Veröffentlicht inMake-up & Pflege, Mode & Beauty

Tagescreme-Test: Die besten Gesichtscremes für eine gepflegte Haut

Frau, die ihr Gesicht mit einer Hautcreme eincremt.
Welche Tagescreme sorgt für geschmeidige Haut und einen frischen Teint? Credit: Adobe Stock

Für gepflegte Haut greifen wir gerne zu einer Tagescreme. Doch welches Produkt konnte in unserem Test wirklich überzeugen? Hier erfahrt ihr die Testergebnisse aus unserem unfangreichen Redaktionstest.

Inhaltsverzeichnis

Ob Antifaltencreme gegen Hautalterung oder eine reichhaltige Textur für mehr Feuchtigkeit – die Auswahl an verschiedenen Tagescremes ist groß. Ein gutes Produkt versorgt die Gesichtshaut daher nicht nur mit pflegenden Inhaltsstoffen, um Feuchtigkeit zu speichern oder Falten entgegenzuwirken.

Sie unterstützt die Haut auch in ihren individuellen Bedürfnissen, zum Beispiel durch besonders feuchtigkeitsspendende Substanzen bei trockener Haut oder leichte, ausgleichende Wirkstoffe bei Mischhaut.

Doch das richtige Produkt zu finden, ist gar nicht so einfach. Welche Tagescreme ist die beste für mich? Wir haben besonders beliebte Cremes getestet und das ist unser Testurteil.

Wie lief unser Tagescreme-Test ab?

Für unseren Test haben wir beliebte Tagescremes verschiedener Hersteller von günstig bis teuer für euch getestet. Wir wollten wissen: Für welchen Hauttyp eignen sich die Tagescremes und halten sie, was sie versprechen.

Unsere Redakteurinnen teilen ihre ganz persönliche Meinung. Es handelt sich nicht um einen wissenschaftlichen Test, sondern um einen Alltagstest, den wir nach bestem Wissen und Gewissen durchgeführt haben. Die Produkte haben wir teils selbst gekauft, teils kostenfrei zugeschickt bekommen.

Tagescreme für Mischhaut von La mer im Test

La mer „First Perfection Pure Glow Cream“

Preis: 42 Euro für 50 ml

Die Pure Glow Tagescreme soll mit hochwertigen Wirkstoffen die Haut glätten, pflegen und langanhaltend Feuchtigkeit spenden. Sie mattiert das Gesicht mit einer samtigen Textur und soll schnell einziehen, was das anschließende Auftragen von Make-up erleichtert. Die Gesichtshaut soll verfeinert und ausgeglichen erscheinen und das mit einem Anti-Aging-Effekt.

In unserem Tagescreme-Test haben wir die „First Perfection Pure Glow“ Gesichtspflege von La mer mehrere Wochen lang morgens angewendet.

Anwendung und Wirkung:

Die Gesichtscreme von La mer hat einen sehr angenehmen, blumig-frischen Duft, der aber nicht aufdringlich oder zu intensiv ist. Wer mag bekommt sie jedoch auch in einer Variante ohne Duftstoffe.

Sie ist sehr ergiebig beim Auftragen, zieht wirklich schnell ein und hinterlässt keinen fettigen Film oder ähnliches.

> Die unparfümierte Creme von La mer gibt es hier bei Shop Apotheke.*

Testurteil von der Creme von La mer.
Credit: La mer / gofeminin

Annes Testurteil der Tagescreme von La mer:

Ich habe eine sehr empfindliche Haut und bin neuen Pflegeprodukten gegenüber immer skeptisch. Die La mer First Perfection Pure Glow Cream für den Tag habe ich aber sehr gut vertragen.

Einziger Nachteil: Einen Anti-Aging-Effekt konnte ich nicht feststellen, weshalb ich das Preis-Leistungsverhältnis nicht als ausgewogen empfinde. Gut 40 Euro für 50 ml Creme sind für ein Pflegeprodukt, das trotz großer Ergiebigkeit und täglicher Anwendung schnell verbraucht ist, für die meisten sicher viel Geld.

