Home / Fashion & Beauty / Modetrends

Fashion & Beauty

Schuhtrends 2021: Das sind die wichtigsten Styles im neuen Jahr

von Christina Cascino Erstellt am 15. Januar 2021
Schuhtrends 2021: Das sind die wichtigsten Styles im neuen Jahr© Getty Images

Auch 2021 ist in der Modewelt wieder einiges los. Wir freuen uns ganz besonders auf die neuen Schuhtrends. Welche das sind, erfahrt ihr hier.

Lust auf neue Schuhe? Dann seid ihr hier genau richtig. Denn wir haben uns mal die Streetstyles der Modemetropolen und die Modeblogs der Fashion-Girls angeschaut und nach den angesagtesten Schuhtrends für 2021 Ausschau gehalten. Einige Styles dürften wir noch aus dem letzten Jahr kennen und vermutlich sogar schon im Schuhschrank stehen haben. Andere Modelle sind hingegen neu oder erleben gerade ihr großes Mode-Comeback.

Fest steht: Auch 2021 geht der Trend zu mehr Komfort und Gemütlichkeit weiter. Insbesondere die derben und coolen (Ugly-) Formen bleiben uns auch im neuen Jahr erhalten. Aber auch feminine Schuhmodelle sind bei den neuen Trends dabei.

Wir zeigen euch in unserem großen Trend-Guide, welche Schuhe bald alle rauf und runter tragen werden.

Vorab im Video: Weiße Sneaker reinigen: DIESE Tricks musst du kennen!

Video von Aischa Butt

Chunky Loafer liegen 2021 im Trend

Ob Chunky Sneaker, Chunky Chelsea Boots oder Chunky Sandals – der Ugly-Trend ist in vollem Gange und bleibt uns auch im neuen Jahr erhalten. Der neue Schuhtrend der Stunde heißt nämlich: Chunky Loafer.

Loafer waren bereits im Herbst 2020 extrem gefragt, denn die Treter sind wie gemacht für die Übergangszeit. Nun bekommen die Halbschuhe, in die man ganz einfach hineinschlüpft, ein Chunky-Update. Heißt: 2021 sind Loafer extrem klobig und haben eine besonders dicke (Plateau-) Sohle.

Kombiniert werden können die Trend-Schuhe ganz einfach zu coolen Jeans- und Blazer-Looks. Oder aber zur Anzugshose oder angesagten Hose in Leder-Optik. Chunky Loafer funktionieren aber auch zu femininen Looks, zum Beispiel in Kombi mit flattrigen Maxikleidern. Wie ihr seht, lassen sich die Schuhe extrem vielseitig stylen.

Tipp: Damit die Füße an kühlen Tagen nicht frieren, einfach farblich passende, dünne Nylonsöckchen (hier bei Amazon shoppen*) anziehen oder Lammfellsohlen in die Schuhe legen. Unser Lieblingsmodell: Die Chunky Loafer mit Ketten-Design von Bershka.*

Lest auch: Diese 8 genialen Schuh-Hacks machen dein Leben leichter

Trekking-Sandalen sind im Sommer 2021 mega angesagt

Auch bei Sandalen macht der Ugly-Trend keinen Halt. Das haben bereits letztes Jahr die Mode-Profis bewiesen und kurze Shorts, feminine Kleider und Röcke in allen Längen zu klobigen Trekking-Sandalen mit dicker Sohle kombiniert. Und weil die Trekking-Schuhe dermaßen gut ankamen, und auch 2021 Komfort essenziell ist, bleiben uns die Trend-Pieces in diesem Sommer erhalten.

Besonders gefragt sind dabei Modelle mit Klettverschluss oder Pieces mit gestepptem Obermaterial. Da die Sandalen schon allein durch ihr sportliches Design ins Auge stechen, darf es hinsichtlich der Farbe gerne ein wenig ruhiger zugehen – besonders dann, wenn man sie zu bunter und gemusterter Kleidung stylen möchte. Schuhe in cleanem Weiß oder Schwarz lassen sich zum Beispiel vielseitig kombinieren und sind dennoch ein absoluter Hingucker.

Lesetipp: Kombinieren leicht gemacht: Welche Schuhe passen zu Jeans, Kleid & Co?

