Home / Liebe & Psychologie / Mein Leben / Psychologie

Traumdeutung fremdgehen: Was besagt das über dich?

von Fiona Rohde Erstellt am 12.12.21 um 16:00

Wenn wir davon träumen fremdzugehen, dann sagt das etwas über uns aus. Eins vorweg: Hier geht es nicht darum, dass du dich nach einer Affäre sehnst. Über die klassische Traumdeutung zum Thema Fremdgehen.

Inhalt
  1. · Das bedeuten Träume vom Fremdgehen wirklich:
  2. · Traumsymbol Fremdgehen und die Bedeutungsmöglichkeiten
  3. · Traumdeutung: Fremdgehen mit einem Promi
  4. · Selbstbetrug: Die psychologische Deutung
  5. · Wenn der Partner oder die Partnerin im Traum fremdgeht

Träume, in denen es um Gefühle, Liebe, wilde Küsse und Sex geht, sind in der Regel schöne Träume. Was aber, wenn man liiert ist und davon träumt fremdzugehen? Einfach genießen und schweigen oder sich Gedanken machen, ob man sich emotional in seiner Beziehung unwohl fühlt, etwas vermisst?

Keine Sorge, vom Fremdgehen träumen viele Menschen. Und oftmals sind sie irritiert, wem sie da im Traum in den Armen liegen. Und ja, es hat durchaus etwas mit dem realen Liebesleben zu tun, wenn wir im Traum eine Affäre haben. Aber wie immer in der Traumdeutung ist nicht alles so offensichtlich, wie man glauben mag. Wir hoffen, dass wir euch mit unseren Informationen eine eigene Deutung eurer Fremdgeh-Träume ermöglichen. Letztlich können wir nur erklären, was die klassische Traumdeutung in diesem Fall sagt. Was genau davon auf euch zutrifft, könnt allein ihr identifizieren. Los geht's!

Das Traumbild vom Fremdgehen kann viele Gesichter haben. Entweder du selbst bist es, die fremdgeht, oder aber dein*e Partner*in hat hinter deinem Rücken andere Kontakte. Und natürlich ist es auch wichtig, ob der jeweils andere in deinem Traum davon erfährt oder ob es geheim bleibt. Auch wer die Person ist, mit der du oder dein*e Partner*in fremdgeht, ist nicht ganz unwichtig. Hier deshalb die wichtigsten Traumbilder zum Thema Fremdgehen und deren klassische Traumdeutung.

Das bedeuten Träume vom Fremdgehen wirklich:

Träumen wir vom Fremdgehen, so hat das mit unseren sexuellen Wünschen und unserer sexuellen Befriedigung im realen Leben zu tun. Das kann sein, dass wir in einer Beziehung etwas vermissen, sei es Körperlichkeit, Sex oder einfach nur das Gefühl begehrt zu sein. Manchmal fühlen wir uns auch einfach nur zu wenig beachtet und geschätzt. All das kann sich im Traum vom Seitensprung zeigen. Denn das Unterbewusstsein spielt in Bezug auf unsere sexuellen Triebe in der Traumdeutung eine wichtige Rolle. Es kann uns Dinge andeuten, die uns so im Wachzustand gar nicht bewusst sind.

Ob ihr jetzt Sex mit einem Kollegen habt, den ihr eigentlich gar nicht körperlich anziehend findet, oder mit dem Superstar eurer Träume ist dabei eher unerheblich. Solltet ihr jedoch immer von ein und derselben Person träumen, dürft ihr euch schon Gedanken machen, ob nicht mehr dahintersteckt, als ihr wahrhaben wollt. In dem Fall ist euer Traum doch ein direkter Hinweis, dass euer Herz für jemand anderen schlägt als eure*n Partner*in.

Traumsymbol Fremdgehen und die Bedeutungsmöglichkeiten

Ganz wichtig: Nicht immer bedeutet der Traum vom Sex mit anderen, dass man in seiner Beziehung sexuell frustriert ist. Bitte nicht denken und plötzlich Probleme sehen, wo vielleicht gar keine sind. Die Traumdeutung hat hier noch weit mehr Deutungsmöglichkeiten als nur die der unbefriedigten Lust. Hier ein paar typische Deutungsmöglichkeiten für das Traumsymbol Fremdgehen:

# Wunsch nach Veränderungen
Der Traum vom Seitensprung bedeutet nicht unbedingt die Sehnsucht nach Veränderungen im Beziehungsleben, also nach einem neuen Partner. Hier kann man viel allgemeiner denken: So kann es um grundsätzliche Veränderungen gehen, zum Beispiel berufliche oder dass man woanders leben möchte. Der Traum vom Fremdgehen kann also dahingehend gedeutet werden, dass man sich eine neue Richtung in seinem Alltag wünscht.

