Home / Buzz / Aktuelles

Buzz

Kampf der Realitystars: Gina-Lisa schießt gegen Andrej Mangold

von Linda Hohlstein Erstellt am 20. Juli 2021

Diese zwei Kandidat*innen kämpfen nicht nur um Geld. Mit dem Start der zweiten Staffel von "Kampf der Realitystars" hat auch jede Menge Drama begonnen.

"Kampf der Realitystars" hat wieder begonnen und das so richtig! In der beliebten Reality-Show kämpfen Promis um 50.000 Euro in verschiedenen Spielen und wohnen sie gemeinsam an einem Strand in Thailand. Am letzten Mittwoch startete die zweite Staffel des Formats auf RTLZWEI.

In der zweiten Woche zieht Ex-Bachelor Andrej Mangold in die thailändische Sala ein und mit ihm auch jede Menge Drama. Denn eine ist von dem ehemaligen Basketballprofi gar nicht begeistert: TV-Bekanntheit Gina-Lisa Lohfink traut Andrej nicht über den Weg.

Im Video: Kampf der Realitystars: Diese 25 Kandidat*innen treten an

Video von Esther Pistorius

Gina-Lisa Lohfink attackiert Andrej Mangold

Grund für Gina-Lisas Unmut sei Andrejs Verhalten in der Show "Sommerhaus der Stars", das 2020 für jede Menge öffentliche Kritik gesorgt hatte. In dieser Zeit wurde Andrejs Fernsehauftritt als manipulativ und berechnend beschrieben.

Während die anderen Kandidat*innen Andrej eine Chance geben wollen, sieht Gina-Lisa ihn als hochgradig gefährlich an. Gegenüber den anderen Realitystars erklärt das Model: "Ich mochte den 0,0 im Fernsehen. Das war ein richtig arrogantes Arschloch."

Auch lesen: Kampf der Realitystars: Musste Gina-Lisa wegen Andrej gehen?

Wird es zwischen den beiden krachen?

Als Andrej von Gina-Lisas Unmut erfährt, sucht er das Gespräch mit ihr. Vielleicht hat sich der 34-Jährige ja doch verändert. Immerhin postete der Ex-Freund von Jenny Lange in seiner letzten Instagram-Story ein passendes Zitat zu der angespannten Situation in der Show: "Offene Kommunikation ist so wichtig für die Seele."

Wird es zwischen den beiden krachen? Oder ist vielleicht sogar eine Versöhnung möglich? Das erfahren Fans am 21. Juli 2021 ab 20:15 Uhr bei RTLZWEI.