Tagescreme für unreine und fettige Haut von Weleda im Test

„Naturally Clear“ Mattierendes Fluid von Weleda
Preis: ab 10 Euro für 30 ml

Die Tagespflege von Weleda soll speziell für unreine und fettige Haut geeignet sein. Die zertifizierte Naturkosmetik soll dabei intensiv Feuchtigkeit spenden und zugleich die Haut beruhigen. Auch einen Anti-Glanz-Effekt und die Bekämpfung von Unreinheiten verspricht die Gesichtscreme.

Anwendung und Wirkung:
Wir haben die Tagespflege von Weleda mehrere Wochen lang getestet. Das Fluid ist recht dünnflüssig und lässt sich dadurch gut auftragen. Der Geruch ist sehr frisch und erinnert an Kräuter und Minze. Zudem zieht die Gesichtscreme sehr schnell ein und hinterlässt ein angenehmes Hautgefühl. Wir haben die Naturkosmetik gut vertragen.

> Das Fluid von Weleda gibt es unter anderem bei Amazon.*

Sehr gutes Testurteil von der Weleda Tagescreme.
Wer sehr fettige und zu Unreinheiten neigende Haut hat, sollte eine mattierende Tagespflege benutzen. Credit: Weleda / gofeminin

Testurteil der „Naturally Clear“ Tagespflege von Weleda:

Nachdem wir die „Naturally Clear“ Tagespflege von Weleda mehrere Wochen lang angewendet haben, sind wir zufrieden mit der Wirkung. Die Haut wirkte gut mit Feuchtigkeit versorgt und Unreinheiten schienen schneller zu verschwinden. Nach der Anwendung sieht das Hautbild rosig und mattiert aus. Hautglanz wird entgegengewirkt.

Leider sind in einer Tube lediglich 30 ml Creme enthalten und die Tagespflege ist dabei nicht außergewöhnlich ergiebig. Mit einem Preis von etwa 10 Euro ist sie daher nicht gerade günstig.

Alles in allem sind wir aber zufrieden. Denn die Tagescreme ist vor allem super verträglich und hält das, was sie verspricht.

Tagescreme für reife Haut von Isana im Test

„Hyaluron Intense“ Tagescreme LSF 30 von Isana

Preis: 6 Euro für 50 ml

Die Hyaluron Intense Antifaltencreme mit LSF 30 soll die Haut sofort hydratisieren und somit Falten mildern. Zusätzlich sind wertvolle pflanzliche Öle wie Traubenkern- und Sesamöl enthalten, die für ein glattes, seidiges Hautgefühl sollen.

Durch Kollagen und den LSF 30 seid ihr mit der Gesichtscreme von Isana bei ersten Anzeichen der Hautalterung perfekt ausgestattet.

Anwendung und Wirkung:

Die Creme ist reichhaltig, lässt sich aber dennoch total gut verteilen. Zudem gefällt uns der angenehm zarte Duft, der wie frisch geduscht riecht, richtig gut. Größter Vorteil ist auch der Lichtschutzfaktor 30. Dank des enthaltenen UV-Schutzes wird der Entstehung von neuen Falten zusätzlich vorgebeugt.

> Hier könnt ihr die Gesichtscreme von ISANA bestellen.

Gutes Drogerie-Produkt von Isana.
Credit: Isana / gofeminin

Annas Testurteil der „Hyaluron Intense“ Tagescreme von Isana

Ingesamt ist meine Haut gut mit Feuchtigkeit versorgt und seit der Anwendung habe ich keine trockenen Stellen mehr. Kleiner Nachteil hingegen: Wenn es draußen sehr heiß ist, fühlt sich meine Haut etwas schwitzig an, aber das ist angesichts des hohen Lichtschutzfaktors zu verkraften.

Den Preis für eine Anti-Aging-Tagescreme finden wir somit unschlagbar. Ein super Preisleistungs-Verhältnis habt ihr mit diesem Drogerie-Produkt allemal.

Auch lesen: Anti-Aging-Creme Test: Welche Creme wirkt wirklich?

