Home / Fit & Gesund / Diät & Ernährung / Statt Butterbrot: Leckere Rezepte für ein kalorienarmes Abendessen

© iStock
Fit & Gesund

Statt Butterbrot: Leckere Rezepte für ein kalorienarmes Abendessen

von der Redaktion Veröffentlicht am 18. Mai 2017
3 358 mal geteilt

Damit die Fettverbrennung über Nacht optimal laufen kann, muss ein kalorienarmes Abendessen her!

Wer während einer Diät hungert und leidet, der kann aufatmen. Den ganzen Tag mit schlechter Laune durch die Gegend zu laufen, ist nämlich gar nicht notwendig. Insgesamt weniger zu essen, als man verbraucht, ist der Schlüssel zum Diät-Erfolg. Und dazu gehört ein kalorienarmes Abendessen.

Kalorienarmes Abendessen ... Das hört sich nach ein paar Blättern Salat oder einer trockenen Scheibe Brot an. Nicht so spannend. Zum Glück gibt's da aber noch viel mehr! Nur weil man beim Abendessen ein paar Kalorien sparen will, heißt das nicht, dass man ein fades Essen vor sich haben muss.

Es gibt jede Menge Möglichkeiten, ein kalorienreiches in ein kalorienarmes Abendessen zu verwandeln. Das fängt beim Brotbelag an. Salami, Leberwurst, Camembert und Butter bleiben im Kühlschrank. Putenaufschnitt, Frischkäse oder Kochschinken haben ihren großen Auftritt. Dazu sollte es reichlich Gemüse geben, denn das hat kaum Kalorien und ist perfekt für ein kalorienarmes Abendessen. 100 g Tomaten kommen zum Beispiel auf nur 17 kcal!

Auch wer abends gern kocht, kann sich ein kalorienarmes Abendessen zubereiten. Gemüse sollte auch hier im Mittelpunkt stehen. Dazu kommen andere leichte Zutaten wie magerer Fisch oder Geflügel. Hier kommen einfache Rezeptideen.

Kaltes, kalorienarmes Abendessen: Vollkornbrot

Das einfachste, schnellste Abendessen ist ein belegtes Brot. Und ja, auch das kann kalorienarm sein, wenn das richtige Brot und ein leichter Belag gewählt werden. Optimal für ein kalorienarmes Abendessen ist Vollkornbrot. Das hat zwar nicht weniger Kalorien als eine Scheibe Weißbrot, macht aber länger satt und enthält mehr Nährstoffe. Beim Belag sollte man auf Butter oder Margarine möglichst verzichten.

Bestreicht man das Brot mit fettreduziertem Frischkäse oder herzhaftem Tomatenmark, ist Butter auch gar nicht notwendig. Neben Frischkäse bieten sich magerer Kräuterquark an, feiner Putenaufschnitt, Kochschinken oder eine vegetarische Paste. Super lecker sind zum Beispiel Rote Bete Aufstriche oder selbst gemachter Hummus aus Kirchererbsen. Echte Dickmacher dagegen: Salami, Camembert oder Fleisch- und Heringssalat.

Tipp: Kalorien spart außerdem, wer sich beim Brot ein wenig zurückhält und stattdessen zum Brot noch einen Salat isst oder das Brot selber mit Tomate, Gurke und Radieschen belegt.

Kaltes, kalorienarmes Abendessen: Salat

100 g Eisbergsalat hat nur 13 kcal: Davon können wir also essen, bis wir uns satt fühlen. Alle anderen Blattsalate sind ähnlich kalorienarm. Eine große Schüssel Salat ist deswegen ein perfektes kalorienarmes Abendessen.

Damit der Salat lange satt macht, kann er mit ein wenig Feta oder einem hart gekochten Ei verfeinert werden. Doch Vorsicht: Wer sich mit Oliven, Croûtons und Thunfisch austobt, hat schnell eine kleine Kalorienbombe auf dem Teller. Ein Blick auf die Kalorienangaben lohnt sich, bevor die Zutat in die Salatschüssel wandert.

