Home / Buzz / Aktuelles

Buzz

Love Island: Kandidat Giulio bricht vor laufender Kamera zusammen

von Philine Szalla Erstellt am 9. September 2020
Love Island: Kandidat Giulio bricht vor laufender Kamera zusammen© RTLZWEI

Was ein Schock für alle Teilnehmer und Moderatorin Cathy Hummels: Vor laufenden Kameras bricht "Love Island"-Kandidat Giulio einfach zusammen.

Video von Esther Pistorius

Seit ein paar Tagen läuft die vierte Staffel der erfolgreichen Reality-TV-Show "Love Island" wieder über die Bildschirme. Nachdem bereits bekannt wurde, dass die langjährige Moderatorin Jana Ina Zarrella an Corona erkrankt ist und nicht weiter moderieren kann, gibt es jetzt den nächsten Schock-Moment für Kandidaten und Zuschauer.

Lesetipp: Bachelorette Melissa: Das sollte ihr Traummann mitbringen

Es ist Entscheidungsabend in der Villa auf Mallorca. Die eingesprungene Moderatorin Cathy Hummels ist bereits da und will verkünden, welche zwei Kandidaten am Abend von den Zuschauern rausgewählt wurden. Dann der Schock: Ein Kandidat bricht vor laufenden Kameras zusammen!

Dabei handelt es sich um Giulio, der gerade erst in die Villa auf Mallorca eingezogen ist. Als er jetzt aber wieder kurz vorm Rauswurf steht, kriegt er plötzlich Kreislaufprobleme: "Hast du Kreislaufprobleme?" fragt Cathy Hummels ihn noch, woraufhin der "Love Island"-Hottie bereits zusammen klappt.

Schnell eilen ihm seine Island-Freunde zur Hilfe, Cathy selbst darf sich aufgrund der Corona-Regeln am Set nicht selbst um ihre Schützlinge kümmern: "Das anzusehen und nicht helfen zu können, war schrecklich für mich. Aufgrund der Abstandsregelung durfte ich einfach nicht zu ihm. Zum Glück waren gleich die anderen Jungs da, um zu helfen und Giulio zu stützen", so die 32-Jährige in einem Interview mit dem Sender RTL2.

Auch lesen: Ist dieser "Love Island"-Kandidat der neue Bachelor?

Wie es Guilio jetzt geht, wer den Heimflug antreten muss und wie das ganze Drama auf Mallorca weiter geht, sehen wir heute Abend um 22:15 Uhr auf RTL2.