Tagescreme für trockene Haut von Shiseido im Test

„Essential Energy Hydrating Cream“ von Shiseido
Preis: 42 Euro für 30 ml

Die Tagescreme von Shiseido hat einen wirklich happigen Preis, aber verspricht durch ihre konzentrierte Formel langanhaltende Feuchtigkeit und einen strahlenden Teint – vor allem bei trockener Haut.

Anwendung und Wirkung:
In unserem Tagescreme-Test haben wir die „Essential Energy Hydrating Cream“ von Shiseido mehrere Wochen lang morgens aufgetragen. Die Konsistenz der Gesichtspflege ist sehr leicht und nicht zu dickflüssig. Dadurch lässt sie sich super gut auftragen und zieht schnell ein.

Unsere Haut fühlt sich nach dem Auftragen nicht beschwert an und es bleibt auch kein klebriger Film auf der Haut zurück. Insgesamt haben wir die Tagescreme gut vertragen, es gab keine Rötungen oder Hautreizungen.

> Hier könnt ihr die Feuchtigkeitscreme von Shiseido shoppen.*

Produktbewertung von der Shiseido Tagescreme
Credit: Shiseido / gofeminin

Yvonnes Testurteil zur „Essential Energy Hydrating Cream“ von Shiseido:

Nachdem ich die Gesichtspflege für unseren Tagescreme-Test mehrere Wochen lang verwendet habe, kann ich bestätigen, dass sie hält, was sie verspricht. Die Gesichtspflege versorgt die Haut tatsächlich optimal mit Feuchtigkeit und sorgt den ganzen Tag für ein gepflegtes Hautgefühl.

Bei trockener Haut, die zu rauen und schuppigen Stellen neigt, hat sie sich als sehr wirksam erwiesen, denn das Hautbild hat sich durch die Creme verbessert. Trockene Stellen sind zurückgegangen.

Der Preis ist natürlich alles andere als günstig, aber: die Feuchtigkeitscreme ist sehr ergiebig. Wir benötigen nur eine kleine Menge pro Anwendung, sodass die Creme relativ lange reicht. Alles in allem ein teures, aber sehr gutes Produkt. Für Menschen mit trockener Haut wirklich bestens geeignet.

Auch lesen: Gesichtscreme Test: Die besten Cremes für jeden Hauttyp

Tagescreme für empfindliche Haut von Eucerin im Test

„DermoPure Therapiebegleitende Feuchtigkeitspflege“ von Eucerin

Preis: 25 Euro für 50 ml

Die DermoPure Tagescreme von Eucerin wurde speziell für Menschen entwickelt, die unter Akne leiden. Sie soll intensiv Feuchtigkeit spenden und Hautirritationen, Spannungen und Rötungen mildern.

Für unseren Tagescreme-Test haben wir die Pflege von Eucerin mehrere Wochen angewendet.

Anwendung und Wirkung:

Akne und Rosazea sind eine sehr schwierige Voraussetzung, da die Haut so gut wie immer trocken ist. Da, alles was gegen Akne hilft meistens zusätzlich austrocknet, ist die Creme von Eucerin eine sehr gute Alternative. Sie gibt dank der Wirkstoffe ein gutes Hautgefühl für Problemhaut.

> Bestellen könnt ihr die Feuchtigkeitspflege von Eucerin hier.*

Gesamturteil von der Eucerin Tagescreme
Credit: Eucerin / gofeminin

Annas Testurteil zur „DermoPure Therapiebegleitende Feuchtigkeitspflege“ von Eucerin:

Die Tagescreme von Eucerin spendet Feuchtigkeit, ohne zu fetten und es scheint die Akne absolut nicht zu verschlimmern oder negativ zu beeinflussen. Der Geruch ist angenehm, aber ziemlich neutral.

Die Creme ist in jedem Fall ergiebig und das Preis-Leistungs-Verhältnis finde ich ebenfalls gut. Ich persönlich nutze zusätzlich die Reinigungslotion der ‚Dermo Pure‘-Reihe von Eucerin, da sich diese optimal mit der Feuchtigkeitspflege ergänzt. Daher würde ich die Gesichtscreme definitiv nachkaufen, sobald sie leer ist.

