Home / Buzz / Aktuelles

Buzz

Bauer sucht Frau: Heftiger Streit zwischen Bäuerin Denise & Antonia

von Jessica Stolz Erstellt am 11. November 2020
Bauer sucht Frau: Heftiger Streit zwischen Bäuerin Denise & Antonia© TVNOW

Bei "Bauer sucht Frau" kracht es derzeit zwischen zwei Kandidatinnen. Bäuerin Denise wirft Kandidatin Antonia vor, sich in den Vordergrund zu stellen. Antonia bezieht dazu nun auf Instagram Stellung.

Video von Esther Pistorius

Bei "Bauer sucht Frau" gibt es in dieser Staffel heftigen Streit zwischen zwei Kandidatinnen – und zwar hinter den Kulissen. Es geht um Bäuerin Denise und um die Bewerberin Antonia.

Antonia hatte sich um das Herz für Bauer Patrick beworben, brach ihre Teilnahme dann aber unter Tränen ab. Sie konnte dem Druck angeblich nicht standhalten, sich mit den anderen Kandidatinnen messen zu müssen.

Weiterlesen: "Bauer sucht Frau": Ausstiegs-Drama! Patrick vergießt Tränen

Eine, der diese Aktion deutlich gegen den Strich ging, ist Bio-Bäuerin Denise. Sie macht ihrem Ärger auf Instagram Luft.

Denise ist der Meinung, Antonia sei unsympatisch & unnatürlich

Die schöne Bäuerin behauptet, Antonia habe den Ausstieg inszeniert, weil sie Aufmerksamkeit brauchte. In ihrer Instagram-Story veröffentlicht Denise eine Nachricht, die sie an Antonia geschickt hat. In dieser wirft sie Antonia unter anderem vor, sie würde sich andauernd in den Vordergrund stellen und andere, tolle Frauen ausstechen. Auch, dass Antonia "nicht natürlich" sei, stört Denise.

Lesetipp: Bauer sucht Frau: Bauer Patrick wehrt sich gegen fiese Gerüchte

Stiehlt Antonia Denise die Show?

Antonia äußert sich nun in ihrer Instagram-Story zu den Vorwürfen.

"Erstmal vorab, ich habe kein Problem mit Denise. Auf gar keinen Fall. Ich glaube sie hat eher ein Problem mit mir. Sie hat vor mehreren Wochen mich schon privat angeschrieben und ist mehr oder weniger auf mich los gegangen und hat mir Sachen an den Kopf geknallt. (...) Und seitdem kann sie die Sticheleien leider einfach nicht lassen", erklärt sie auf Instagram.

Auch lesen: Bauer sucht Frau: Ein ungewöhnlicher Bewerber sorgt für Aufsehen

"Ich vermute mal einfach, dass sie von Anfang an dachte, dass sie als Bäuerin der Staffel die meiste Aufmerksamkeit als Frau kriegen wird und ich ihr halt momentan einfach so ein bisschen die Show stehle", fügt sie dann noch hinzu.

Antonia betont zudem, dass sie einfach nur Frieden schließen wolle, während Denise ihre Seitenhiebe einfach nicht lassen kann. Was denkt ihr über den Streit? Könnt ihr die Meinung von Denise nachvollziehen?