Home / Mode & Beauty / Shopping

Mode & Beauty

Stilvoll und bequem: Kommunionschuhe für Mädchen und Jungen

von Katharina Bömken Erstellt am 11. März 2021
Stilvoll und bequem: Kommunionschuhe für Mädchen und Jungen© Getty Images

Kommunionkleid oder Anzug hängen bereits im Schrank? Dann fehlen ja nur noch die passenden Schuhe! Und die müssen natürlich genauso festlich aussehen wie die Kleidung. Wir geben euch einen Überblick über die schönsten Kommunionschuhe für Mädchen und Jungen - direkt zum nachshoppen.

Viele Mädchen tragen am Tag ihrer Erstkommunion ein Kommunionkleid. Aber natürlich gibt es auch immer Mädchen, die lieber Hosen oder einen schicken Anzug tragen wollen. Jungen putzen sich ebenfalls heraus und ziehen einen schicken Anzug an, wenn sie das erste Mal die Heilige Kommunion empfangen. Die Kleidung ist also mehr oder weniger gesetzt.

Was unter anderem aber noch fehlt, sind die passenden Kommunionschuhe. Und die sollten natürlich genauso festlich und elegant wie Kleid, Hose und Anzug sein. Wir haben jeweils drei Modelle für Mädchen und Jungen herausgesucht, die sehr gut mit den Kommunion-Outfits kombiniert werden können.

Im Video: Einmal Prinzessin sein: Step-by-Step Anleitung für die perfekte Elsa-Frisur

Video von Julia Windhövel
Lies auch

Mehr zum Thema: Kommunionkleider 2021: Die schönsten Looks zur Erstkommunion!

Kommunionschuhe für Mädchen

Kommunionkleider und Ballerinas sind ein echtes Traumpaar! Weil sie so gut harmonieren, stehen sie bei den Kommunionschuhen für Mädchen unangefochten auf dem ersten Platz. Sie sehen nicht nur verspielt und elegant zugleich aus, sondern sind dazu auch noch total bequem. Besonders schick sehen übrigens Modelle aus glänzendem Lackleder aus.

#1 Klassische Ballerinas als Kommunionschuhe

Klassische Ballerinas für Mädchen sind flach, weit ausgeschnitten und haben eine runde Zehenkappe. Besonders süß sieht es aus, wenn sie vorn mit einer kleinen Schleife dekoriert sind, ansonsten sind sie aber meist sehr schlicht gehalten.

> Die s.Oliver Ballerinas gibt es bei About You.*

#2 Riemchenballerinas als Kommunionschuhe

Dein Kind hat eher schmale Füße? Dann sind Ballerinas mit Riemchen eine gute Wahl, da sie mehr Halt bieten. Die Riemchen der Kommunionschuhe können entweder ganz schlicht daherkommen oder dekorativ verziert sein - zum Beispiel mit Blumen-Applikationen oder Schmucksteinen.

> Bestell dir hier die Kommunionschuhe von Unisa bei Görtz.*

Lies auch: Geschenke zur Kommunion: Schönes für Jungen und Mädchen

#3 Ballerinas mit Mini-Absatz als Kommunionschuhe

Hohe Pumps haben an zarten Kinderfüßen natürlich noch nichts zu suchen. Aber ein Mini-Absatz von 1 bis 2 cm ist schon erlaubt und bringt so manche Mädchenaugen zum Leuchten. Wichtig ist nur, dass das Kind problemlos in den Kommunionschuhen gehen kann.

> Die Ballerinas von familytrends gibt es bei mirapodo.*

Tipp: Damit die weißen Kommunionschuhe nach dem großen Ereignis nicht einfach im Schuhkarton landen und in der hintersten Ecke des Kleiderschranks verschwinden, könnt ihr sie einfach umfärben. Das geht ganz einfach mit Lederfarbe (gibt es hier bei Amazon*).

Auch interessant: Kommunionsdeko: Die könnt ihr ganz leicht selber machen

Kommunionschuhe für Jungen

Zur Erstkommunion tragen die meisten Jungen einen schicken Anzug. Ebenso festlich wie das Outfit, sollten also auch die Kommunionschuhe sein. Die Sneaker bleiben also im Schrank, stattdessen kommen elegante Halbschuhe in Schwarz- oder Brauntönen an die Füße.

#1 Schnürschuhe als Kommunionschuhe

Schnürschuhe für Jungen gibt es in ganz unterschiedlichen Materialien und Designs - vom klassischem Derby bis hin zum Budapester mit prägnanter Lyra-Lochung ist alles dabei. Hauptsache sie haben Schnürsenkel. Während schwarze Modelle aus Glattleder besonders elegant aussehen, wirken braune Schnürer aus Veloursleder etwas sportlicher.

> Bei Görtz kannst du dir Schnürschuhe von Sabalin bestellen.*

#2 Klettschuhe als Kommunionschuhe

Wer keine Schleife binden möchte, setzt auf sogenannte Klettschuhe. In die Schuhe können Jungs ganz unkompliziert hineinschlüpfen, um sie dann mit einem Klettband zu verschließen. Damit sie zum festlichen Anzug passen, sollten die Kommunionschuhe unbedingt einen breiten, dezenten Verschlussriegel sowie eine feste, schmale Sohle ohne Profil haben.

> Die Klettschuhe von Indigo gibt es bei About You.*

#3 Chelsea Boots als Kommunionschuhe

Sind solche Boots nicht zu sportlich für die Kirche? Nicht, wenn die knöchelhohen Modelle aus feinem Leder gefertigt sind und eine glatte Sohle haben - also ohne starkes Profil auskommen. Dann können Chelsea Boots gut als Kommunionschuhe getragen werden. Insgesamt geben sie dem Outfit eine modernere Note.

> Shoppe die Chelsea Boots von Froddo bei Amazon.*

Mehr zum Thema: Kommunions-Frisuren mit Anleitung: Die gelingen ganz leicht

Und, ein schönes Paar Schuhe entdeckt? Wir wünschen viel Spaß beim Shoppen und eine wunderschöne Kommunionfeier!

* Affiliate-Link

Das könnte dir auch gefallen