Home / Mode & Beauty / Modetrends

Bunte Perlenketten: Der Gute-Laune-Schmucktrend im Spätsommer

von Christina Cascino Erstellt am 19. August 2021
Bunte Perlenketten: Der Gute-Laune-Schmucktrend im Spätsommer© Getty Images

Als Kinder haben wir sie geliebt: Ketten und Armbänder mit bunten Perlen und verspielten Anhängern. Und genau dieser Schmuck ist jetzt der Accessoire-Favorit schlechthin.

Wer sich derzeit durch seinen Feed auf Instagram scrollt, dem wird ein Schmuck-Trend kaum entgehen: Ketten und Armbänder mit kunterbunten Kugeln und klassischen Süßwasserperlen, gepaart mit kitschigen Anhängern wie Smileys, Herzchen oder Buchstaben.

Wer seine Kindheit und Jugend in den 90ern erlebt hat, dem dürfte der Trend alles andere als neu sein. Denn damals trugen bereits alle die (meist selbstgebastelten) Schmuckstücke rauf und runter. Warum der Schmuck-Trend gerade jetzt wieder so beliebt ist? Weil er genau die richtige Mischung aus guter Laune und Leichtigkeit versprüht, die momentan wohl jeder gebrauchen kann. Und ganz nebenbei verpassen uns die Accessoires auch noch einen herrlichen Urlaubs-Look.

Vorab im Video: Diese 6 Styling-Tricks kosten keinen Cent

Video von Jane Schmitt

Bunter Perlenschmuck: DER neue Trend der Fashion-People

Getragen werden die fröhlichen Schmuckstücke im Stil der 90er mittlerweile von zahlreichen Stars wie Kylie Jenner, Dua Lipa oder Justin Bieber, ebenso wie von sämtlichen Trendsettern, Streetstylern und Influencern, etwa Chiara Ferragni. Sprich: Instagram und die Mode-Welt sind quasi voll davon.

Während wir die kunterbunten Kreationen früher noch in mühseliger Handarbeit selbstgebastelt haben, gibt es mittlerweile eine Menge Labels, die den Trend-Schmuck in ihrem Sortiment haben. Groß im Rennen sind nicht nur Halsketten oder Armbänder, auch Fußketten, Ohrringe und sogar Accessoires für das Smartphone liegen derzeit im Trend.

Lest auch: Schmuck-Trends: Damit wertest du dein Outfit auf

Auffällig, kitschig und bunt: So schön sieht der Schmucktrend aus

Eins steht fest: Die bunten Necklaces, Armbänder und Co. machen so einiges her und setzen definitiv ein Fashion-Statement. Was die Pieces nämlich ausmacht, sind ihre fröhlichen Designs und bunten Farben. Kunststoffperlen in Rosa, Babyblau oder Neon, gepaart mit klassischen Süßwasserperlen, hinzu kommen grinsende Smileys, Buchstaben, Gummibären und kleine Herzchen- oder Blümenchenanhänger aus Plastik.

Bei diesem Trend lautet ganz klar das Motto: "Je bunter und verrückter, desto besser." Die kunterbunten Schmuckstücke katapultieren uns auf direktem Wege zurück in unsere Kindheits- und Teenagertage. Und seien wir mal ehrlich: Wollen wir nicht alle hin und wieder aus dem Erwachsenenleben ausbrechen und einfach wieder Kind sein?

Auch lesen: Schmuck reinigen: Die besten Tipps und Hausmittel

So stylt ihr den Trend richtig

Bei diesem Schmucktrend steht der Spaß ganz klar an oberster Stelle. Bedeutet auch: Es gibt keine Styling-Regeln. Insta-Girls und Co. tragen die kindlichen Stücke jetzt einfach, wann immer und wozu sie Lust haben. Als Solo-Piece zum schlichten Jeans-T-Shirt-Look, im "Layering-Look" mit goldenen Gliederketten und auffälligen Kleidungsstücken und sogar als echten Stilbruch zum eleganten Abendkleid.

Da der Trend jede Menge Urlaubsfeeling versprüht, harmoniert er natürlich am besten zu sommerlichen Pieces, aka luftige Leinenstoffe, gehäkelte Crop-Tops, Flip Flops und Bikinis, sowie leichte Sommerkleidchen.

Lesetipp: Diese 5 Accessoires sollte jede Frau besitzen!

Bunter Perlenschmuck: Hier gibt´s den Trend-Schmuck zum Nachshoppen

Wer Lust hat, kann den Schmuck-Trend im Sommer 2021 natürlich auch daheim selbst machen. Im Netz, z.B. hier bei Amazon*, findet ihr viele verschiedene Sets für euren ganz persönlichen DIY-Schmuck.

Wem das Auffädeln zu lästig ist, der findet mittlerweile bei zahlreichen Shops wie Etsy bunten Perlenschmuck. Wir haben uns mal umgeschaut und unsere Lieblingsstücke gefunden.

Pastellfarbene Kette mit gemischten Perlen von Purelei, um 40 Euro. Hier shoppen.*

Goldfarbene Armbänder im Perlen- und Kettendesign von Asos, um 10 Euro. Hier shoppen.*

Bunte Perlenhalskette von Ushiny, um 10 Euro. Hier bei Amazon shoppen.*

Handyanhänger aus Perlen von Mango, um 20 Euro. Hier shoppen.*

Bunte Perlenhalskette von NA-KD, um 30 Euro. Hier shoppen.*

decore-1
decore-2
decore-3
decore-4
decore-5

NEWS
LETTERS

News, Tipps und Trends... wir haben viele spannende Themen für dich!

Kurze Anmerkung zum Schluss: Natürlich ist Mode reine Geschmackssache und nicht jeder findet die gezeigten Trends und Teile schön. Unsere Styling-Tipps, Outfit-Ideen und Hacks sollen dir als Inspiration dienen – was du daraus machst, ist ganz allein dir überlassen. Und denk immer daran: Was du anziehen möchtest, ist allein deine Entscheidung. Lass dir von niemandem vorschreiben, was du tragen darfst oder nicht. Schließlich soll Mode doch vor allem eins: Spaß machen!

* Affiliate-Link