Home / Liebe & Psychologie / Lust & Leidenschaft / Superlover am Start? 10 Anzeichen, dass dein Partner richtig gut im Bett ist

© iStock
Liebe & Psychologie

Superlover am Start? 10 Anzeichen, dass dein Partner richtig gut im Bett ist

von Redaktion Veröffentlicht am 10. März 2015
593 mal geteilt
A-
A+

Was heißt eigentlich 'gut im Bett'? Sicherlich schwer zu sagen, weil es eine extrem subjektive Einschätzung sein dürfte. Aber ein paar Indikatoren für einen guten Lover gibt es schon.

'Gut im Bett' heißt nicht unbedingt, dass er aus dem FF weiß, wie man Frauen verwöhnt. Vielmehr heißt 'gut im Bett' noch etwas anderes. Und das hat mit Respekt, Selbstlosigkeit und Liebe zu tun. Genauso wie mit Leidenschaft und Feuer - für dich. Hier zehn Anzeichen, dass du dich glücklich schätzen kannst, einen Superlover an deiner Seite zu haben:

1. Er hat keine Angst vor deinem Lieblingstoy

... und vor allem sieht er es nicht als Kokurrenten an. Ganz im Gegenteil: Er liebt es, deinen Vibrator in euer Liebesspiel mit einzubeziehen.

2. Er liebt es, dich zu verwöhnen

Du magst es, wenn er dich vorher massiert oder dich als kleinen Kickstart oral verwöhnt? Er tut das gerne. Für dich.

3. Dein Orgasmus ist ihm wichtiger

Wenn du nicht kommst, ist der Sex für ihn nicht schön. Und zwar nicht, weil er das für sein Ego braucht, um zu wissen, dass er der Hecht im Bett ist. Er möchte einfach nur dein verstrahltes Lächeln danach sehen.

4. Er kennt das Wort 'Nein'

Wenn du mal absolut nicht in Stimmung kommst und doch keinen Sex mit ihm willst, ist er nicht enttäuscht oder gar genervt, sondern hat (echtes) Verständnis für deinen Sinneswandel.

5. Er ist lernbegierig

... wenn es darum geht, deine erogenen Zonen und besonderen Vorlieben zu erkunden. Er fragt auch, was dir gefällt und was nicht und merkt sich deine Wünsche. Einfach weil er will, dass es für dich schön ist.

6. Er ist verrückt nach deinem Körper

Kleine Dellen oder hier und da ein kleines Pölsterchen? Er weiß oft gar nicht, was du meinst, wenn du über deine vermeintlichen Makel jammerst. Und ist richtig verzweifelt, weil er deinen Körper so sehr liebt. Und zwar genauso wie er ist.

7. Er will Neues ausprobieren - mit dir

Sex ist für ihn eine Experimentierzone, die er gerne mit dir erkunden möchte. Eingefahrener Sex? Nicht mit ihm. Er liebt es, sich mit dir über eure Fantasien zu unterhalten - und die dann auch umzusetzen.

8. Er hat Feuer

Für ihn ist Sex kein bloßes Rein und Raus und kein Turnprogramm, sondern Leidenschaft pur. Du bringst ihn richtig in Wallung und sorgst dafür, dass er die Kontrolle verliert und sich komplett gehen lässt.

9. Er fragt - vorher

Er würde dich nicht mit neuen Experimenten einfach so überrumpeln, sondern immer vorher fragen. Das ist für ihn eine Sache des Respekts füreinander.

10. Er mag, wie du riechst und schmeckst

Er kennt keine Scheu vor deinem Körper, er liebt deinen Geruch - und deinen Geschmack. Bei ihm kannst du dich ohne Gedanken fallenlassen und dich einfach gut fühlen.

Außerdem auf gofeminin.de:

Du 100 besten Kamasutra-Stellungen:

Auch auf gofeminin: Lotus, Limbo, heiße Liebe: Die 100 besten Kamasutra-Stellungen

Kamasutra - Einhundert Stellungen! © gofeminin
von Redaktion 593 mal geteilt