblings-Pommes könnt ihr uns gerne bei Instagram oder Facebook schicken – wir freuen uns darauf!

* Affiliate-Link

Noch mehr Inspiration?
pinterest
Teste die neusten Trends!
experts-club