Clogs sind im Modejahr 2021 Trend

Dass sich diese Schuhe mal zu absoluten Must-haves entwickeln, damit hat wohl wirklich keiner gerechnet. Die Rede ist von Clogs. Die Schuhe mit der festen Holzsohle galten lange Zeit als absolutes No-Go – 2021 zählen sie nun zu den beliebtesten Schuhtrends überhaupt.

Wie bereits andere Ugly Schuhmodelle bewiesen haben, können auch Clogs ziemlich stylisch aussehen. Die Street Style-Girls machen es mal wieder vor und kombinieren Clogs zu Jeans und Pulli, Kleidern oder Röcken, mit Socken oder ohne. Besonders angesagt: Clogs zu verspielten Blumenkleidern oder zarten Blusen aus Satin. Der klobige und rustikale Look der Schuhe sorgt zusammen mit den femininen Kleidungsstücken für einen spannenden Stilbruch.

Schuhtrends 2021: Block-Wedge-Absätze sind in

Beim nächsten Schuhtrend richten wir alle Augen auf den Absatz. Denn in dieser Saison vermischen sich klassische Blockabsätze mit Wedges. Heraus kommt ein Absatz, der so breit und klobig ist wie ein "normaler" Blockabsatz, sich aber fast über die komplette Schuhsohle entlangzieht und somit auf den ersten Blick aussieht wie ein Keilabsatz.

Ob ihr nun zu Stiefeletten mit dem Trend-Absatz greift oder doch lieber zu Pumps, bleibt euch überlassen. Erlaubt ist, was gefällt. Das gilt im Übrigen auch fürs Styling.

Hier bei NA-KD könnt ihr Stiefeletten mit Block-Wedge-Absätzen shoppen.*

Auch lesen: So stylst du Biker Boots richtig

Schuhe mit Kitten Heels sind 2021 Trend

Wem die keilförmigen Blockabsätze zu klobig sind, für den dürfte der nächste Trend genau das Richtige sein. Denn 2021 sind neben Chunky Modellen auch feminine Formen, ganz besonders Schuhe mit kleinen Kitten Heels gefragt.

Berühmt wurden Kitten Heels in den 50er- und 60er-Jahre durch Frauen wie Audrey Hepburn und Jacky Kennedy. Und auch heute noch schwören Mode-Profis auf die Absatzform. Was Kitten Heels so besonders macht? Sie sind bequemer als High Heels, aber schicker als Flats und sind damit die optimale Lösung für alle, die elegant aussehen wollen, aber auf Fußschmerzen gut und gerne verzichten können.

Außerdem lassen sich die Schuhe mit den Mini-Absätzen vielseitig kombinieren. Zum Beispiel zum schicken Business-Look oder zum edlen Abendkleid, aber auch zum coolen Street Style-Look mit lässiger Wide Leg Jeans und gecropptem Oberteil.

Lesetipp: Auf hohen Schuhen laufen lernen

Die beliebtesten Schuhe für 2021: Flip-Flops mit Absatz bleiben Trend

Flip Flops waren bereits letztes Jahr extrem angesagt und wurden von den Fashion-Bloggern hoch und runter getragen. Doch damit sind nicht die ausgelatschten Zehentrenner gemeint, die wir bisher kannten und meist nur am Strand oder im Sommerurlaub tragen.

Flip Flops bekommen ein extrem elegantes Update verpasst und werden in der neuen Saison alltagstauglich. Im Frühjahr und Sommer 2021 sind Modelle aus Leder und Lederoptik sowie mit kleinem Absatz beliebt. Auch im Trend sind Pieces mit gepolsterten Riemen (gibt es z.B. hier bei NA-KD*).

Entdecke unseren Newsletter!
Wir haben dir so viel zu erzählen: News, Trends, Tipps und vieles mehr.
Ich melde mich an

Styling-Tipps: Wie die Insta-Girls beweisen, sehen die Flip Flops mit Absatz am besten zu cleanen und edlen Minimal-Looks aus. Zum Beispiel zu Culottes, Satinröcken oder gestrickten Tops in Beige oder Schwarz.

*Affiliate Link