Home / Buzz / Aktuelles

Buzz

Pietro Lombardi: Shitstorm! Er verteidigt seine neue Freundin

von Jessica Stolz Erstellt am 21. September 2020
Pietro Lombardi: Shitstorm! Er verteidigt seine neue Freundin© Getty Images

Pietro Lombardi ist wieder in festen Händen! Seine neue Freundin ist Influencerin Laura. Doch die scheint nicht bei allen gut anzukommen. Pietro reagiert nun auf die negativen Kommentare.

Video von Esther Pistorius

Pietro Lombardi (28) schwebt derzeit im Liebesglück. Am Wochenende machte er seine Beziehung zur Influencerin Laura öffentlich. Die meisten Fans freuen sich sehr für den ehemaligen DSDS-Juror und wünschen dem jungen Paar nur das Beste. Doch es gibt auch einige negative Stimmen. Unter einem Instagram-Beitrag von 'Promiflash' bricht ein regelrechter Shitstorm aus.

Lest auch: Endlich! Pietro Lombardi bestätigt neue Liebe

Pietros neue Freundin Laura ist nicht bei allen beliebt

Die Hater lassen ihrer Wut freien Lauf und kommentieren das Paar-Posting zahlreich: "Wenn er nicht so viele Follower hätte, hätte sie ihm nichtmal geantwortet", behauptet ein User. Ein anderer schreibt: "Die war doch noch vor 2 Monaten mit Weston McKennie zusammen. Scheint ja schnell zu gehen mit dem Verlieben." "Vom Fußballer zum Sänger", lautet ein anderer Kommentar.

Ein weiterer Fan kommentiert ironisch: "Zum Glück hat sie direkt einen Oceans Apart-Rabattcode". Und das sind leider nur einige, der vielen despektierlichen Kommentare.

Lesetipp: Pietro Lombardi zieht um: Er hat sein Traumhaus gefunden!

"Ich werde immer zu 100% hinter ihr stehen"

Natürlich gehen diese Kommentare auch an Pietro nicht spurlos vorbei. Er lässt das zum Glück nicht auf sich sitzen und äußert sich dazu in seiner Instagram-Story. Zu einem Schwarz-Weiß-Foto von sich und Laura schreibt er:

"Ich weiß selber, viele haben ihre Vorurteile, weil sie den Menschen nicht kennen. Jeder hat seine Vergangenheit. Ich meine und Laura ihre - und das ist auch völlig okay so. (...) Dieser Mensch hat es geschafft, meine dunkle Seele wieder glücklich zu machen. Und egal, wer wo wie was sagt, ich werde immer zu 100% hinter ihr stehen."

Und das ist doch das Wichtigste! Wir wünschen den beiden für ihre Zukunft nur das Beste.