Kalorienfalle Dressing: Vinaigrettes mit reichlich Öl sollten gemieden werden, genau wie fertige Cremedressings. Besser ist eine Mischung aus Brühe und Balsamico, die mit einem Esslöffel Öl angerührt wird. Auch ein selbst gemachtes Joghurtdressing mit Magerjoghurt schmeckt und ist kalorienarm.

Rezeptideen für ein kalorienarmes Abendessen:
> Zucchinisalat mit Zitronendressing
> Balaton-Salat
> Staudenselleriesalat mit Bananen
> Mango-Tomaten-Salat

Kalorienarmes Abendessen - low carb mit Fisch

Seelachs, Kabeljau oder Scholle: Die meisten Fischsorten sind kalorienarm und enthalten kaum Fett. Perfekt für ein leichtes Abendessen! Die einzigen Ausnahmen sind Lachs, Thunfisch, Hering, Aal und Makrele - diese Fische enthalten einiges an Fett. Auch Shrimps und Scampi sind ideal fürs kalorienarme Abendessen. Besonders fettarm wird's, wenn ihr die Meeresfrüchte auf einem Spieß grillt. Dazu passt Salat perfekt.

Ganz wichtig: Damit der magere Fisch auch mager bleibt, sollte er in einer beschichteten Pfanne in nur etwas Öl gebraten oder gedünstet werden. Auf Panade solltet ihr verzichten.

Rezeptideen fürs Low carb Abendessen:
> Fisch auf asiatische Art mit viel Gemüse
> Kabeljau auf Pfannengemüse

Kalorienarmes Abendessen - low carb mit Fleisch

Auch mit Fleisch kann ein kalorienarmes Abendessen zubereitet werden. Ideal sind Pute oder Hähnchenfilet ohne Haut, weil diese Fleischstücke besonders fett- und kalorienarm sind.

Wie beim Fisch gilt: Das Fleisch sollte in einer beschichteten Pfanne in nur wenig Fett zubereitet werden. Zum Fleisch sollte Gemüse oder Salat als Beilage serviert werden.

Rezeptideen für ein kalorienarmes Abendessen mit Fleisch:
> Pute mit gegrilltem grünen Spargel
> Puten-Wok mit Brokkoli
> Hähnchen-Spieße auf Biosalat

Kalorienarmes Abendessen: Leichte Suppen

Ob warm oder kalt: Ein Süppchen ist ein gern gegessenes Abendbrot. Kalorienarm ist es noch dazu, wenn dickmachende Zutaten wie Sahne, Crème fraîche, Kokosmilch oder Butter weggelassen werden.

Echte Leichtgewichte sind Gemüsebrühen mit reichlich frischem Gemüse. Dazu darf dann auch eine Geflügel-Wiener serviert werden oder eine Scheibe Brot. Während der Sommermonate schmeckt übrigens Gazpacho toll, eine kalte Suppe.

Rezeptideen für ein warmes, kalorienarmes Abendessen:
> Leichte Sommersuppen
> Gurken-Tomaten-Suppe
> Kohlsuppe
> Tomatensuppe mit Pesto

Schnelles kalorienarmes Abendessen: Rohkost mit Dip

Ein paar Möhren, eine halbe Gurke, Kohlrabi, Paprika oder Radieschen: Wer sich wenig Arbeit machen möchte, schneidet einfach ein bisschen Rohkost klein und genießt das Gemüse mit einem kalorienarmen Dip. Gut geeignet sind fettreduzierter Kräuterquark oder Paprika- und Gurkenquark. Auch sehr lecker und relativ leicht: Tomaten mit ein wenig Mozzarella light.

Rezeptidee:
> Gemüse mit Dip

Gegen den kleinen Hunger zwischendurch: 70 Snacks mit maximal 100 kcal

Auch auf gofeminin: Echte Leichtgewichte: Gesunde Snacks mit maximal 100 kcal

Gesunde und leichte Snacks unter 100 Kalorien © unsplash.com
von der Redaktion 3 358 mal geteilt

Das könnte dir auch gefallen