Home / Liebe & Psychologie / Lust & Leidenschaft / Die elektrisierende Rutsche

Liebe & Psychologie

Die elektrisierende Rutsche

von der Redaktion Veröffentlicht am 1. Januar 2017
A-
A+

Die Frau liegt entspannt in Bauchlage auf dem Bett. Die Beine sind leicht gespreizt.

Der Mann setzt sich nun von hinten auf die Frau, seine Beine sind bequem neben ihrem Oberkörper aufgestellt. Mit den Armen stützt er sich nach hinten ab und bewegt sich leicht vor und zurück. Für ein noch tolleres Gefühl schließt die Frau leicht ihre Beine.

Bei Paaren, die Lust auf das gewisse Extra haben, kommt diese Sexstellung besonders gut an. Beim Liebesspiel in dieser Haltung bestimmt der Mann, wo es lang geht. Das erotische Liebesspiel von hinten lässt sich in dieser Position besonders gut genießen.

Ich bin neugierig und lasse mich überraschen!
Sexstellung nach dem Zufallsprinzip entdecken
Das Kamasutra in Bildern
Noch mehr Stellungen findest du hier


Das könnte dir auch gefallen :

Sinnliches Kreuz und Quer, Die Y-Kurve, Der Schmetterling

von der Redaktion