Die beste Tagescreme bei Amazon im Check

„Hyaluron Performance“ Tagescreme von Cosphera
Preis: 29,90 Euro

Im Zuge unseres Tagescreme-Tests haben wir uns zusätzlich zu den von uns getesteten Produkten noch auf Amazon nach den beliebtesten Cremes umgesehen. Dabei schneidet die „Hyaluron Performance“ Tagespflege von Cosphera mit über 2,700 Bewertungen am besten ab. Sie soll vor allem für reife, trockene und Mischhaut geeignet sein und einen Anti-Aging-Effekt haben.

Mit knapp 30 Euro ist sie nicht gerade günstig. Aber glaubt man den positiven Bewertungen auf Amazon, lässt die Tagescreme die Haut bei regelmäßiger Anwendung glatter, weicher und frischer aussehen.

> Hier kannst du die Creme bei Amazon bestellen.*

Die Tagescreme von Cosphera gehört zu den am besten bewerteten Tagescremes auf Amazon. Credit: Cosphera/Amazon.de

Beliebte Tagescremes im Öko-Test

Auch Öko-Test hat Gesichtspflege getestet. Die Verlierer mit der Note „ungenügend“ waren unter anderem beliebte Marken wie Nivea, Bebe und Judith Williams, da sie bedenkliche Inhaltsstoffe enthielten. Besonders gut schnitten dagegen Produkte aus der Naturkosmetik ab.

Im Gesamturteil von Öko-Test konnte vor allem die Kosmetik von Marken wie alverde, Dr. Hauschka, Hej Organic, i+m, Lavera, Nonique, Santa, Weleda aber auch Balea überzeugen.

Das Testergebnis bei Öko-Test
Insgesamt zeichnete Öko-Test ganze 14 Produkte mit der Note „Sehr gut“ aus – allesamt Naturkosmetik-Marken. Diese 14 Gesichtscremes erreichten die Bestnote:

  • Alverde Tagescreme Bio-Wildrose
  • Annemarie Börlind Energynature Vitalisierende Tagescreme
  • Bio Végane Skinfood Bio Papaya 24H AHA Pflege
  • Dr. Hauschka Rosen Tagescreme (hier bei Douglas*)
  • Garnier Bio Feuchtigkeitsspendende Gesichtspflege
  • Hej Organic The Allrounder 24h Face Cream Cactus (hier bei flaconi*)
  • I+M Feuchtigkeitscreme Hydro Perform
  • Lavera Basis Sensitiv Feuchtigkeitscreme
  • Martina Gebhardt Happy Aging Cream (hier bei Douglas*)
  • Nonique 24h Gesichtspflege
  • Pure Harmony Tagescreme Feuchtigkeit
  • Santaverde Aloe Vera Creme Medium
  • Sante Erfrischende Feuchtigkeitspflege (hier bei Amazon*)
  • Weleda Iris Erfrischende Tagespflege (hier bei Douglas*)

Fazit: Welche Tagescreme ist die beste?

In unserem Redaktionstest haben wir verschiedene Tagescremes unter die Lupe genommen und über mehrere Wochen getestet. Da jede Haut individuell ist und ihre ganz eigenen Bedürfnisse hat, gibt es natürlich nicht die eine perfekte Creme für jeden Hauttyp.

Entscheidend ist, ob die Gesichtshaut mit den passenden Wirkstoffen versorgt wird, um ein gepflegtes Hautbild zu hinterlassen. Substanzen wie Hyaluron oder Glycerin sind bei einer Tagescreme beliebt, da sie sie Haut in kurzer Zeit geschmeidig machen und hydratisieren.

Daher konnten in unserem Tagescreme-Test alle Produkt überzeugen. Zu unseren Favoriten mit einem super Preis-Leistungsverhältnis zählt auf jeden Fall die „Hyaluron Intense“ Tagescreme von Isana und das „Naturally Clear“ mattierende Fluid von Weleda.

Wichtiger Hinweis zum Schluss: Entscheidet euch jedoch immer für die Creme, die am besten zu den Ansprüchen eurer Haut passt. Und bei anhaltenden Problemen, ist es sicherlich Ratsam eine Hautexpertin oder eine Hautexperten zurate zu ziehen, um die optimale Pflege für euch zu finden.