# Das Bedürfnis, das eigene Sexleben zu pimpen
Natürlich kann es hier auch (wie bereits gesagt) darum gehen, dass man unzufrieden mit dem eigenen Sexleben ist und gerne Neues austesten würde. Das kann aber auch bedeuten, dass man sich Veränderungen nicht unbedingt von der Partnerin oder dem Partner wünscht, sondern dass man sich selbst gerne anders sexuell geben und ausleben würde, dass man nicht mehr in Einklang mit sich selbst ist und sich hier Veränderung wünscht.

# Wunsch, die Beziehung neu zu entdecken
Auch hier gibt es zwei Deutungsmöglichkeiten. Der Traum von der eigenen Untreue kann zum einen so gedeutet werden, dass man sich von seinem Partner bestimmte Dinge wünscht, die man derzeit vermisst. Es kann aber auch bedeuten, dass man selbst gerne anders in der Beziehung wäre und sich hier gerne ändern würde.

# Die Sehnsucht nach mehr Freiheit
Klar ist Fremdgehen auch immer ein Ausbrechen. Im Fall der Traumdeutung kann eine Affäre im Traum somit auch bedeuten, dass man sich mehr Freiheit wünscht oder sich vielleicht sogar eingeengt fühlt. Der Traum muss jedoch nicht unbedingt immer sexuell gedeutet werden, sondern kann auch andere Bereiche der eigenen Persönlichkeit meinen. Was auch immer man an Freiheit vermisst in seinem Alltag, kann nur jeder selbst für sich wissen.

# Wunsch nach beruflicher Veränderung
Die Sehnsucht nach Veränderung und neuen Wegen im Leben, wie der Traum vom Fremdgehen oft gedeutet wird, kann auch den Job betreffen. So kann die eigene Untreue so gedeutet werden, dass man sich im jetzigen Berufsumfeld unwohl fühlt. Vielleicht liegt im Job etwas im Argen, was sich so im Traum zeigt.

# Verlockung und Versuchungen im realen Leben
Es gibt jedoch auch Traumdeutungen, die besagen, dass diese Träume auf eine Versuchung hindeuten können, der man zu widerstehen versucht. Küsst man jemand anderen im Traum als den eigenen Partner, so kann das darauf hinweisen, dass sich der Träumende im Wachzustand ebenfalls in Versuchung geführt fühlt.

Traumdeutung: Fremdgehen mit einem Promi

Nicht immer sind unsere heimlichen Partner im Traum uns fremd oder egal. Oft begegnen uns auch Objekte unserer Sehnsucht im Traum. Oder es handelt sich um bekannte Persönlichkeiten, die du vielleicht nicht sexuell anziehend findest, deren Bekanntheitsgrad dir aber bewusst ist. Knutschst du beispielsweise im Traum mit Cara Delevingne oder Bill Kaulitz, spielt hier nämlich meist der Promi-Faktor eine Rolle. Die Traumdeutung besagt hier, dass der Träumende aus seinem normalen Leben ausbrechen möchte, sich nach mehr im Leben sehnt, als man bisher hat.

Selbstbetrug: Die psychologische Deutung

Die psychologische Traumdeutung zieht noch eine ganz andere Deutungsmöglichkeit in Betracht. So soll die Person, mit der du im Traum fremdgehst, für Teile deiner eigenen Persönlichkeit stehen, die du selbst unterdrückst. Du betrügst dich sozusagen selbst. Hier solltest du dir genau überlegen, welche Eigenschaften der Fremde im Traum hat, die einen Bezug zu dir selbst haben könnten. Vielleicht steht er für Dinge, vor denen du Angst hast und die du unterdrückst?

Dieses Motiv des Selbst-Betrugs kann sich auf viele Bereiche beziehen. So kann man sich selbst etwas vormachen, aber auch seinem Umfeld gegenüber nicht ehrlich sein.

Wenn der Partner oder die Partnerin im Traum fremdgeht

Was allerdings, wenn nicht man selbst fremdgeht, sondern der Partner beziehungsweise die Partnerin einen im Traum betrogen hat? Dies wird oftmals so gedeutet, dass die eigenen sexuellen Wünsche im realen Leben nicht erfüllt werden, dass man etwas vermisst und herbeisehnt oder Triebe nicht ausleben kann.

In psychologischer Sicht kann diese Art Traum auch bedeuten, dass man in seiner Partnerschaft mehr aus sich herauskommen sollte. Vor allem in körperlicher Hinsicht. Hier fehlt etwas, was man selbst in seiner realen Partnerschaft nicht gibt.

NEWS
LETTERS
News, Tipps und Trends... wir haben viele spannende Themen für dich!

Wie auch immer eure Traumdeutung ausfällt, macht euch klar, dass der Traum vom Seitensprung kein Hinweis darauf sein muss, dass ihr euch eine Affäre wünscht oder dass eure Beziehung im Argen liegt. Die Deutungen sind vielfältig und nur ihr selbst könnt herausbekommen, was euch euer Unterbewusstsein im Traum angedeutet hat.